PLAYCENTRAL NEWS The Witcher 3

The Witcher 3: Entwickler profitierten durch holprigen Assassin’s Creed Unity-Launch

Von Patrik Hasberg - News vom 01.04.2015 08:14 Uhr

Anscheinend hat der holprige Assassin's Creed Unity-Launch auch etwas Gutes gebracht. So bekammen die The Witcher 3-Entwickler seitens ihrer Geldgeber zusätzliche Zeit eingeräumt, um bei dem eigenen Titel den angepeilten Qualitätsstandard erreichen zu können.

Verschiebungen von Videospielen sind für Spieler mit Sicherheit alles andere als eine lustige Sache. Trotzdem macht es ab und an Sinn den Entwicklern ein wenig mehr Zeit zuzugestehen, anstatt einen Titel mit der Brechstange an einem festvorgeschriebenen Datum zu veröffentlichen.

Wie Senior-Gameplay-Designer Damien Monnier nun innerhalb eines Interviews mit den Kollegen von Gamepur verriet, habe man bei der Entwicklung des Action-Rollenspiels The Witcher 3: Wild Hunt durch den holprigen Assassin's Creed Unity-Launch profitiert. So ist der dritte Teil der Hexer-Saga bereits zweimal verschoben worden. Als offizieller Release-Termin für PC, PlayStation 4 und Xbox One steht momentan der 19. Mai 2015 im Raum.

Tatsächlich hat den Geldgebern der Unity-Fall eindrucksvoll vor Augen geführt, was passieren kann, wenn ein Titel unfertig auf den Markt geworfen wird. Auch dadurch haben die Verantwortlichen dem polnischen Entwickler mehr Entwicklungszeit eingeräumt. um den angepeilten Qualitätsstandard auch wirklich zu erreichen.

Natürlich tun mir die Probleme, mit denen Asssassin's Creed: Unity zum Verkaufsstart zu kämpfen hatte, leid. Allerdings wurden die Entwickler dazu gezwungen, einen bestimmten Releasetermin einzuhalten und konnten danach nur noch Schadensbegrenzung betreiben.", so Monnier.

"Da es den Geldgebern verdeutlicht hat, was mit The Witcher 3: Wild Hunt geschehen könnte, hat das Ganze unsere Entscheidung noch leichter gemacht. Am Ende bekamen wir also die zusätzliche Zeit eingeräumt, die wir noch benötigten."

News & Videos zu The Witcher 3

The Witcher 3 Geralt The Witcher 3-Upgrade für PS5 und Xbox Series X soll noch 2021 erscheinen The Witcher 3 - Bad (Geralt) auf PS1 nachgestellt The Witcher 3 als PS1-Spiel? So würde es aussehen The Witcher 3 Nintendo Switch einzeln DLC The Witcher 3: Basisspiel der Switch-Version gibt’s nun separat von den DLCs The Witcher 3: Next-Gen-Version für PS5 & Xbox Series X von externem Studio The Witcher 3 Next Gen PS5 Xbox Series X The Witcher 3: Wild Hunt erscheint mit verbesserter Grafik für PS5 und Xbox Series X The Witcher 3 & Game of Thrones The Witcher 3: Wusstet ihr, dass ihr Jon Snows Schwert aus Game of Thrones finden könnt?
The Witcher 3 Rollenspiel Nintendo Switch, Xbox One, PS4, PC
KAUFEN
GTA 6 Vice City Rockstar Games heizt Spekulationen um GTA 6-Reveal an GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) Resident Evil 8 Village Resident Evil 8 Village: Mutter Miranda enthüllt – Wer ist diese mysteriöse Person?
Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Six Days in Fallujah Screenshot Six Days in Fallujah: Muslimische Interessengruppe fordert Valve, Sony und Microsoft auf, den Shooter nicht zu veröffentlichen Resident Evil 8 Village Karte Resident Evil 8 Village: Erster Blick auf die Karte zeigt alle Locations und eine große Gefahr Top 10 der beliebtesten Dorfbewohner in Animal Crossing: New Horizons Die 12 beliebtesten Bewohner in Animal Crossing: New Horizons Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Diese Spiele erscheinen 2021 Diese Spiele erscheinen 2021 für PS4, PS5 Xbox One, Xbox Series X/S, Switch & PC MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS