PLAYCENTRAL NEWS The Elder Scrolls Online

The Elder Scrolls Online: Kein PS Plus-Abo nötig – Imperial Edition aufgetaucht

Von Christian Liebert - News vom 29.01.2014 10:52 Uhr

Auf dem offiziellen PlayStation-Blog gab es frische Informationen zur PlayStation 4-Version von The Elder Scrolls Online. Unter anderem wird das Spiel kein PlayStation Plus-Abo benötigen. Außerdem tauchte auf Amazon für kurze Zeit die „Imperial-Edition“ des MMOs für die PS4 auf.

Heute erreichten uns gleich zwei Meldungen rund um The Elder Scrolls Online auf der PlayStation 4. Für die Kosoleros auf Sonys Next-Gen-Maschine gibt es auch direkt eine überaus positive Nachricht, denn es werden keine Extrakosten für PlayStation Plus anfallen. Normalerweise müssen Spieler der PlayStation 4 ein zusätzliches Abo abschließen, damit sie auch in Genuss des Onlinespielens kommen. Dies ist bei ESO aber nicht nötig. Die offizielle Begründung lautet, dass das MMO bereits monatliche Kosten verlangt und der Kunde hier nicht doppelt abdrücken muss. Wie es sich mit der Live-Mitgliedschaft bei Microsoft verhält, ist leider nicht klar. Die Chancen stehen aber gut, dass hier nachgezogen wird und Xbox One-Nutzer diesen Bonus ebenfalls genießen können.

In Sachen Beta hat man leider keine neuen Informationen für die Spieler. Dafür aber, wie es mit der Serversituation aussieht. Es wird einen speziellen Megaserver für Europa geben, auf dem EU-Spieler zocken können. Einen direkten Anschluss an den US-Server gibt es nicht, wobei nach Bedarf gewechselt werden kann. Ebenso wenig wird es Crossplay mit Xbox- oder PC-Besitzern geben. Jede Plattform bleibt für sich. Auch auf die Frage nach der Steuerung ging man ein Bisschen ein. So wird diese ungleich der von Skyrim ausfallen, was alleine durch die verschiedenen Skills nicht möglich wäre. Derzeit experimentiert das Team mit dem Touchpad des PS4-Controllers und probiert verschiedene Belegungen aus.

Auf Amazon tauchte kurzzeitig die Imperial-Edition von Elder Scrolls Online auf, bei der es sich wohl um eine Collectors-Edition des Spiels für die PlayStation 4 handelt. Darin enthalten sind anscheinend eine Karte von Tamriel, ein illustriertes Guide-Book, eine Statue von Molag Bal sowie ein Reittier und andere Ingame-Boni. Zwar wurde der Eintrag wieder entfernt, das Bild ist aber weiterhin im Netz zu finden. Ein Kaufpreis steht bisher noch nicht fest. Bethesda und ZeniMax haben die Imperial-Edition offiziell auch noch nicht abgekündigt.

News & Videos zu The Elder Scrolls Online

The Elder Scrolls Online: Update 17 und DLC Dragon Bones erscheinen im Februar The Elder Scrolls Online: Trailer zu Morrowind Online The Elder Scrolls Online: Matt Firor verspricht großartige Features für 2017 The Elder Scrolls Online: Sehr umfangreiches Housing hat ein Datum – alle Details The Elder Scrolls Online: Kostenloses Wochenende für PlayStation 4 und PC gestartet The Elder Scrolls Online: Jubiläum von Orsinium bringt Geschenke und Rabatte
PS5 bei Otto PS5 wieder vorbestellen, Otto hat Nachschub – jetzt aber schnell! PS Plus Oktober 2020 Die PS Plus-Spiele für Oktober 2020 werden wohl Mittwoch enthüllt The Witcher-Serie mit Henry Cavill verliert neuen Hexer für Staffel 2 PS5 bei MediaMarkt PS5 vorbestellen bei MediaMarkt, neues Kontingent jetzt erhältlich!
Keine All-Digital-PS5 Amazon PS5 wieder ausverkauft: Vorerst wohl keine weiteren Vorbestellungen mehr Netflix Oktober 2020 Netflix: Alle Neuheiten im Oktober 2020 im Überblick – Serien, Filme, Dokus PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Vorbestellungen jetzt live! PlayStation 5 PS Plus - Oktober 2020 Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für Oktober 2020? PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! Nvidia GeForce RTX 3090: High-End-Grafikkarte ernüchtert in Tests MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS