PLAYCENTRAL NEWS Microsoft

Microsoft: Die Sache mit den Spiele-Leaks

Von Patrik Hasberg - News vom 25.02.2015 08:41 Uhr

Sogenannte "Leaks" gehören in der Gaming-Branche mittlerweile bereits mehr oder weniger zum Alltag. Wirklich verhindern lässt es sich kaum, dass Informationen an die Öffentlichkeit gelangen, die eigentlich noch unter Verschluss gehalten werden sollten. Auch Microsoft hat dies mittlerweile für sich herausgefunden. Grundsätzlich werden solche Leaks seitens des Unternehmens nicht kommentiert.

Für Entwickler und Publisher sind sie ganz bestimmt keine schöne Sache. Die Rede ist von sogenannten Spiele-Leaks, in denen Informationen über Neuerscheinungen ans Tageslicht gelangen, die noch überhaupt nicht ans Tageslicht hätten dringen sollen. Auch Microsoft kann von diesem Thema ein Lied singen. Schließlich kursierten beispielshalber bereits Informationen über die Halo: Master Chief Collection im Internet, bevor die Sammlung von Microsoft überhaupt angekündigt worden ist.

Dass sich solche Leaks allerdings nicht wirklich verhindern lassen, hat nun auch Microsoft erkannt. Im Rahmen des Inner-Circle-Podcasts sprach nun Microsofts Marketing-Manager Aaron Greenberg über dieses Thema:

"Leaks sind etwas, das im Technologie-Bereich einfach immer wieder passiert. Es gibt iPhone-Leaks, TV-Modell-Leaks und Spiele-Leaks. Das ist einfach die Natur dieser Branche. Es passiert. Man rechnet damit aber nicht. Normalerweise passiert es unerwartet."

Auch wenn immer wieder Informationen an die Öffentlichkeit gelangen, die tatsächlich der Wahrheit entsprechen, sollte nicht gleich alles für bare Münze gehalten werden. Oft handelt es sich dabei nur um reine Spekulationen, insgesamt werde man sich davon weder ablenken lassen noch solche Leaks kommentieren.

"Unsere grundlegende Philosophie ist es, dass wir diese Dinge nicht kommentieren. Egal, ob es sich dabei um die vielen vielen Dinge handelt, die einfach nicht wahr sind – oder um Sachen, von denen wir denken: ›Wow, sie haben fast alles falsch vorhergesagt, aber bei einer Sache liegen sie richtig."

News & Videos zu Microsoft

Microsoft Discord kaufen Microsoft möchte Discord kaufen – für 10 Milliarden Dollar? (Update) Xbox-Controller in Electric Volt Die neuen Xbox Wireless Controller Elctric Volt & Daystrike Camo Special Edition kaufen Xbox Game Pass - Bethesda-Spiele Diese 20 Titel von Bethesda sind ab sofort im Xbox Game Pass verfügbar! Xbox kauft Bethesda Nach Kaufgenehmigung: Microsoft und Bethesda planen offenbar großes Event in Kürze Star Wars Jedi Fallen Order - Xbox Game Pass EA Play auf Xbox Game Pass für PC verzögert sich bis 2021 Black Friday Deals im Microsoft Store Black Friday Deals im Microsoft Store: Das sind die besten Deals!
Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Haus Beneviento – Tür mit Siegel, Angie finden, W870 TAC, Schlüssel des Geigenbauers – Lösung 8 Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Stausee – GM 79, Bootsschlüssel, Kurbel, Kampf gegen Moreau, M1851 Wolfsbane – Lösung 9 Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Schloss Dimitrescu: Abschnitt 2 – Halle des Krieges, Ehrengemach, Badehaus – Lösung 4 Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Schloss Dimitrescu: Abschnitt 4 – Maske der Freude, Maske des Zorns, F2 Rifle, Kampf gegen Lady Dimitrescu – Lösung 6
Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Dorf: Abschnitt 3 – Wagenheberkurbel, M1911, Brunnenkurbel – Lösung 7 Resident Evil 8 Village Komplettlösung Resident Evil 8: Komplettlösung – Hilfe: Alle Rätsel komplett gelöst Resident Evil 8 - Tipps Resident Evil 8: 13 Tipps & Tricks, die euch zum Spielstart helfen werden (Guide) Dragon Ball Super Kinofilm Dragon Ball Super: Ankündigung eines neuen Kinofilms bereits morgen? Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Schloss Dimitrescu: Abschnitt 3 – Klavier-Rätsel, Schmiedeeiserner Schlüssel, Kampf in der Bibliothek – Lösung 5 Kugellabyrinth-Rätsel - Resident Evil 8 Resident Evil 8: Kugellabyrinth-Rätsel – So löst ihr es & Fundorte aller Kugeln (Guide) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS