PLAYCENTRAL NEWS Netzkultur

Netzkultur: Streamer bricht Vertrag, muss 6 Millionen Euro Strafe zahlen

Von Wladislav Sidorov - News vom 28.12.2018 18:15 Uhr

Ein chinesischer Streamer hat seinen Vertrag mit einer Plattform einseitig gekündigt und ist zu einem Konkurrenten gewechselt. Aufgrund des Vertragsbruchs muss er nun 6 Millionen Euro Strafe zahlen, darf das Land nicht verlassen und kann sogar im Gefängnis landen.

Er ist einer der größten Streamer Chinas und steht nun mit einem Bein im Gefängnis: Der 21-jährige Haitao „Haishi“ Jiang soll seinen Vertrag mit der Streamingplatform Huya gebrochen haben. Nun droht ihm eine ordentliche finanzielle und soziale Strafe.

Ein Gericht urteilte bereits im November, dass Jiang eine Geldstrafe von umgerechnet 6 Millionen Euro zahlen muss. Was happig klingt, lässt sich wohl mit dem enormen Jahreseinkommen begründen, das Jiang im vergangenen Jahr zugute kam. 2017 soll er stolze 1,3 Millionen Euro verdient haben.

TwitchTwitch: MontanaBlack für einen Monat gebannt

Reiseverbot und Gefängnis

Jiang habe dem Urteil zufolge einseitig und rechtswidrig seinen Vertrag mit Huya gekündigt und wechselte anschließend zu Douyu, dem wohl größten Konkurrenten. Huya reichte daraufhin die Klage ein und forderte eine Entschädigung.

Der Streamer soll die Strafe allerdings bis heute nicht bezahlt haben, weshalb ihm nun zusätzlich ein Reiseverbot auferlegt wurde. Fortan darf er weder fliegen, Immobilien erwerben, Büroräume mieten oder Fahrzeuge kaufen. Zusätzlich ist es ihm nicht gestattet, seine potenziellen Kinder auf eine Privatschule zu schicken. Hält er sich nicht an die neuen Vorgaben, droht ihm eine mehrjährige Gefängnisstrafe.

TwitchTwitch: Betrunkener Streamer steigt live ins Auto, verursacht Unfall

News & Videos zu Netzkultur

Mit Humor gegen Corona: Die 35 besten Memes zur Pandemie Pornhub: Coronavirus sorgt für fragwürdige Such-Trends Netzkultur: Kurzfilm von 1896 via KI auf 4K hochskaliert, Ergebnis wirkt wie Handyaufnahme Netzkultur: Trauer um Kobe Bryant: NBA 2K20 und Gamer gedenken der Basketball-Legende Netzkultur: Die berühmte Internet-Katze Lil BUB ist verstorben Netzkultur: GoldenEye 007: Modder bindet den Cybertruck in ein altes James Bond-Spiel ein
MontanaBlack PS5 PS5: Weshalb der Streamer MontanaBlack vom Kauf der PlayStation 5 abrät Pokémon Legends Arceus Legenden Pokémon Legends: Arceus – Setting, Gameplay, Release: Alle Infos zum Open-World-Game! Otto PS5 Bundle kaufen PS5 bei Otto kaufen: Zahlreiche Käufer klagen über eine Stornierung RX 6700 XT bei diesen Händlern kaufen AMD Radeon RX 6700 XT ab dem 18. März kaufen! – Liste aller Händler und Custom-Modelle
Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle – Artstyle, Features, Release: Alle Infos zu den Remakes! Pokémon Schwert und Schild Schillerndes Riffes Pikachu Gesang Event Verteilung Pokémon Schwert & Schild: Jetzt Schillerndes Riffex, singendes Pikachu und seltene Items erhalten! Phasmophobia Update Geister Türen Phasmophobia: Neues Update macht Geister klüger und lässt sie Schränke öffnen PS5 Bundles kaufen PS5: Händler wie MediaMarkt, Saturn & Alternate bieten jetzt PlayStation 5 Bundles an GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Valheim - beste Mods Valheim-Upgrade, die besten Mods! First-Person, geteilte Map & besseres Bausystem – Guide MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS