PLAYCENTRAL NEWS Star Wars Jedi: Fallen Order

Star Wars Jedi: Fallen Order: Wird keine Multiplayer-Inhalte oder Mikrotransaktionen beinhalten

Von Daniel Busch - News vom 13.04.2019 09:16 Uhr
© Electronic Arts

Heute Abend wird „Star Wars Jedi: Fallen Order“ offiziell vorgestellt. Kurz vor der Enthüllung im Rahmen der Star Wars Celebration 2019 kommen neue Informationen ans Licht. So konzipiert Entwickler Respawn Entertainment das Spiel als reinen Singleplayer-Titel. Es wird zudem frei von Mikrotransaktionen sein.

Die Star Wars Celebration 2019 bietet zahlreiche Ankündigungen rund um das Star Wars-Franchise. Gestern wurde bereits Star Wars Episode IX: The Rise of Skywalker mit einem ersten Teaser-Trailer vorgestellt. Heute um 20:30 Uhr folgt die offizielle Enthüllung von Star Wars Jedi: Fallen Order.

Star Wars Jedi: Fallen OrderStar Wars Jedi: Fallen Order: Basiert auf der Unreal Engine, nicht Frostbite

Ohne Multiplayer und Microtransaktionen

Zum kommenden Star Wars-Spiel aus dem Hause Respawn Entertainment gibt es nun neue Informationen im Vorfeld der Enthüllung. Viele Fans sind beunruhigt, ob Publisher Electronic Arts wieder zu Mikrotransaktionen greift.

Blair Brown, Producer von „Star Wars Jedi: Fallen Order“, kann aber beruhigen: Das Spiel wird keine Mikrotransaktionen beinhalten. Zudem bestätigt er, dass es sich um ein reines Singleplayer-Spiel handeln wird. Es gibt keine Multiplayer-Inhalte.

Star Wars Jedi: Fallen OrderStar Wars Jedi: Fallen Order: Erstes Konzeptbild aufgetaucht

Wesentlicher Fokus auf Handlung

Als Einzelspieler-Erfahrung wird die Handlung von „Star Wars Jedi: Fallen Order“ von großer Bedeutung sein. Es gibt bereits Gerüchte darum, dass die Story um den Padawan, der die Order 66 überlebt hat, zum offiziellen Star Wars-Kanon gehören soll. Der zuständige Autor Chris Avellone gab nun weitere Details zur Handlung preis.

So teilt Avellone gegenüber VG247 mit, dass sechs Narrative Designer am Spiel beteiligt sind. So sollen verschiedene Ebenen der Erzählung in die Geschichte einfließen. Die Handlung sei ein wesentlicher Bestandteil eines Star Wars-Spiels, auf die man während der Entwicklung von „Fallen Order“ auch viel Wert lege.

News & Videos zu Star Wars Jedi: Fallen Order

Inquistor Cal Star Wars Jedi: Fallen Order erhält überraschend Update Star Wars Jedi: Fallen Order: Orangenes Lichtschwert und Bienen-BD-1: Preorder-Boni nun für alle Spieler verfügbar Star Wars Jedi: Fallen Order: Lucasfilm wollte anfangs keine Jedi im Spiel haben Star Wars Jedi: Fallen Order: Entwickler haben gewünschten Foto-Modus via Update integriert Star Wars Jedi: Fallen Order: Auf dieses Spiel haben Fans über 10 Jahre gewartet – Test Star Wars Jedi: Fallen Order: Guide: So hebt ihr den Turm im Grab von Miktrull an
Netflix: Diese Filme und Serien verschwinden im Juni 2020 aus dem Programm Dr Disrespect auf Twitch gebannt Twitch-Star Dr. Disrespect meldet sich nach Bann erstmals zu Wort PS Plus Juli 2020 PS Plus Games im Juli 2020, wann kommen sie? Netflix Juli 2020 Programm Netflix: Die Liste aller neuen Inhalte im Juli 2020
Amazon Prime Monatsrechnung Amazon Prime: Monatsrechnung via Prime erhält neue Funktion Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge PS5 im Cyberpunk 2077-Design: So cool würde die Next-Gen-Konsole aussehen PS Plus 10 Jahre 10 Jahre PS Plus: Sony feiert Jubiläum The Last of Us 2 Safe knacken Code The Last of Us 2: Ihr könnt die Safes auch auf andere Weise öffnen! PlayStation Plus Juli 2020 Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für Juli 2020? MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS