PLAYCENTRAL NEWS Star Citizen

Star Citizen: Die 64-Millionen-Haustiere kommen an Bord

Von Pierre Magel - News vom 29.11.2014 08:00 Uhr

Chris Roberts richtet sich im neuesten "Letter from the Chairman" wieder an die Community hinter dem kommenden Sci-Fi-MMO Star Citizen und erwähnt in diesem, dass das Stretchgoal für 64 Millionen US-Dollar ein klassisches Haustiersystem sein wird, welches den Weltraumbürgern flauschige Gefährten bringen wird.

Neue Raumschiffe mit gigantischem Antrieb? Lahm! Verrückte Gameplay-Feature mit Potenzial für stundenlange Unterhaltung? Nö! Süße Haustiere, damit man sich im Weltall nicht alleine fühlt? Ohja! Wenn die zahlungsfreudigen Fans von Star Citizen weiterhin kräftig spenden, dann wird man das Stretchgoal in Höhe von 64 Millionen US-Dollar schnell erreichen und damit dem Spiel ein Petsystem verschaffen. Nähere Informationen darüber, wie tiefgreifend das System funktioniert, sind aktuell unbekannt. Man soll aber viele Optionen im Spiel geboten bekommen – von klassischen Elementen bis zu "den verrückten Dingen, die in Star Citizen möglich sind".

Im Letter from the Chairman spricht Chefentwickler Chris Roberts regelmäßig zur Sci-Fi-Community und bringt interessierte Fans auf den neuesten Stand. So gibt die aktuelle Ausgabe einen detailierten Rückblick auf die vergangenen Stretchgoals und deren Belohnungen, verrät die Haustiere als kommendes Ziel und teasert den neuen Inhalt für 65 Millionen US-Dollar an. Roberts erwähnt, dass das Team für diese Summe etwas einbauen will, was direkt aus dem Feedback der Community stammt und daher hoffentlich besonders gut ankommt. Mehr konnte oder wollte der Chefentwickler allerdings nicht verraten – bei dem Spendentempo sollte es allerdings nicht lange dauern, bis das Stretchgoal bekannt wird.

News & Videos zu Star Citizen

Star Citizen: Die eingenommenen 288 Millionen US-Dollar sollen fast aufgebraucht sein Star Citizen: Offizielle Beta zum Singleplayer Squadron 42 erst 2020 Star Citizen: Meilenstein von 200 Millionen Dollar durchbrochen Star Citizen: Legatus Pack kostet stolze 27.000 US-Dollar Star Citizen: So erwacht das Gameplay rund um Squadron 42 zum Leben Star Citizen: Gestohlene Raumschiffe können nicht dauerhaft übernommen werden
PS5 kaufen Otto PS5 bei Otto kaufen, das ist der aktuelle Stand um die Verfügbarkeit (Update vom 5. März 2021) Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle – Es gibt Hinweise für die Rückehr von Mega-Entwicklungen MontanaBlack PS5 PS5: Weshalb der Streamer MontanaBlack vom Kauf der PlayStation 5 abrät Otto PS5 Bundle kaufen PS5 bei Otto kaufen: Zahlreiche Käufer klagen über eine Stornierung
RX 6700 XT bei diesen Händlern kaufen AMD Radeon RX 6700 XT ab dem 18. März kaufen! – Liste aller Händler und Custom-Modelle Werden wir in GTA 6 eine Frau spielen? GTA 5: Take-Two CEO spricht über PS5-Version und weitere Remaster-Pläne GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) PS5 Bundles kaufen PS5: Händler wie MediaMarkt, Saturn & Alternate bieten jetzt PlayStation 5 Bundles an PS4 Update 8.5. Inhalt Firmware PS4-Update 8.5.0 wird uns um ein Feature bringen, aber auch neue geben GTA 5: Fan lüftet 7 Jahre altes Geheimnis um die Polizei MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS