PLAYCENTRAL NEWS Elden Ring

Elden Ring: Patch 1.09 bringt endlich Raytracing und schraubt am Waffen-Balancing

Von David Molke - News vom 23.03.2023 18:30 Uhr
Elden Ring - Quests und NPCs
© From Software/Bandai Namco

Elden Ring bekommt auch noch über ein Jahr nach Release neue Updates. Unter anderem bringt der aktuelle Patch 1.09 endlich auch das lang ersehnte Raytracing ins Spiel. Zusätzlich gibt es diverse Buffs und Nerfs bei einigen Fähigkeiten, Waffen und Builds.

Raytracing hält Einzug in Elden Ring

Darum geht’s: „Elden Ring“-Entwicklerstudio From Software hat es schon vor einer gefühlten Ewigkeit vorbereitet und Dataminer hatten Hinweise darauf entdeckt, jetzt kommt es endlich. Raytracing wird mit Patch 1.09 nachgereicht.

Was ist Raytracing? Bei Raytracing handelt es sich um eine realistische Berechnung von Lichtstrahlen. Die sorgt im Idealfall für Spiegelungen, Schatten und eine Lichtgebung, die tatsächlich dem entspricht, was in der Realität vorkommen würde.

Das kommt genau: „Elden Ring“ bekommt allerdings nur eine abgespeckte Raytracing-Variante. Die beschränkt sich auf Ray traced Shadows und Ray traced Ambient Occlusion. Raytracing-Spiegelungen sucht ihr weiterhin vergeblich in „Elden Ring“.

Nur auf PS5, PC und Xbox Series S/X: Die Raytracing-Neuerungen kommen nur auf den Current Gen-Konsolen Xbox Series S/X und PS5 sowie dem PC zum Tragen (wenn ihr eine entsprechende RTX-Grafikkarte habt). Spielt ihr auf PS4 oder Xbox One, schaut ihr in die Röhre.

Was bringt das in Elden Ring? So richtig viel offenbar nicht. Schatten in Innenräumen sollen sich kaum verbessert haben und auch sonst fallen die Änderungen an der Optik anscheinend nur marginal aus. Aber an einigen Stellen kommt es wohl zu weniger unnatürlichem Glühen oder Leuchten:

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Performance leidet: Allerdings müsst ihr wohl damit rechnen, dass sich aktiviertes Raytracing ordentlich auf die Framerate auswirkt. Obwohl sich nicht so viel bessert, könnte es zu niedrigeren FPS und Rucklern kommen.

Waffen-Balancing im Elden Ring-PVP ändert sich

Zusätzlich zu einigen Bugfixes und dem neuen Raytracing schraubt From Software auch noch am Waffenbalancing. Das betrifft in erster Linie den PVP-Multiplayer beziehungsweise dürfte es dort am wichtigsten und interessantesten sein.

Bleed- und Intelligenz-Builds leiden: In erster Linie müssen sich wahrscheinlich diejenigen umgucken, die auf Intelligenz und Bluten setzen. Beides erhält einen ordentlichen Nerf. Die kompletten Patch Notes zu Update 1.09 findet ihr hier auf der offiziellen Bandai Namco-Seite.

Wie gefallen euch die Neuerungen? Habt ihr das Raytracing in Elden Ring schon ausprobiert? Schreibt es uns in die Kommentare.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Wenn er nicht gerade im Titan über virtuelle Schlachtfelder stapft, wird der Bauernhof bewirtschaftet, Hyrule gerettet oder Hades sicherer gemacht. Generell für fast alles vom Indie bis Grafik-Highlight zu haben.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Elden Ring Cover
Elden Ring Action-Adventure Action-RPG PC, PS4, Xbox One, PS5, Xbox Series X
KAUFEN
Elden Ring: Update 1.12 ist da – Spieler erhalten Zugang zum DLC und diese Verbesserungen Elden Ring Shadow of the Erdtree : Der beste DLC aller Zeiten? Das sind die Wertungen Nintendo World Championships: NES Edition – Spielen wie in 1990 Donkey Kong Country Returns HD kommt für die Nintendo Switch Mario & Luigi: Brothership setzt auf brüderliche Bande! Metroid Prime 4: Beyond sieht zu gut aus für die Nintendo Switch – kommt 2025 Super Mario Party Jamboree lautet der neue Brettspielspaß von Nintendo! The Legend of Zelda: Echoes of Wisdom – Zelda wird das 1. Mal zur Protagonistin GTA Online: Sommer-Update Bottom Dollar Bounties erscheint am 25. Juni PS Portal bekommt neues Update 3.0.0, jetzt funktionieren auch öffentliche WLAN-Netzwerke MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter