PLAYCENTRAL NEWS Friendly Fire

Friendly Fire 7: Start, Uhrzeit, Teilnehmer und Vereine – Alle Infos zum Charity-Stream

Von Patrik Hasberg - News vom 04.12.2021 13:55 Uhr
Friendly Fire 7 - Alle Infos
© Andreas „eosAndy“ Krupa

Friendly Fire findet in diesem Jahr zum bereits 7. Mal statt. Damit ihr den großen Charity-Stream mit Gronkh, PietSmiet, Pandorya, Phunk Royal und Co. nicht verpasst, fassen wir euch in diesem Artikel die wichtigsten Infos zusammen.

Friendly FireFriendly Fire 7: Der Aktuelle Spendenstand – Die Million ist geknackt! (Update)

Datum & Uhrzeit von Friendly Fire 7

Die siebte Auflage von Friendly Fire wird am kommenden Samstag, den 4. Dezember 2021 stattfinden. Die wichtigsten Infos zu dem Livestream haben wir euch noch einmal hier aufgelistet.

  • Start: 4. Dezember 2021 um 15 Uhr (Countdown beginnt um 14 Uhr)
  • Dauer: Ungefähr 12 Stunden
  • Ende: 5. Dezember 2020 gegen 3 Uhr

Wo kann ich Friendly Fire 7 streamen?

Lief der Livestream im vergangenen Jahr auf dem Twitch-Kanal von PietSmiet, startet dieser in 2021 wieder auf dem Twitch-Kanal von Gronkh. Bereits um 14:00 Uhr beginnt der Countdown, in dem sich unter anderem die Vereine, die dieses Jahr unterstützt werden, vorstellen.

Weiterhin wird eine exklusive Aufzeichnung einer Live-Session der schwedisch-dänischen Metal-Band Amaranthe ausgestrahlt, um die Fans in die richtige Stimmung zu bringen.

Motto und Sponsor

In diesem Jahr ist der französische Publisher und Entwickler Ubisoft nach dem Action-Adventure Assassin’s Creed Valhalla mit dem Open World-Shooter Far Cry 6 Hauptsponsor von Friendly Fire 6, weshalb sämtliche Merchandise-Artikel im entsprechenden Look gestaltet worden sind.

Weitere Sponsoren neben Ubisoft sind Microsoft Xbox (Xbox Game Pass), THX Nordic mit Elex 2, Bandai Namco, Betterplace, Backforce, „Bus Simulator 21“, Republic of Gamers, FRITZ! von AVM, ROB’s Twitch und NZXT. Stattfinden wird Friendly Fire ein weiteres Mal in den Räumlichkeiten der Esport Factory.

Auch in diesem Jahr werden wieder sämtliche Einnahmen durch Spenden, Merchandise-Verkäufe und Versteigerung komplett an gemeinnützige Organisationen und Projekte ausgeschüttet.

Die FF7-Teilnehmer & das Team hinter den Kulissen

Die Besetzung von Friendly Fire 7 hat sich auch in diesem Jahr nicht geändert und so erwarten euch die üblichen elf Verdächtigen:

Zwar sind bisher keine weiteren Teilnehmer bekannt gegeben worden, allerdings kann mit Special-Guests gerechnet werden, da auch in den vergangenen Jahren Gäste in den Charity-Stream gefunden haben wie Hella von Sinnen oder die Jungs von Space Frogs. Durch Corona wird sich das Teilnehmerfeld in diesem Jahr aber wohl eher nicht vergrößern.

Spendenerfolge und Sponsoren

Alleine im vergangenen Jahr kamen durch den Charity-Stream insgesamt  1.654.548 Euro zusammen. Neben versteigerten Kooperationsprodukten, den Beigaben durch Sponsoren und den Livespenden der Stream-Zuschauer, wurden die Spenden außerdem durch den Verkauf von Merchandise-Produkten generiert.

In den vergangenen fünf Jahren konnten insgesamt sogar knapp 3.350.000 Euro für gemeinnützige Vereine gesammelt werden. Somit kamen bisher fast 5 Millionen Euro für wohltätige Zecke zusammen.

Diese Vereine werden 2021 von Friendly Fire 7 unterstützt:

Doch in diesem Jahr gibt es eine Besonderheit. Erstmalig wird das Team von Friendly Fire ein Achtel der Summe in einem Notfallfond sammeln, um das Jahr über kurzfristig auf humanitäre Katastrophen reagieren zu können. Das Geld wird von Betterplace verwaltet und in Absprache mit dem Team von Friendly Fire eingesetzt.

Mikkel Robrahn, Projektleiter, dazu:

Katastrophen wie die Flut in Deutschland haben deutlich gezeigt, dass es wichtig ist, auch das Jahr über schnell und unbürokratisch helfen zu können. Mit dem Friendly Fire Notfallfond möchten wir genau in solchen Fällen einspringen, wenn es nötig wird.

Fan-Artikel kaufen

Auch in diesem Jahr können im Rahmen von Friendly Fire 7 wieder verschiedene Fan-Artikel über den bereits eröffneten Shop erworben werden. Zur Auswahl stehen der beliebte Friendly Fire-Kalender, verschiedene T-Shirts sowie Hoodies, Tassen, Bilder, Taschen, Mützen, Hosen, ein gerahmter Kunstdruck und vieles mehr.

Hinweis: Aufgrund des erhöhten Bestellaufkommens verzögert sich der Versand der Artikel allerdings voraussichtlich bis Januar 2022.

Die Spenden werden wieder in Kooperation mit betterplace gesammelt. So ist sichergestellt, dass jeder eine Spendenquittung erhält und das Geld bei den Vereinen ankommt.

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
The Witcher-Macherin stellt sich der Kritik der Fans um das Schicksal von Plötze Twitch Werbung Twitch: Streamer JiDion kassiert Perma-Bann für Hate-Raid auf Pokimane Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Warner meldet sich zum Spiel, aber Verschiebung auf 2023 weiterhin möglich AMD Radeon RX 6500XT RX 6500 XT kaufen: erscheint heute offiziell, hier könnt ihr bestellen
Herr der Ringe: Prime Video verrät den Titel der Amazon-Serie Netflix: Neu im Februar 2022 – Alle neuen Serien und Filme im Überblick Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC erscheinen neu Streamer Trymacs mit Traumauto via Instagram Trymacs spricht offen über seinen Verdienst als YouTuber: „Es ist natürlich unfassbar viel!“ PS5 kaufen 2022 PS5 kaufen im Januar 2022: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? RTX 3050 kaufen RTX 3050 kaufen: Offiziell vorgestellt – Spezifikationen, Preis und Datum MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS