PLAYCENTRAL NEWS Oculus Rift

Oculus Rift: VR-Headset müsste eigentlich 1.000 Dollar kosten

Von Patrik Hasberg - News vom 26.12.2015 12:55 Uhr

Gewinne wird Oculus Rift mit dem VR-Headset Oculus Rift vorerst nicht einfahren. Laut der Verantwortlichen müsste der Preis dafür bei rund 1.000 Dollar liegen, so hoch soll dieser allerdings nicht ausfallen. Da aber der langfristige Erfolg angepeilt wird, wird die Hardware subventioniert.

Der endgültige Preis des Virtual Reality-Headsets Oculus Rift ist bisher noch nicht bekannt. Angeblich wird der finale Preis zwischen 300 und 400 Dollar liegen.

Doch laut des Mitgründers Palmer Luckey müsse die Hardware im Grunde 1.000 Dollar kosten, um mit dem Headset überhaupt Gewinne einfahren zu können. Durch einen solch hohen Verkaufspreis wird allerdings auch der Massenmarkt stark eingeschränkt. Deswegen müsse der Preis deutlich niedriger sein, weshalb Oculus Rift zu Beginn stark subventioniert wird.

“Ein Unternehmen, das nur mit einem sofortigen Hardware-Gewinn überleben könnte, müsste einen viel höheren Preis verlangen”, so Luckey. “Ich denke, 1.000 Dollar oder mehr. Das ist keine Gier, sondern Realität."

"Die VR-Nutzer der ersten Generation werden von den großen Playern, die das VR-Geschäft wachsen lassen möchten, stark subventioniert, auch wenn nur wenige das zu verstehen scheinen", heißt es weiter.

"Ich bin wirklich froh, dass wir mit den Ressourcen von Facebook die Entscheidungen zugunsten der Langfristigkeit optimieren können, anstatt uns auf sofortige Gewinne konzentrieren zu müssen, damit die Lichter [der Firma] an bleiben."

News & Videos zu Oculus Rift

Oculus Rift: Entwickler von Beat Saber gekauft Oculus Rift: Amazon Prime Day: Jetzt für nur 400 Euro im Touch-Bundle! Oculus Rift: Titanfall-Macher kündigen VR-Titel an Oculus Rift: Starke Preissenkung angekündigt Oculus Rift: Palmer Luckey möchte Hardware-Standard für VR-Porn Oculus Rift: VR-Brille verringert Abstand zu HTC Vive auf Steam
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder der PlayStation 5 Animal Crossing: New Horizons Insekten fische Juli Animal Crossing: New Horizons – Alle neuen Fische und Insekten im Juli PlayStation 5 und PlayStation 5 Digital PS5: Umfrage zeigt, welche Version ihr bevorzugt – Ergebnis
Animal Crossing New Horizons Taucherbrille und Schnorchel Animal Crossing: New Horizons – Tauchanzug, Brille und Schnorchel freischalten, so geht’s! Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 MediaMarkt Gaming Angebote Switch Oculus MediaMarkt: Hammer Gaming-Angebote mit Nintendo Switch zum Tiefpreis! Cyberpunk 2077 GTA-Style Entwickler legen nahe Cyberpunk 2077 nicht wie GTA zu spielen Star Wars Obi-Wan Kenobi Star Wars-Regisseurin Deborah Chow: Was die Obi-Wan Kenobi-Serie von The Mandalorian unterscheidet The Last of Us 2 Tagebuch The Last of Us 2: Diese Objekte braucht ihr für die beiden Trophäen MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS