PLAYCENTRAL NEWS Persona 5

Persona 5: Sonderedition angeblich mit Gefahrenstoffen versehen

Von Franziska Behner - News vom 23.03.2017 08:58 Uhr

Aufgrund angeblicher Gefahrenstoffe in einer Edition des Rollenspiels Persona 5, wurden viele Bestellungen in den USA storniert. Atlus versuchte, das Problem zu lösen.

Nachdem Persona 5 in Japan bereits seit über einem halben Jahr großen Erfolg feiert, kommen wir im Westen ebenfalls bald in den Genuss des abgedrehten Games.

Das Spiel wird bei uns im Westen als unterschiedliche Editionen erhältlich sein. Neben dem Standartgame soll es eine Steelbook-, sowie eine Take your Heart-Sonderedition geben. Während das Folgende bei uns noch kein Thema ist, sind einige Vorbesteller in den USA schwer enttäuscht und entrüstet: Ihre Bestellung wurde storniert, da die Sonderedition wohl gefährliche Stoffe enthalte, die nicht ausgeliefert werden dürfen.

Publisher Atlus schien dieses Problem bis dato unbekannt, denn sie äußerten sich überrascht zu diesem Vorfall:

Heute morgen wurden wir überrascht, als wir Wind davon bekamen, dass Bestellungen von Sondereditionen von Persona 5 über Amazon storniert wurden. Nachdem wir Amazon um eine Stellungnahme gebeten haben, erhielten wir die Information, die wir schon alle wussten. Es gibt keine Gefahrstoffe in den Editionen. Es gab tatsächlich Stornierungen von Bestellungen durch diesen Umstand, aber das betrifft nur eine geringe Zahl.

Trotz dieser Erkenntnis, ist das Problem für die Vorbesteller nicht gelöst, denn ihre Stornierung bleibt immernoch bestehen. Atlus gab den Hinweis, dass sich alle Betroffenen an den Kundenservice von Amazon wenden sollen, um die Bestellung tatsächlich noch zu erhalten. Ob diese dann tatsächlich ausgeliefert werden, ist unklar.

Bei uns erscheint Persona 5  am 04. April 2017 auf der PlayStation 4 und der PlayStation 3.

News & Videos zu Persona 5

Persona 5: Neue Royal-Edition offiziell angekündigt Persona 5: Neue Hinweise auf neue Edition und Switch-Port Persona 5: Über 2 Millionen verkaufte Einheiten Persona 5: Über 1,8 Millionen Auslieferungen Persona 5: Atlus entschuldigt sich für Streaming-Richtlinien Persona 5: Neue Atlus-Domains bieten Hinweise auf zukünftige Spiele
Persona 5 Rollenspiel PS4, PS3
PUBLISHER SEGA
ENTWICKLER Atlus
KAUFEN
GTA 6 Vice City Rockstar Games heizt Spekulationen um GTA 6-Reveal an Friendly Fire 6 Spendensumme Friendly Fire 6: Das ist die Gesamtspendensumme für gemeinnützige Organisationen und Projekte (Update) GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge
Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Resident Evil - RE Verse Multiplayer Resident Evil ReVerse: Open Beta ist offiziell gestartet – Alle Infos im Überblick Madripoor The Falcon and the Winter Soldier: Madripoor-Website online Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) Monkey D Ruffy One Piece: Bösewicht aus Wa no Kuni überraschenderweise noch am Leben Far Cry 6 Anton Wie steht es um Far Cry 6? Entwickler deutet baldige Gameplay-Veröffentlichung an MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS