PLAYCENTRAL NEWS PS Vita

PS Vita: Zukunft des Handhelds bleibt unklar, so Sony

Von Redaktion PlayCentral - News vom 13.07.2014 10:30 Uhr

Nach dem großartigen Start der PlayStation 4, sieht sich die PlayStation Vita auf den hinteren Rängen unter den Konsolen-Spielern. Andrew House von Sony erklärte nun, dass sich Triple A-Titel im Westen bisher nicht sonderlich lohnen und die Zukunft des Handhelds erst einmal unklar bleibt.

Wie der Sony Computer Entertainment Präsident Andrew House verlauten ließ, befindet sich die PlayStation Vita noch immer in der Schwebe, insbesondere nach dem Launch der beliebten PlayStation 4. In einem kürzlichen Interview mit IGN bei der Develop Conference in Brighton, äußerte House Bedenken darüber, ob die Triple A-Titel des Handhelds gezählt sind.

"Ich bin fest der Überzeugung, dass man [Vita] noch immer als eine Triple A-Maschine in Japan sieht, wo sie eine andere Funktion der Konsolen-Dynamik des Marktes hat. Das ist unbestreitbar. Es ist schwer zu sagen, wie sich das auf andere Märkte überträgt."

Er führt weiter aus, dass Remote Play sich noch immer in einer entstehenden Phase befindet. Viele Spieler würden diese Funktion unterstützen, aber es ändere im Endeffekt die Dynamik. Denn, wenn man PlayStation 4-Content auf der PS Vita spielen kann, wird ein Triple A-Content dann nicht unnötig? "Ich denke, dass diese Frage erst einmal unbeantwortet bleiben wird", erklärte der Präsident.

Während in vorangegangen Zeiten noch Titel wie Uncharted für den Handheld veröffentlicht wurden, nahmen derartige Titel immer mehr ab. Zwar bestand das Gerücht, dass auch ein inFamous-Game möglicherweise erscheinen wird, wurde seitens Sony jedoch klar gemacht, dass weniger First-Party Spiele entwickelt werden sollen. Inwieweit man sich also mit dem Gedanken abfinden muss, dass es sich für die PS Vita schlichtweg nicht lohnt, wird, wie House andeutete, die Zukunft zeigen.

News & Videos zu PS Vita

PS Vita: Produktion wird endgültig eingestellt PS Vita: Sony enthüllt neue Farben PS Vita: Sony stellt Spiele-Support für PlayStation Vita ein PS Vita: Sehr wahrscheinlich kein Nachfolger in Planung PS Vita: E3-Lineup soll Handheld-Konsole zurück ins Gedächtnis der Spieler rücken PS Vita: Showcase-Trailer mit neuen Games
MontanaBlack PS5 PS5: Weshalb der Streamer MontanaBlack vom Kauf der PlayStation 5 abrät Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle – Es gibt Hinweise für die Rückehr von Mega-Entwicklungen PS5 kaufen Otto PS5 bei Otto kaufen, das ist der aktuelle Stand um die Verfügbarkeit (Update vom 5. März 2021) Otto PS5 Bundle kaufen PS5 bei Otto kaufen: Zahlreiche Käufer klagen über eine Stornierung
RX 6700 XT bei diesen Händlern kaufen AMD Radeon RX 6700 XT ab dem 18. März kaufen! – Liste aller Händler und Custom-Modelle GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) WandaVision: Serien-Finale erklärt Ursprung – was ist das Schicksal der Scarlet Witch? Werden wir in GTA 6 eine Frau spielen? GTA 5: Take-Two CEO spricht über PS5-Version und weitere Remaster-Pläne Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Probleme mit Disney Plus? Diese 7 hilfreichen Tipps und Tricks helfen beim Streamen MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS