PLAYCENTRAL NEWS League of Legends

League of Legends: Bekannter Streamer aufgrund seines Verhaltens gesperrt

Von Pierre Magel - News vom 02.05.2016 04:43 Uhr

Dass die kostenlose MOBA League of Legends kein Ort des Friedens ist, ist wohl hinlänglich im Internet und darüber hinaus bekannt. Damit das nicht noch schlimmer wird und man ein gewisses Niveau halten kann, guckt Entwicklerstudio Riot Games auch gerne mal genauer in die Community. Nun hat es einen Streamer erwischt.

Twitch ist ein Platz im Internet, der oft genutzt wird, um auf viele erdenkliche Weisen Aufmerksamkeit generieren zu können – sei es aus Spaß an der Freude oder doch des lieben Geldes wegen. So manch ein Streamer nutzt dabei jede Möglichkeit aus, irgendwie Publikum anzulocken. So war der League of Legends-Streamer Tyler1 lange Zeit ein kleines Licht im großen Meer der Konkurrenz. Erst, als bekannt wurde, dass man in seinen "Shows" dauerhaftes Trollen, diverse Beleidigungen und mitunter sogar absichtliches Feeden beobachten kann, versammelte sich ein Stammpublikum in seinem Channel.

Wo jedoch viele Leute zugucken, wird auch das Entwicklerstudio Riot Games aufmerksam. Das Team hinter der Free2Play-MOBA hat sich Tyler1 ganz genau angesehen und entschieden, ihn aufgrund seines Verhaltens aus dem Spiel zu entfernen. Man möchte seine Art nicht länger dulden und verzichtet gerne auf die durch ihn generierte Reichweite. Der Betroffene selbst scheint sich eher einen Spaß aus seiner Sperre zu machen. Dieses Video hat er als Reaktion hochgeladen.



Sogar Profispieler sprachen sich gegen Tyler1 aus

Das toxische Verhalten des Streamers war auch vielen professionellen Spielern ein Dorn im Auge. So war es der Spieler Doublelift von Team SoloMid, der schon einmal die "Ehre" hatte, mit Tyler1 zu spielen und nicht viel Gutes über ihn sagen kann. Im Gegenteil. Ein Video davon gibt es hier zu sehen.

Nachdem Riot Games Tyler1 offiziell gebannt hat, gibt es jedoch auch kritische Stimmen, die sagen, dass Riot mit zweierlei Maß misst. Während verhältnismäßig kleine Lichter schnell für niederes Benehmen gesperrt werden, können wichtigere Persönlichkeiten mit mehr Freiheiten agieren – hier würde man oft ein Auge zudrücken.

News & Videos zu League of Legends

League of Legends: Legends of Runeterra: Einige Kartensets und weitere Modi in Arbeit League of Legends: TFT Mobile und mehr: Diese Inhalte kommen in nächster Zeit auf uns zu League of Legends: Episches Musikvideo läutet 10. Saison ein League of Legends: Riot läutet neue Saison ein und stellt neuen Champ vor League of Legends: Realistische Grafik: Sieht in der Unreal Engine unfassbar gut aus! League of Legends: Mit Ruined King kündigt Riot Forge sein erstes Singleplayer-Spiel an
Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Juli 2020 PS5 geeignete TV Geräte Die 6 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! The Last of Us 2 Neues Update 1.05 The Last of Us 2: Das neue Update verändert ab sofort euer gesamtes Spiel! FF7R Corneo Final Fantasy 7 Remake: Kostenloser DLC für alle jetzt im PS Store
The Legend of Zelda Link Epona Nintendo plant wohl noch ein neues Zelda-Spiel für 2021 Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Top 10: Die größten deutschen YouTube-Kanäle – August 2020 PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder der PlayStation 5 Amazon Prime Day 2020 Amazon Prime Day: Schnäppchenjagd startet laut Gerücht am 7. September 2020 The Last of Us 2 - Abby The Last of Us 2 erhält mit Update Erbarmungslos-Modus und Permadeath MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS