PLAYCENTRAL NEWS Steam

Steam: Wird Steam zum Schrottplatz für Spiele?

Von Patrik Hasberg - News vom 01.07.2018 16:08 Uhr

Zukünftig wird Valves Spieleplattform Steam wohl noch deutlich unübersichtlicher. Grund dafür ist das neue Programm Steam Direct, das Steam Greenlight ablösen wird. Durch geringere Kontrollen sollen monatlich mehr als doppelt so viele Spiele veröffentlich werden. Zukünftig muss der Spieler selber entscheiden, welche Spiele gut sind und welche nicht.

Das Ende von Steam Greenlight ist gekommen: Nach vielen Jahren verabschiedet sich Valve von dem Programm und wendet sich dem neuen Entwicklerprogramm namens Steam Direct zu. Damit soll es vor allem kleinen Indie-Entwicklern deutlich einfacher gemacht werden, die eigenen Spiele auf Steam zu veröffentlichen.

SteamSteam: Valves Spieleplattform hat ein Problem

Mehr als doppelt so viele Spiele!

Während unter Steam Greenlight noch etwa 70 Spiele in der Woche zu dem aktuellen Produktkatalog hinzugefügt worden sind, sollen es mit Steam Direct stolze 180 sein. Das ist deutlich mehr als das Doppelte, was vor allem daran liegt, dass keine großen Kontrollen mehr durchgeführt werden. Dies berichten Mitarbeiter von Steam Spy, die Teil eines Panels waren, auf dem Valve über die Vorteile von Steam Direct gesprochen hat.

Letztendlich kann in Zukunft also so gut wie jedes Spiel auf Steam landen, wenn es nicht gegen Gesetze verstößt oder lediglich als pures Trolling der Nutzer dient. Der Nutzer wird zukünftig also selber entscheiden müssen, ob ein Spiel gut ist. Sollte dies nicht der Fall sein, so kann der Kaufpreis durch die Refund-Funktion zurückerstattet werden.

Dabei stellt sich unweigerlich die Frage ob das neue Programm den Entwicklern wirklich helfen wird. Schließlich werden Spiele durch das steigende Angebot immer schlechter vom Nutzer gefunden, da der Überblick leidet. Außerdem wird befürchtet, dass durch immer laschere Kontrollen deutlich mehr Schrottspiele auf Steam landen werden.

ValveValve: Neues Tool soll mehr bringen als Steam Spy

News & Videos zu Steam

Steam Game Fest Summer Edition2020 Steam Spielefestival 2020 Sommeredition: 900 Demos, Livestreams und mehr ab sofort online Steam Game Festival 2020 Steam Game Festival: Heute um 19 Uhr geht es los Steam-Spielefestival ermöglicht im Sommer das kostenlose Anspielen von Games (Update) Autobahn Police Simulator wird bei Steam verschenkt Gratis auf Steam: Autobahnpolizei-Simulator und One Drop Bot Steam-Corona Steam: Valve rät, wie ihr Bandbreite und Downloads während Coronakrise optimal verwaltet Coronavirus führt zu User-Rekord auf Steam
Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Juli 2020 Amazon Angebot Nintendo Switch Spiel Amazon reduziert Nintendo Switch-Spiele wie Animal Crossing oder Paper Mario Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge PS Plus - Fall Guys PS Plus August 2020: Zweiter Titel wird heute freigeschaltet, Juli-Spiele enden
One Piece: Finaler Kampf gegen Kaido beginnt in Manga-Kapitel 986 Silent Hill 2 James Silent Hill 2: Schauriger Fund rund 20 Jahre später CoD Warzone Death-Chat CoD Warzone: Bestes Feature ist der Death-Chat, hier der Beweis Neues Rangsystem Act Ranks Valorant erhält neues Rangsystem in Akt 2, was ist neu? PS Plus August 2020 PS Plus: Games für August 2020 werden diese Woche angekündigt Stardew Valley Collector's Edition Stardew Valley: Collector’s Edition angekündigt, mit astronomischen Versandpreisen MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS