PLAYCENTRAL NEWS League of Legends

League of Legends: Bugs bei Riot melden und damit Geld verdienen

Von Pierre Magel - News vom 22.11.2014 10:58 Uhr

Was ist besser als der geschickteste Security-Experte? Eine Community voller enthusiastischer Spieler, die ihren Lieblingstitel vor Bugs und Exploits beschützen will. Entwicklerstudio Riot hat derzeit Pläne, besonders eifrige Melder von Fehlern in Zukunft mit Geld zu belohnen.

Eine interne Sicherheitslücke im MOBA-Titel League of Legends hat den Entschluss der Entwickler von Riot gefestigt, dass man mehr in die Stabilität der eigenen Server und Software investieren muss. Agieren statt reagieren soll das Motto werden – Bugs und Exploits müssen entdeckt und eliminiert werden, bevor sie einen großen Schaden anrichten können. Da das bei den zahlreichen Daten und Codes in Spielen eine Mammutaufgabe für ein einzelnes Team darstellt, will Riot aus jedem Spieler einen potenziellen Angestellten machen – inklusive Gehalt natürlich.

Aktuell befindet sich das "Bug Bounty Program" noch in der Closed Beta und wurde nur einem kleinen Kreis ermöglicht. Aber schon diese kleine Gruppe soll 75 Bugs, Schwachpunkte, Sicherheitslücken oder mögliche Exploits entdeckt und dafür insgesamt über 100.000$ verdient haben. Wann das System der gesamten Spielerschaft zugänglich gemacht wird und wie die Bezahlung im Detail aussieht, wird man wohl in nächster Zeit erfahren. Eigene Meinung: Eigentlich ziemlich genial – selbst wenn nur ein minimaler Prozentsatz der Spieler genug Ahnung hat, um in der Tiefe der Codes vermeidliche Gefahrenquellen zu finden, könnte das für die Stabilität von League of Legends ein wichtiger Schritt sein. Wenn dann noch die Spieler "nebenbei" ein wenig Geld verdienen können, sind hoffentlich alle glücklich. Gute Idee!

News & Videos zu League of Legends

Ruined King Runined King: A League of Legends Story – Erster Gameplay-Trailer veröffentlicht League of Legends: Legends of Runeterra: Einige Kartensets und weitere Modi in Arbeit League of Legends: TFT Mobile und mehr: Diese Inhalte kommen in nächster Zeit auf uns zu League of Legends: Episches Musikvideo läutet 10. Saison ein League of Legends: Riot läutet neue Saison ein und stellt neuen Champ vor League of Legends: Realistische Grafik: Sieht in der Unreal Engine unfassbar gut aus!
PS Plus im März 2021 PS Plus-Spiele für März 2021 heute nicht enthüllt? PS5 Bundles kaufen PS5: Händler wie MediaMarkt, Saturn & Alternate bieten jetzt PlayStation 5 Bundles an State of Play PlayStation Sony Sony kündigt State of Play für Donnerstag an, mit 10 Games für PS4 und PS5! MSI RTX 3060 GeForce RTX 3060 ab dem 25. Februar kaufen! Liste aller Händler und Custom-Modelle
GeForce RTX 3060 GeForce RTX 3060 ab dem 25. Februar 2021 kaufen! – Preorder-Guide PS5 bei Müller kaufen PS5 konnte kurzzeitig wieder bei Müller gekauft werden, das ist der aktuelle Stand Animal Crossing New Horizons Super Mario Bros. Animal Crossing: Mit den Super Mario-Inhalten im März findet die Teleportation in New Horizons PS Plus März 2021 Umfrage: Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für März 2021? Animal Crossing New Horizons Update 1.8.0 Super Mario Animal Crossing: Super-Mario-Update 1.8.0 ist da – Alle neuen Inhalte und Events PS Plus März 2021 - Ark PS Plus im März 2021: Dieses Game wünscht sich die Community unbedingt als Gratis-Titel! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS