PLAYCENTRAL NEWS PlanetSide 2

PlanetSide 2: „Wir sind keine geldgeilen Arschlöcher!“

Von Pierre Magel - News vom 06.01.2015 08:58 Uhr

Nachdem das Entwicklerstudio Sony Online Entertainment jüngst etwas an der Droprate und Stärke der Implantate aus PlanetSide 2 änderte, wurden die ersten Rufe der Community laut, dass das Spiel Pay-2-Win werde und SOE den Hals nicht voll bekommen könnte. Auf diese Anschuldigungen reagierte der SOE-Präsident John Smedley in einem ausführlichen Reddit-Beitrag.

Schon seit jeher ist das Team von Sony Online Entertainment dafür bekannt, die Internet-Plattform Reddit ausgiebig zu nutzen – dort spricht das Team mit den interessierten Fans, diskutiert aktuelle Themen und kündigt große Ereignisse oft sogar als erstes an. So nun auch im Fall von den Änderungen an PlanetSide 2 geschehen: John Smedley verfasste im entsprechenden Subreddit einen Post, der sich um das Thema Pay-2-Win drehte. Darin sagt er, dass man mit Sicherheit keine geldgeilen Schweine wäre, wie manche Teile der Community nun lautstark rumposaunen würden. Genau genommen macht der Free-2-Play-Shooter laut Smedley erst seit einigen Monaten wirklich einen Gewinn – im Beitrag heißt es, dass SOE seine Spiele langfristig plant und daher voll auf die Langlebigkeit der Titel setzt. Anders würden diese sich überhaupt nicht refinanzieren.

Weiter sagt er, dass man damit keine Unmengen an Geld abgreifen will, sondern nur dafür sorgen möchte, dass die aktuelle Inflation von Certification Points abnimmt. Mit diesen Certification Points (kurz Certs) kann man sich nahezu alles kaufen, was man auch mit Echtgeld erwerben kann. Da diese in PlanetSide 2 durch sehr viele Aktionen erspielt werden können, leben einige Spieler im Überfluss und brauchen sich um Käufe keine Sorgen machen. Auch nimmt John Smedley in seinem Statement der Beschwerde den Wind aus den Segeln, dass SOE nun im Geld schwimmen würde. Laut seiner Aussage bedeuten die aktuellen Veränderungen einen Mehrgewinn von 200 US-Dollar pro Tag – einige Spekulationen aus der Community gingen sogar hoch bis zu 20.000 US-Dollar Gewinnsteigerung. Alles in allem möchte das Entwicklerteam bei diesen Themen in Zukunft mehr Transparenz zeigen und die Spielerschaft mehr in Entscheidungen einbinden. Den Text könnt ihr auf Reddit in ganzer Länge nachlesen.

KOMMENTARE

News & Videos zu PlanetSide 2

PlanetSide 2: Neues Update lässt Community eigene Basen bauen PlanetSide 2: Zeit für Konsolen: PS4-Release in diesem Monat PlanetSide 2: Große Versprechungen trotz deutlich zu weniger Mitarbeiter PlanetSide 2: Der wahrscheinlich stinkendste Aprilscherz aller MMOs PlanetSide 2: Closed Beta der Playstation 4 für Europa bereit PlanetSide 2: Schwerer Schlag: Der MMO-Shooter verliert seinen Mastermind
WhatsApp: Neuen Darkmode aktivieren, so geht’s! Neue Wege in Pokémon Go schnell an PokéCoins zu kommen Im PS Store gibt es kräftige Rabatte beim „Big in Japan“-Sale Disney Plus jetzt mit Frühbucherrabatt für nur 59,99 Euro vorbestellen
The Witcher Staffel 2: Erste Bilder vom Set der Netflix-Serie zeigen Yennefer und Co. Neues mysteriöses Pokémon versteckt sich in Pokémon Home WhatsApp: Kein Support mehr für alte Smartphones Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für März 2020? PlayStation Plus: Die PS Plus-Spiele für März 2020 werden übermorgen enthüllt Netflix: Neu im März 2020: Alle Serien und Filme bekannt! MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy VII RemakeRollenspiel
Final Fantasy VII Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS