PLAYCENTRAL NEWS Twitch

Twitch: Das ist der neue Gaming-PC von DrDisrespect

Von Patrik Hasberg - News vom 10.06.2020 12:45 Uhr
© Twitch: DrDisrespect

Wir haben euch bereits Anfang März dieses Jahres den neuen Gaming-PC von MontanaBlack vorgestellt, der diesen live auf Twitch vorgestellt hatte. Der PC kostet satte 15.000 Euro und verfügt unter anderem über eine integrierte PS4 Pro. Alle Komponenten, die in dem Gaming-Monster werkeln, haben wir euch hier zusammengefasst.

Doch wie steht es eigentlich um die Rechenmaschine von DrDisrespect, der zu den internationalen Top-Streamern gehört? Dieser hat vor wenigen Tagen live im Stream ebenfalls seinen neuen PC enthüllt, der sich vor den Maschinen seiner Kollegen definitiv nicht zu verstecken braucht und der von Digital Storm zusammengestellt wurde.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Im Stream sagte DrDisrespect zu seinem neuen PC:

„Digital Storm, fester Händedruck. Ich meine diese Handwerkskunst. Als ich ihn aus der Box geholt habe, sagte ich … wem mache ich etwas vor? Ich bin wie ein kleines Kind. […] Diese Handwerkskunst ist irgendwie verrückt.“

Diese Hardware steckt im neuen PC von DrDisrespect

Wir haben euch alle bekannten Komponenten aufgelistet, die in dem Gaming-PC des Docs stecken. Bei Teilen wie dem Netzteil oder der Wasserkühlung ist derzeit noch unklar, welche Modelle davon verbaut worden sind. Auch das Gehäuse scheint ausschließlich von Digital Storm angeboten zu werden. Sonderlich günstig sieht es jedenfalls ebenfalls nicht aus.

Klar ist aber, dass in dem Rechner unter anderem ein AMD Threadripper 3990X mit insgesamt 64 Kernen und einer Taktfrequenz von 2,9 GHz sowie gleich zwei Nvidia Geforce RTX 2080 Ti mit jeweils 11 Gigabyte Grafikspeicher werkeln.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Was kostet Dr Disrespects PC?

Doch was kostet der neue PC des Twitch-Streamers? Alleine der Prozessor schlägt bereits mit rund 4.000 Euro zu Buche, während eine einzelne RTX 2080 Ti bei ungefähr 1.400 Euro liegt.

  • 4.079€: AMD Threadripper 3990X 2.9 GHz 64-Core
  • 1.049€: Asus ROG ZENITH II EXTREME ALPHA EATX sTRX4
  • 2.798€: 2x NVIDIA GeForce RTX 2080 Ti 11GB
  • 558€: G.Skill Ripjaws V 256 GB (8 x 32 GB) DDR4
  • 958€: 2x Samsung 970 Evo 2TB NVME
  • Aventum X
  • 489,86€: 14x Corsair ML140 PRO RGB

Die aufgelisteten Komponenten ohne das Gehäuse liegen alleine schon bei 10.000 Euro. Gemeinsam mit dem Gehäuse, einer Wasserkühlung und einem leistungsstarken Netzteil, das über mindestens 1.500 Watt verfügen sollte, bewegen wir uns bei der Konfiguration von DrDisrespect sicherlich ebenfalls wie auch bei MontanaBlacks PC bei einer Summe von rund 15.000 Euro!

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Amouranth Twitch-Star Amouranth teilt ihr Wissen, bevor sie in den Ruhestand geht One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen Hogwarts Legacy - Release Hogwarts Legacy: Produkteseite im Epic Store ist jetzt online, Hinweis auf baldigen Releasetermin? Hogwarts Legacy: PEGI-Rating überrascht, wie düster ist das Spiel wirklich?
Knievel aus Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Erscheinen mehrere Editionen mit eigenen DLCs? The Boys Staffel 3 The Boys: Staffel 4 kommt früher als erwartet zu Amazon Prime Video Stranger Things 4: Wer spielt Enzo? Warum euch der Schauspieler so bekannt vorkommt! Stranger Things 4: Wer ist Vecna? Stranger Things Staffel 4: Wer ist 001? Geschichte hinter dem mysteriösen Testsubjekt Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS