PLAYCENTRAL NEWS PUBG

PUBG: Skins für viel Geld im Steam-Markt verkaufen

Von Dustin Martin - News vom 28.03.2017 15:14 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

In Playerunknown's Battlegrounds ist ab sofort der Handel mit Items im Community-Markt von Steam möglich. Bluehole Studio hat bekannt gegeben, dass alle Skins außer der Standard-Ausrüstung handelbar sind. Lootboxen spielen hingegen eine kleinere Rolle.

Mit einem Update schaltete Bluehole Studio den Community-Markt von Playerunknown's Battlegrounds frei. Zukünftig gibt es im Steam-Markt alle Skins und Items, die in den Kisten des Survival-Spiels enthalten sind. Spieler können ihre Gegenstände für viel Geld verkaufen.

PUBGPUBG: Mehr FPS mit diesen Boost-Tricks

Playerunknown's Battlegrounds Skins im Steam-Markt

Alle Spieler, die ihre Playerunknown's Battlegrounds Skins jetzt zu Geld machen wollen, müssen erst einmal folgende Vorgaben beachten: Die Standard-Skins können nicht gehandelt werden und stehen daher, auch wenn sie verändert worden sind, nicht zum Verkauf im Communitymarkt zur Verfügung.

Dafür sind alle kosmetischen Items wie Mäntel, Sonnenbrillen, Jacken, Handschuhe oder Gasmasken in der Steam Community handelbar, sofern sie aus Pionier-Kisten (Pioneer Crates) gezogen wurden. Zudem können die Vorbesteller-Boni und alle Inhalte der Deluxe-Edition von Playerunknown's Battlegrounds  verkauft werden.

Hier geht es zum Steam Communitymarkt von Battlegrounds.

Preise liegen teils bei über 50 Euro pro Steam-Item

Um den Handel ein wenig einzuschränken, wird eine wichtige Neuerung in den kommenden Tagen eingeführt: Eine Sperre für den Verkauf von Items aus Kisten. Wer aus den Loot-Boxen ein Skin erhalten hat, kann dies für sieben Tage nicht handeln, egal ob im Steam-Markt oder privat mit anderen Spielern. Die einwöchige Sperre gilt für alle Kisten und Gegenstände.

Die Preise für die Skins aus Playerunknown's Battlegrounds sind derweil explodiert. Im Vergleich zu anderen Steam-Spielen ist der Verkauf von speziellen Tarnungen sehr lukrativ. So wird beispielsweise eine Trenchcoat-Jacke für bis zu 65 Euro im Markt angeboten – und auch von anderen Nutzern für diese Kosten erworben.

Valve behält Provision im Steam Communitymarkt

Erwähnenswert ist auch, dass Valve als Betreiber von Steam eine Provision für das Verkaufen von Gegenständen einbehält. Für Playerunknown's Battlegrounds gilt da keine Ausnahme. Wer ein Item verkauft, erhält das Geld als Steam-Guthaben gutgeschrieben. Eine Überweisung auf das eigene Bank-Konto ist nicht möglich.

PUBGPUBG: Steam-Bestseller stürmt die Charts

PUBG Survival PC, Xbox One
PUBLISHER Bluehole Studio
ENTWICKLER Bluehole Studio
KAUFEN
Detektiv Conan Manga Verkaufszahlen Meilenstein Detektiv Conan: Die Verkaufszahlen des Manga-Hits erreichen einen gewaltigen Meilenstein Dragon Ball Super Manga Kapitel 89 Diskette Inhalt Cell Dragon Ball Super: 89. Manga-Kapitel enthüllt den Inhalt der mysteriösen Diskette Star Wars: Visions – 2. Staffel kommt zu Disney+, Termin und Studios stehen fest Knock at the Cabin: Filmkritik zum neuen Thriller von M. Night Shyamalan Knock at the Cabin: M. Night Shenanigans und ein … konsequentes Ende!? (Filmkritik)
Dragon Ball Super Super Hero Anime Box Office Dragon Ball Super: Super Hero – Anime-Film knackt großen Meilenstein One Piece: Wo befindet sich der sagenumwobene Schatz? Elden Ring: Klangperlen des Tallilienpflückers und des Geistertallilienpflückers (Guide, Lösung, Fundorte) Elden Ring: Fundorte aller Klangperlen des Tallilienpflückers und des Geistertallilienpflückers (Lösung) Resident Evil 4 Remake: Neue Änderungen entschärfen Eskort-Missionen mit Ashley OpenAI stellt neues Abo-Modell ChatGTP Plus mit Verbesserungen vor Star Wars Celebration 2023 Celebrity Guests Logo Star Wars Celebration 2023: Trefft Anakin Skywalker, Galen Erso und Bo-Katan! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter