PLAYCENTRAL NEWS Resident Evil 3

Resident Evil 3: Capcom spricht über Neuerungen und Stand der Entwicklung

Von Philipp Briel - News vom 09.01.2020 07:38 Uhr
© Capcom

Im April will das Remake des Horror-Klassikers „Resident Evil 3“ für Schrecken sorgen. In einem Interview sprachen die Entwickler jetzt über die Veränderungen zum Original und den aktuellen Stand der Entwicklung.

Das Remake von Resident Evil 3 zählt zweifelsohne zu den heißesten Spielen der ersten Jahreshälfte 2020. Bereits im April soll die Neuauflage an den Start gehen, in einem Interview mit der Famitsu sprachen die Entwickler jetzt über die Neuerungen und den aktuellen Stand.

Resident Evil 3Resident Evil 3: Größe des Spiels bekannt: So viel Festplattenspeicher benötigt ihr

Resident Evil 3 Remake ist beinahe fertig

Das Remake von „Resident Evil 3“ ist laut den Produzenten Peter Fabiano und Masao Kawada bereits zu 90 Prozent fertiggestellt. Ab sofort kümmert sich das Team nur noch um kleinere Änderungen und Anpassungen. Eine Release-Verschiebung sei deshalb ausgeschlossen, „Resident Evil 3“ wird also wie geplant am 3. April 2020 für PlayStation 4, PC und Xbox One erscheinen.

Weiterhin kamen die Produzenten auf den Inhalt des Spiels zu sprechen. Wie schon das Remake zu Resident Evil 2 im Vorjahr orientiert sich der Titel stark am Original, weist allerdings ein paar Veränderungen auf.

Resident Evil ResistanceResident Evil Resistance: Gratis beim Kauf von Resident Evil 3, Vorbesteller-Bonus bestätigt

Resident Evil 3: Das ist neu, das ist anders

Bereits Mitte Dezember verrieten die Entwickler, dass das Remake von „Resident Evil 3“ deutlich mehr neue Elemente enthalten würde, als es in Teil 2 der Fall gewesen ist, konkrete Details nannten die Produzenten damals allerdings nicht.

Jetzt zeigte sich das Duo schon deutlich redseliger, so verrieten Fabiano und Kawada im Interview mit Famitsu, dass sich die Geschichte stark am Original orientiere, es allerdings einige Veränderungen gäbe. Ziel sei es, dass selbst Kenner der Vorlage viele neue Dinge entdecken sollen.

Als Beispiel nannten die beiden den Charakter Brad Vickers, der im Klassiker erstmals in der Bar Black Jack auf Jill trifft. Im Remake soll die Situation des ehemaligen S.T.A.R.S.-Mitglieds und anderer überlebender Kollegen allerdings etwas anders dargestellt werden. Gleichzeitig soll im Vergleich zum Remake von „Resident Evil 2“ vielmehr die Action für Angst sorgen, jedoch ohne das typische Spielgefühl abzuschaffen. Das Kernthema des Spiels sei die Flucht.

Resident Evil ResistanceResident Evil Resistance: Faktenflut: Gameplay, Survivor, Mastermind und mehr, das müsst ihr wissen!

Resident Evil Resistance

Auch auf den enthaltenen Multiplayer-Shooter Resident Evil Resistance kamen die beiden zu sprechen. Im Vergleich zur Beta, die nur eine Karte enthielt, wartet die finale Fassung mit deutlich mehr Maps auf. Der Multiplayer sei komplett losgelöst von der Spielerfahrung der Einzelspielerkampagne, heißt es weiter.

KOMMENTARE

News & Videos zu Resident Evil 3

Resident Evil 3: Collector’s Edition mit Jill Valentine-Statue für Europa offiziell vorgestellt Resident Evil 3: Im neuen Trailer wird Nemesis zum wahren Albtraum Resident Evil 3: Remake: Keine alternativen Enden mehr – Interview verrät noch weitere Details Resident Evil 3: Vorbesteller erhalten spezielles PS4-Theme Resident Evil 3: Größe des Spiels bekannt: So viel Festplattenspeicher benötigt ihr Resident Evil 3: Systemanforderungen der PC-Fassung bekannt
Resident Evil 3 Survival-Horror PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER Capcom
ENTWICKLER Capcom
KAUFEN
The Witcher-Star Henry Cavill beschenkt seine Kollegen und zeigt sich mit Plötze Netflix: Neu im März 2020: Alle Serien und Filme bekannt! Minecraft: Über 9 Jahre Arbeit: Die gesamte Welt von Mittelerde mit Klötzchen nachgebaut Disney Plus in Deutschland: Alle Infos zum Start des neuen Streaming-Dienstes
Disney veröffentlicht Timeline sämtlicher Star Wars-Filme und -Serien Selbst ist der Baumeister: In Animal Crossing New Horizons könnt ihr Terraforming betreiben Serien-Macher von Star Wars: The Clone Wars äußert sich zu Ahsokas Auftritt in Star Wars 9 Francesca Findabair in Gwent Dreharbeiten gestartet: Das sind die Neuzugänge in der 2. Staffel von The Witcher Deadpool-Skin für Fortnite gesichtet: wie schaltet man ihn frei? Mark Hamill und Mads Mikkelsen wurde die Rolle des Vesemir in der Witcher-Serie angeboten! MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy VII RemakeRollenspiel
Final Fantasy VII Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS