PLAYCENTRAL TESTS The Last of Us

The Last of Us: Der Horror der Endzeit mit Joel und Ellie im Test

Von Redaktion PlayCentral - Test vom 13.06.2013 15:57 Uhr
The Last of Us Serie HBO Besetzung
© Sony Interactive Entertainment/Naughty Dog
The Last of Us im Test

Fazit und Wertung von Redaktion PlayCentral

Dennis Werth:

Was sollen wir bloß zu solch einem Spiel noch sagen? „The Last of Us“ gehört mit Abstand zu den authentischen Spielen der aktuellen Konsolen-Generation. Die Tiefe zu den Protagonisten baut sich während der Reise durch die Hölle, geprägt von Infizierten, Banden und kaltblütigen Menschen, immer mehr auf. Naughty Dog beweist erneut, dass das Entwicklerstudio ein wahres Händchen für spannende, aber auch toll inszenierte Titel hat.

Optisch ist „The Last of Us“ ebenfalls eine wahre Perle. Der Look des Spiels bringt die düstere postapokalyptische Stimmung ideal rüber. Dies betrifft auch das Sound-Design. Der Soundtrack von „The Last of Us“ untermalt die Situationen passend und verdichtet die Atmosphäre enorm. Dafür gibt es Probleme mit der Synchronisation des Titels. Teilweise sind die Charaktere aufgrund der verstärkten Spiellautstärke schlecht zu verstehen. Wir empfehlen euch daher für ein intensives Abenteuer ein Headset oder Kopfhörer. Die deutsche Sprachumsetzung ist zudem nicht so authentisch wie die originale Synchronisation von „The Last of Us“.

Technisch ist zudem das Vorgehen der KI ab und an zu bemängeln, die sich nicht die beste Deckung in der zerstörten Welt suchen. Dafür hat der Spieler zahlreiche Möglichkeiten, sein Vorgehen zu beeinflussen.

„The Last of Us“ in einem Satz: Brutal, beeindruckend und vor allem düster. Ein „Must have“ für PlayStation 3-Spieler!

Tobias Fulk:

„The Last of Us“ ist einer der letzten großen Titel für diese Konsolen-Generation. Kein Wunder also, dass alle Hoffnungen in diesem Titel stecken. Für viele ist bereits klar: „The Last of Us“ ist das beste Spiel dieser Generation – ganz so euphorisch sehe ich es nicht, wenngleich der neueste Spross von den Uncharted-Machern zu meinen persönlichen Favoriten 2013 zählt. Die Geschichte und Dramaturgie von „The Last of Us“ gehört zum besten, was jemals über die Bildschirme geflossen ist. Gleich der Auftakt mit einem Schicksalsschlag für Hauptcharakter Joel rührte mich beinahe zu Tränen, obwohl ich den bärtigen Kerl so gut wie nicht kannte. Spielerisch wirkt „The Last of Us“ wie „Uncharted“ – nur eben intensiv weiterentwickelt und nicht auf Jump’n Run getrimmt. Besonders spannend finde ich die Momente, in denen man den Clickern gegenübersteht und nicht weiß, wie man sie am besten beseitigt. Da steigt der Adrenalinspiegel gerne mal ins Unermessliche.

„The Last of Us“ gehört zu den besten PS3-Spielen überhaupt und zu meinen persönlichen Favoriten im Jahr 2013!

Pro

+Düstere, beeindruckende und authentische Atmosphäre
+Packende Handlung
+Tiefe Bindung an Protagonisten
+Waffen können aufgerüstet werden
+Vorgehen kann selbst bestimmt werden
+Abwechslungsreiche Story-Wendungen
+Sound-Design sowie Soundtrack
+Look und Optik untermauern Endzeit-Atmosphäre

Contra

-"Lauschmodus" fehlplatziert und unrealistisch
-Sprach-Probleme (Empfohlen mit Kopfhörer/Headset für intensives Spielerlebnis)
-KI mit gelegentlichen Patzern
Der offizielle Redaktion-Account von PlayCentral.de.
Game Awards 2022: Alle Spielneuheiten und Gameplay-Trailer in der Übersicht Judas erinnert stark an BioShock. Judas: Das neue Spiel vom Studio des BioShock-Machers Ken Levine hat einen Trailer One Piece: Marineoffizier wechselt in Manga-Kapitel 1069 die Seiten One Piece: Dieser Marineoffizier wechselt für die Strohhüte die Seiten (Manga-Kapitel 1069) Elden Ring - Bandai Namco The Game Awards 2022 geht an Elden Ring – Liste aller Preisträger
One Piece: Manga-Kapitel 1069 verrät mehr über den Ursprung der Teufelsfrüchte One Piece: Manga-Kapitel 1069 verrät neue Infos über den Ursprung der Teufelsfrüchte Dune: Awakening – Erster Gameplay-Trailer zu Funcoms neuen Survival-MMO Final Fantasy 16 - Clive Rosefield ist der Protagonist Final Fantasy 16 – Releasetermin und neuer Trailer mit gewaltigen Esper-Kämpfen Supergiant Games kündigte bei den Game Awards 2022 Hades 2 an! Hades 2: Supergiant Games stellt Nachfolger vor – Wer ist die geheimnisvolle Heldin? Cyberpunk 2077: Phantom Liberty – Filmlegende Idris Elba ist an Bord Star Wars Jedi: Survivor – Releasetermin steht fest, erstes Gameplay im Enthüllungstrailer MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS