PLAYCENTRAL NEWS Sonic Forces

Sonic Forces: SEGA-Igel macht sich über Lootboxen lustig

Von Ben Brüninghaus - News vom 13.11.2017 10:38 Uhr
© Sega/Sonic Team

Wenn selbst der ikonische Igel namens Sonic über Lootboxen herzieht, dann läuft doch ewas ganz gewaltig schief in der Videospielindustrie? Es ist wohl nicht ganz ernst zu nehmen und dennoch steckt ein gewisser Grad an Wahrheit in der satirischen Eigenwerbung des vermeintlichen Squels.

Der ikonische Igel, der schon seit Jahrzehnten in der Gaming-Branche umhergeistert, erblickte jüngst mit seinem neuesten Ableger Sonic Forces das Antlitz der Welt. Obgleich das Feedback der Spieler nicht sonderlich positiv gegenüber dem neuen Titel ausfiel, lässt es sich der blaue Igel nicht nehmen, sich selbst und damit auch möglicherweise eine ganze Industrie zu veräppeln.

Gemeint ist die jüngste Äußerung des Igels, der sich höchstselbst auf seinem Twitter-Account zu Wort gemeldet hat. SEGA hat nämlich einen persönlichen Twitter-Account für Sonic angelegt, wo hin und wieder die eine oder andere eher lustigere Äußerung getätigt wird. 

Jüngst wurde das Sequel zu Sonic Forces angekündigt – Sonic Horses!

Selbstredend handelt es sich hierbei nur um einen Scherz seitens Sonic, aber ein Fünkchen Wahrheit steckt scheinbar doch in der Beschreibung des Posts.

Anspielung auf Lootbox-Problematik

So spielt er hier mit seiner Äußerung auf die aktuelle Lootbox-Problematik an, die sich derzeit wie ein Parasit in die Herzen der Spieler einnistet. So sei eine von 200 Lockboxen für nur 50 US-Dollar zu haben. Alternativ könne der Spieler diese auch gegen 200 Stunden Spielzeit freischalten. Eine klare Anspielung auf die Unmengen an Geld, die ein Spieler theoretisch in solche Lootboxen investieren könnte, um zumeist kosmetische oder andere Vorteile zu erhalten. Vorausgesetzt es handelt sich hierbei nicht sogar um ein Pay-2-Win-Vorteil, den es auch hin und wieder in Spielen gibt. In welche Richtung sich das ganze Unterfangen entwickelt, ist bis jetzt noch nicht abzusehen. Jüngst muss sich Star Wars: Battlefront 2 mit dieser Problematik auseinandersetzen, da die Spieler hier von Pay-2-Win sprechen. 

Star Wars Battlefront 2Star Wars: Battlefront 2: Lootboxen sind Pay-to-Win

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Sonic Forces PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch
PUBLISHER SEGA
ENTWICKLER Sonic Team
KAUFEN
Suzume: Neuer Anime von Your Name-Macher kommt im April 2023 in die Kinos 7 vs. Wild Wer ist Starletnova 7 vs. Wild: Nova bekommt Hasskommentare und Sexismus ab GTA Online bekommt mit Los Santos Drug Wars ein weiteres Update. GTA Online: Los Santos Drug Wars-Update bringt neues Unternehmen, neue Missionen und mehr 7 vs. Wild keine dritte Staffel 7 vs. Wild Staffel 2: Fritz Meinecke denkt über spätere Uncut-Veröffentlichung nach
God of War Ragnarök: Alle Yggdrasil-Risse finden und schließen, Fundorte (Guide, Lösung) God of War Ragnarök: Fundorte aller Yggdrasil-Risse (Lösung) Star Wars: The Bad Batch Staffel 2: Erster Trailer kündigt eine Rückkehr im Januar bei Disney+ an God of War Ragnarök: Alle legendären truhen und wo ihr sie findet (Guide, Lösung) God of War Ragnarök: Alle legendären Truhen und wo ihr sie findet (Lösung) Pokémon Karmesin Purpur Pokémon Karmesin und Purpur: Weherba zu Horrerba entwickeln, so geht’s (Guide) The Callisto Protocol - Schrotflinte finden - Lösung Geheime Skunk-Schrotflinte in The Callisto Protocol finden – Lösung Pokémon Karmesin Purpur Pokémon Karmesin & Purpur: So könnt ihr das Wesen eurer Taschenmonster ganz leicht ändern (Guide) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS