PLAYCENTRAL TEST Resident Evil 3

Resident Evil 3 Remake – Test: Jills Altlasten in der Neuzeit

Von Ben Brüninghaus - Test vom 08.04.2020 17:58 Uhr
Jill Valentine im Zug
© Capcom

7 PS4
Resident Evil 3 im Test

Fazit und Wertung von Ben Brüninghaus

Voller Vorfreude blickte ich also dem 3. Teil entgegen, ungewiss darüber, was Capcom bei solch einem Remake anders oder gar ähnlich machen würde. Doch ich wurde keineswegs enttäuscht vom Resultat und so fällt auch mein Fazit aus. 

Es ist das Remake, das ein Spin-off im Herzen darstellt und mit einer gekonnten Portierung in die Neuzeit eine gelungene Gruselreise bietet. Der Spagat zwischen Horror und Action in solch einem Genre ist nicht immer einfach zu bewerkstelligen. Doch mit „Resident Evil 3“ haben die fähigen Entwickler bei Capcom einmal mehr bewiesen, dass sie den Kern des Franchises weiterhin vor Augen haben und hoffentlich nicht so schnell wieder verlieren. Möge „Resident Evil 6“ in Frieden ruhen.

„Resident Evil 3“ macht am Ende also super viel Spaß, wenn ihr Fans der Reihe seid oder einfach auf Survival-Horror-Spiele steht. Für hitzige Momente wird neben entsprechenden Verschnaufpausen und angsteinflößenden Passagen gesorgt, alles ganz originalgetreu. 

Dabei stellen die neuen Movement-Fähigkeiten von Jill, also der Escape-Jump, und Carlos (Abwehrschlag) durchaus eine sinnvolle Verbesserung im Gameplay-Vergleich zu „Resident Evil 2“ dar. 

Ähnliches gilt für Nemesis, der nicht nur starr hinter euch herläuft. Er ist eine echte Bedrohung und kann euch zu jeder Sekunde das Leben kosten. Das fordert, treibt und spannt an. Doch so fühlt ihr euch umso besser, wenn ihr das Übel zur Strecke bringt. Vorausgesetzt euch gelingt die Flucht aus Raccoon City.

Wichtig ist zudem, dass dieser gnadenlose Nemesis trotz seiner Fähigkeiten nicht als Übermacht gewertet werden kann. Das Monster ist da und es ist stark, aber Jill Valentine ist eine ausgebildete S.T.A.R.S.-Kämpferin und eine absolute Kriegerin im Herzen. Von daher weiß sie sich zur Wehr zu setzen. Das ist nicht nur spielerisch logisch, sondern zeigt einmal mehr auf, warum wir die Figur Jill Valentine so sehr lieben. Ihr neues Design, ihr Outfit und die Synchronisation sind selbstverständlich Geschmacksache, genauso wie bei Carlos, dem alten Zottelkopf. Aber die Sprecher und Motion-Cap-Darsteller beweisen durchaus Talent.

Abschließend sei gesagt, dass die Anregungen fürs Wiederspielen nicht bei jedem ziehen werden. Macht euch also im schlechtesten Fall für eine sehr stimmungsvolle und aufregende Partie bereit, nach der in wenigen Stunden wieder Schluss sein könnte. Im besten Fall hingegen löst ihr alle Challenges und erhaltet am Ende das S auf dem Albtraum-Rang, habt demnach nahezu unendlich viel Spaß mit dem Titel und Spielstunden auf dem Tacho. Das liegt schließlich ganz bei euch und eurer Spielweise. 

Resident Evil 3 jetzt bei Amazon kaufen*

* Hinweis: Dieser Beitrag ist keine bezahlte Werbung. Bei allen Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt.

Pro

+Action, Horror und Inhalt bieten ein durchweg funktionierendes Grundkonstrukt und neues Futter für RE- und Genre-Fans
+Neues Movement macht Spaß und ergibt Sinn
+Würdiges Remake, das an das Original heranreicht oder es noch übertrumpft
+Neue Schauplätze hauchen Raccoon City glaubwürdig Leben ein
+Redesign von Nemesis wirkt zeitgemäß, ebenso das von Jill und Carlos, müssen jedoch Geschmack treffen
+Zombies genauso gekonnt inszeniert wie in Resident Evil 2 …

Contra

-… was auch naheliegt, immerhin ist es im Grunde dasselbe Spielgerüst mit der RE Engine
-Gameplay, Mechaniken und Rätsel sind also ähnlich wie in Resident Evil 2, was nicht jedem gefallen muss (bei FIFA beschwert sich jedoch auch keiner, dass jedes Jahr ein neuer Ableger kommt)
-Immer noch im Grunde ein Spin-off und kein Hauptableger, obgleich es diesbezüglich weiter heranreicht als das Original
-Beliebte Schauplätze wie die Kirche oder Friedhof zu streichen, kann missfallen
-Warum führt eigentlich jedes Resident Evil mindestens einmal durch Kanäle? Die stinken und sind häßlich. Das wirkt ein wenig einfallslos an dieser Stelle

News & Videos zu Resident Evil 3

Fall Guys Mod Jill Valentine Resident Evil 3: Fall Guys via Mod im Spiel – trefft Nemesis, die todbringende Bohne! Resident Evil 3 Nemesis Shrek Resident Evil 3: Verstörende Mod ersetzt Nemesis mit Shrek Resident Evils 3 maliwei777's Dino-Crisis-Mod Resident Evil 3: Dino-Crisis-Mod lässt Fanträume wahr werden Resident Evil 3: Tipps und Tricks für den Einstieg Resident Evil 3: Energiewaffe Rai-den freischalten, so geht’s! Resident Evil 3: Rakenwerfer freischalten, so geht’s!
Resident Evil 3 Survival-Horror PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER Capcom
ENTWICKLER Capcom
KAUFEN
PS Plus Oktober 2020 PS Plus Oktober 2020: Das sind die Top 3 User-Wünsche unserer Umfrage PS Plus Oktober 2020 Die PS Plus-Spiele für Oktober 2020 werden heute enthüllt PS5 bei Otto PS5 wieder vorbestellen, Otto hat Nachschub – jetzt aber schnell! PS5-Konsole Aussehen Optik Look PS5 – Mysteriöser Anschluss entpuppt sich als K-Slot
PS Plus - Oktober 2020 Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für Oktober 2020? PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Derzeit ausverkauft – So sieht es bei Amazon, MediaMarkt & Otto aus Disney Plus Disney Plus: 5 Serien, die ihr auf keinen Fall verpassen dürft! PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! PS5 Speicherstände von PS4 auf PS5 kopieren? (Savegames) PS5: Kann ich Speicherstände von der PS4 auf die PS5 kopieren? Nvidia Geforce RTX 30er-Serie GeForce RTX 3080 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS