PLAYCENTRAL NEWS Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs

Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs: Rollenspiel verschiebt sich auf 2018

Von Andre Holt - News vom 13.07.2017 14:41 Uhr

Das Rollenspiel Ni No Kuni II: Schicksal eines Königreichs wird nicht mehr wie geplant in diesem Jahr erscheinen und wurde auf Januar 2018 verschoben. Auch der Mehrspieler-Part soll demnach nicht vorhanden sein.

Mit Ni No Kuni veröffentlichten Level 5 und Bandai Namco im Jahr 2010 die PS3-Version des bereits vorher in Japan erschienen Nintendo DS-Games. Der Titel machte sich durch seine charmante JRPG-Art und den Look eine Menge Fans. Untermalt wurde das fantastische Setting mit Zwischensequenzen der Anime-Großmeister von Studio Ghibli, die für ihre Klassiker im Anime-Sektor bekannt sind.

Ni No Kuni 2: Schicksal eines KönigreichsNi No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs: Erscheint zeitgleich auch für PC

Mit Ni No Kuni II kündigte Bandai Namco den Nachfolger an, der jedoch ohne die Mitarbeit von Studio Ghibli auskommt. So soll die Optik zwar beibehalten bleiben, aber das Prinzip des Gameplays stark geändert werden. Statt der aus dem Vorgänger bekannten Begleiter setzt man im Kampf nun auf kleine Wesen, die an die Pikmin aus Nintendos gleichnamigen Titel erinnern. Dies sorgte bei einigen Spielern für Bestürzung, die jetzt noch einmal verstärkt wird. Wie Bandai Namco nämlich mitteilte, wird Ni No Kuni II: Schicksal eines Königreichs nicht mehr wie geplant Ende 2017 erscheinen, sondern verschiebt sich ins Jahr 2018. Als neuer Releasetermin wird der 19. Januar 2018 genannt.

Auch der Mehrspieler-Teil soll gestrichen werden, wie der Game Director Akihiro Hino bestätigte. So soll es sich dabei um ein Missverständnis gehandelt haben und er habe angeblich einfach die falschen Worte genutzt, die letztendlich für Verwirrung sorgten.

"Wir sind zu dem Entschluss gekommen, dass mehr Entwicklungszeit nötig ist, um das volle Potential von Ni no Kuni II auszuschöpfen und den Fans so das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Ich möchte mich aufrichtig bei allen, die sich auf das Release des Spiels freuen, entschuldigen. […] Wir versichern euch jedoch, dass wir weiterhin unser Bestes geben werden, unseren Fans ein tief gehendes wie überzeugendes Singleplayer-Spielerlebnis zu bieten."

Das Statement des Game Directors Akihiro Hino findet ihr unter der News ebenfalls in Videoform. Man darf gespannt sein, ob der neue Releasetermin am 19. Januar 2018 für PlayStation 4 und PC eingehalten werden kann.

KOMMENTARE

News & Videos zu Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs

Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs: Neuer DLC erscheint in dieser Woche Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs: Kostenloser Story-DLC ist jetzt da Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs: Ein Märchen zum ewigen Glück Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs: Das sind die ersten 15 Minuten des Spiels Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs: Ein Traum von Ghibli Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs: Release erneut nach hinten verschoben
WhatsApp: Neuen Darkmode aktivieren, so geht’s! PlayStation Plus: Die PS Plus-Spiele für März 2020 werden Mittwoch enthüllt Neues mysteriöses Pokémon versteckt sich in Pokémon Home Im PS Store gibt es kräftige Rabatte beim „Big in Japan“-Sale
Neue Wege in Pokémon Go schnell an PokéCoins zu kommen WhatsApp: Kein Support mehr für alte Smartphones YouTube: PewDiePie ist zurück und belächelt den aktuellen Ninja-Shitstorm The Witcher-Star Henry Cavill beschenkt seine Kollegen und zeigt sich mit Plötze Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für März 2020? Die Sims 4: An die Uni! Das sind die wichtigsten Cheats für die neue Erweiterung MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy VII RemakeRollenspiel
Final Fantasy VII Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS