PLAYCENTRAL NEWS Overwatch 2

Overwatch 2: Alle Infos zum Battle Pass und Saison 1 des Free-2-Play-Shooters

Von Dina Manevich - News vom 16.09.2022 14:55 Uhr
Blizzard stellt die neuen Mythic Skins in Overwatch 2 vor.
© Blizzard

Es sind nur noch wenige Wochen bis zum Start von Overwatch 2 – am 4. Oktober 2022 geht es los, mit neuen Inhalten, Held*innen und dem viel diskutierten Battle Pass. Zu diesem hat sich Publisher Blizzard endlich offiziell geäußert und den Fans erklärt, was es damit auf sich hat. Wir haben alle Informationen dazu für euch zusammengefasst.

Wenn „Overwatch 2“ im Oktober auf den Markt kommt, wird der Titel, anders als der Vorgänger, Free-2-Play sein. Blizzard Entertainment plant, die weitere Entwicklung des Multiplayer-Shooter mit mehreren Arten von In-Game-Käufen zu unterstützen. Darunter ist ein kostenpflichtiger Battle Pass und die Möglichkeit, eine In-Game-Währung zu erwerben, die für neue Helden, deren Skins und andere Kosmetika ausgegeben werden kann.

Damit verabschiedet sich Blizzard auch von den zufälligen Lootboxen des ursprünglichen Overwatch und führt eine komplett neue Art und Weise ein, wie neue Helden in „OW2“ freigeschaltet werden.  

Overwatch 2 wechselt zu einem saisonalen Modell

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

„OW2“ wird ein saisonales Modell haben, wobei jede Saison neun Wochen dauern wird. Für jede Saison wird es ein anderes Thema geben – das Thema von Saison 1 ist „Cyberpunk“ – und eine Reihe von freischaltbaren Kosmetika, die zu diesem Thema passen. Spieler*innen können diese mit dem Battle Pass verdienen.

Der Battle Pass wird eine kostenpflichtige Version mit Dutzenden digitalen Goodies und eine kostenlose Version mit weniger Inhalten anbieten. Der kostenpflichtige Premium-Battle-Pass wird ungefähr 10 Euro pro Saison kosten (oder 1.000 „Overwatch“-Münzen, eine Währung, die durch das Spielen des Spiels verdient oder direkt mit echtem Geld gekauft werden kann) und mehr als 80 Stufen an freischaltbaren Belohnungen enthalten.

Was ist im Battle Pass enthalten?

Spieler*innen, die das ursprüngliche „OW1“ besitzen oder den Premium-Battle-Pass der ersten Saison kaufen, erhalten die neue Unterstützungsheldin Kiriko in „OW2“ sofort. Alle anderen Spieler*innen, die sich für den kostenlosen Battle Pass entscheiden, schalten Kiriko auf Stufe 55 des Battle Passes frei.

In zukünftigen Saisons werden neue Helden ebenfalls mit Stufe 55 freigeschaltet, so Blizzard. Außerdem bekommen alle Spieler*innen sofortigen Zugang zu den neuen Heldinnen Sojourn und Junker Queen.

Der kostenlose Zweig des Battle Pass wird folgende freischaltbare Belohnungen in der ersten Saison enthalten:

Der Season One Battle Pass in Overwatch 2.
© Blizzard
  • Neueste Unterstützungsheldin, Kiriko (sofortige Freischaltung für zurückkehrende Overwatch-Spieler; verfügbar im kostenlosen und Premium-Battle-Pass für neue Spieler)
  • 2 epische Skins
  • 1 Waffenanhänger
  • 2 Souvenirs
  • 1 Highlight-Intro
  • 14 zusätzliche Gegenstände (Emotes, Siegesposen, Namenskarten, Sprays, Spielersymbole, usw.)
  • Prestige-Titel (8 verdienbare Titel, die nur nach Abschluss des gesamten Passes verfügbar sind)

Der kostenpflichtige Premium Battle Pass enthält zusätzlich zu allen oben genannten kostenlosen Belohnungen die folgenden freischaltbaren Belohnungen in Saison 1:

Der Premium Battle Pass in Overwatch 2.
© Blizzard
  • Sofortiger Zugang zu Kiriko
  • 20% XP Battle Pass Boost
  • 1 Mythischer Skin
  • 5 Legendäre Skins und 1 Epischer Skin
  • 3 Play of the Game Intros
  • 4 Waffenanhänger
  • 3 Emotes
  • 3 Souvenirs
  • 6 Posen
  • 6 Namenskarten
  • 30+ zusätzliche kosmetische Belohnungen

Wie können Erfahrungspunkte für den Battle Pass gesammelt werden?

Erfahrungspunkte können durch das Spielen des Spiels gesammelt werden, um in den Stufen des Battle Pass aufzusteigen. Wie im ursprünglichen „OW1“ verdienen Spieler*innen Erfahrungspunkte, wenn sie Spiele in „OW2“ spielen und abschließen.

„OW2“ wird zusätzlich tägliche und wöchentliche Herausforderungen anbieten, die die Spieler*innen abschließen können, um Erfahrungspunkte für den Battle Pass zu sammeln und „Overwatch“-Münzen zu verdienen, die im Shop ausgegeben werden können.

Tägliche Herausforderungen: Es wird sechs tägliche Herausforderungen zur Auswahl geben. Jede davon wird 3.000 Erfahrungspunkte wert sein – mit einem Maximum an 9.000 Punkten, die pro Tag verdient werden können. Das heißt, es können nur drei Herausforderungen pro Tag für den Fortschritt im Battle Pass absolviert werden, die verbleibenden Aufgaben tragen nicht zum weiteren Fortschritt bei.

Die Aufgaben der Herausforderungen werden dabei unkomplizierte Ziele haben, wie beispielsweise drei Spiele in einem beliebigen Modus ohne Rangliste abzuschließen, die Spielende theoretisch auch erreichen können, indem sie einfach ein paar Runden „OW2“ spielen.

Wöchentliche Herausforderungen: Die wöchentlichen Herausforderungen sollen schwieriger zu meistern sein und beinhalten Aufgaben wie 10 Spiele zu gewinnen, 125.000 Schaden zu verursachen oder 40.000 Schaden zu heilen.

In Saison 1 von Overwatch 2 wird sich alles um das Thema Cyberpunk drehen.
© Blizzard

Für die wöchentlichen Ziele gibt es 5.000 Erfahrungspunkte pro Herausforderung, sowie eine bestimmte Anzahl von Münzen. Der Abschluss von vier wöchentlichen Herausforderungen gewährt Spieler*innen 30 Münzen, für vier weitere 20 Münzen und für den Abschluss von insgesamt 11 Herausforderungen 10 weitere Münzen.

Es scheint, dass Spieler*innen mindestens 60 „Overwatch“-Münzen pro Woche verdienen können, was im Laufe einer neunwöchigen Saison mehr als die Hälfte der Kosten für einen Battle Pass ausmachen würde.

Darüber hinaus plant Blizzard auch saisonale, kompetitive und dauerhafte Herausforderungen für „Overwatch 2“, aber es ist noch nicht klar, was diese mit sich bringen werden.

Welche XP-Boosts wird es in OW2 geben?

Zusätzlich zu einem XP-Boost, der in jeder Saison immer Teil des Premium Battle Pass sein wird, wird Blizzard Spieler*innen auch einen Erfahrungspunkte-Boost geben, wenn sie sich zu Gruppen zusammenschließen und mit Freunden gemeinsam spielen.

„Wir möchten die Leute dazu ermutigen, Overwatch mit Freunden zu spielen – wir glauben, dass die Erfahrung besser ist, wenn man das tun kann“, sagte Jon Spector, kaufmännischer Leiter und Vizepräsident für „Overwatch“.

Für mehr Informationen zu „Overwatch 2“ könnt ihr auf unserer Info-Seite zum Spiel vorbeischauen!

Hat ein Faible fürs House-Flipping und führt ein erfolgreiches Power-Wash-Unternehmen. Sieht in Gotham nach dem Rechten und besucht gerne Zauberschulen. Freut sich schon, bald wieder in den Verbotenen Westen zurückzukehren.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Overwatch 2 Shooter Action-Shooter PC
PUBLISHER Blizzard
ENTWICKLER Blizzard
KAUFEN
One Piece Film Red Anime-Kinofilm One Piece: Hat Manga-Kapitel 1086 Shanks‘ Vater eingeführt? Figarland-Familie auch im Manga bestätigt One Piece: Manga-Kapitel 1086 enthüllt Namen und Rollen der 5 Weisen One Piece: Manga-Kapitel 1086 enthüllt Namen und Rollen der 5 Weisen Master-Schwert ganz einfach über Deku-Baum-Quest erhalten in TotK – Das verlorene Heldenschwert Geistertempel & Gestohlenes Konstrukt meistern – The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom
Star Trek: Strange New Worlds – Neue Trailer zum Start der 2. Staffel im Juni bei Paramount+ The Walking Dead: Dead City – Wann läuft die neue TWD-Serie? Episoden-Guide Alle Drachen finden & farmen in Zelda: Tears of the Kingdom – Fundorte mit Karte So aktiviert ihr den Turm in der Gerudo-Hochebene (Zelda Tears of the Kingdom) Alle 15 Türme in einer Liste: Die ganze Karte in Zelda Tears of the Kingdom aufdecken GTA 6_Umsatz_Prognosen GTA 6: 1 Milliarde US-Dollar Umsatz in der ersten Woche prognostiziert Weisung aus uralter Zeit – Konstruktorium alle 4 Fabriken – Zelda TotK Lösung MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x