PLAYCENTRAL NEWS Star Wars

The Mandalorian Staffel 2: Bereitet die neue Folge ein Spin-off vor?

Von Sven Raabe - News vom 28.11.2020 13:03 Uhr
The Mandalorian Staffel 2 - Ahsoka Spin-off
© Disney/Lucasfilm

Die jüngst veröffentlichte Episode der 2. Staffel von The Mandalorian hielt einige Überraschungen für die Fans bereit. Es trat nicht nur ein Charakter endlich in Erscheinung, auf dessen großen Auftritt sicherlich bereits viele gewartet hatten, sondern die Folge könnte darüber hinaus auch ein potentielles Spin-off in Stellung bringen.

Was wir damit genau meinen, erklären wir euch in den nachfolgenden Zeilen. Doch Achtung, dabei werden wir selbstverständlich nicht um massive SPOILER rund um die aktuellte Episode der „Star Wars“-Serie herumkommen.

Spoiler Warnung

The Mandalorian: Erhält ein Fanliebling bald seine eigene Serie?

Seine jüngste Reise führt unseren wortkargen Helden auf den Planeten Corvus, wo er, wie ihm Bo-Katan versicherte, einen Jedi treffen könne. Und tatsächlich geschieht genau das, denn nach einem kurzen Besuch in einem kleinen Ort macht Din Djarin tatsächlich Bekanntschaft mit einer Ex-Jedi: Fanliebling Ahsoka Tano!

Ihr Auftritt wurde seit dem Aufkeimen der ersten Gerüchte im vergangenen Jahr von vielen Fans herbeigesehnt und nun ist sie tatsächlich da. Wie sie unserem Mandalorianer erklärt, kann sie sich allerdings nicht um die Ausbildung Grogus kümmern, stattdessen sollen sie sich auf dem Planeten Tython einfinden und dort auf Hilfe warten.

Konzeptzeichnung aus der 13. Episode von „The Mandalorian“ (© Disney/Lucasfilm)

Wie Ahsoka ausführt, seien die Gefühle des Kindes zu stark und eine Trennung von Din könnte ihn letztendlich verderben. Sie weiß sehr genau, dass solche Emotionen selbst den besten Jedi zerstören könnten. Doch womöglich steckt noch mehr dahinter, denn wie wir erfahren befindet sich Anakin Skywalkers einstige Schülerin auf einer ganz eigenen Mission: Der Suche nach Großadmiral Thrawn!

Zuletzt sahen wir den Bösewicht im Finale der Animationsserie „Star Wars Rebels“, an dessen Ende er gemeinsam mit dem Nachwuchs-Jedi Ezra Bridger in den Weiten des Alls verschwand. Ahsoka und die Mandalorianerin Sabine Wren machten sich auf die Suche nach ihrem Freund, doch ob sie Ezra jemals fanden, ist bisher unklar.

Nun wissen wir jedoch, dass zumindest Thrawn noch am Leben zu sein scheint und Ahsoka dürfte sicherlich nicht ohne Grund auf der Suche nach dem einstigen Großadmiral des Imperiums sein. Hat er Ezra getötet? Oder ihn womöglich auf seine Seite gezogen? Irgendwas muss geschehen sein und dies liefert einen nahezu perfekten Aufhänger für ein Spin-off.

Ezra und Thrawn im Finale von „Star Wars Rebels“ (© Disney/Lucasfilm)

Obwohl wir in der aktuellen Episode viel über Grogus Vergangenheit erfahren und Ahsoka unserem Helden doch hilft, steht die Folge eigentlich klar im Zeichen des einstigen Jedi-Padawans. Es scheint fast so, als hätte Regisseur Dave Filoni das 13. Kapitel von „The Mandalorian“ absichtlich als Backdoor-Pilot angelegt, um die Geschichte der von ihm geschaffenen Figur andernorts fortführen zu können. In Anbetracht des recht offenen Endes von „Rebels“ wohl eine nicht ganz unwahrscheinliche Vorstellung.

Ob Ahsoka tatsächlich ihre eigene Serie bekommen und darin gegen Großadmiral Thrawn antreten könnte, bleibt vorerst jedoch abzuwarten. Vorher könnte sie nochmal in einer der kommenden „The Mandalorian“-Episoden vorbeischauen, die immer freitags bei Disney+ zu sehen sind.

Anime-Liebhaber, Dragon Ball-Fan auf Super-Saiyajin Blue-Level, Videospiel-Enthusiast mit einem Hang zu Action-Adventures und abgedrehten Hack'n'Slays. Außerdem Sith-Lord (oder vielleicht doch Jedi?) mit einer Schwäche für DC- und Marvel-Adaptionen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Nintendo Switch OLED - Bilder N64-Spiele ab sofort im Abo, Beschwerden nehmen Überhand PS Plus im November 2021: 4 der 6 Spiele sind aus sicherer Quelle geleakt Battlefield 2042 nichtbinärer Operator Sundance Battlefield 2042 stellt ersten nichtbinären Operator vor Digimon Adventure: Last Evolution Kizuna Anime Filmkritik Digimon Adventure: Finaler Anime-Film ist das Ende einer 20-jährigen Reise – Filmkritik
The Witcher Staffel 2 soll wichtigen Charakter der Geralt-Saga aus Witcher 3 einführen PS Plus - November 2021 PS Plus im November 2021: Das erste kostenlose Spiel ist offiziell bestätigt Die The Forest-Fortsetzung Sons of the Forest aka The Forest 2 kommt erst 2022, zeigt sich aber in schicken neuen Screenshots. The Forest 2: Sons of the Forest wurde verschoben, aber es gibt neue Screenshots Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Sons of the Forest Maske Gegner The Forest 2 Releasetermin: Wann erscheint Sons of the Forest? Phasmophobia Update Geister Türen Phasmophobia: Nightmare-Update bringt neue Map, neue Geister & mehr! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x