PLAYCENTRAL NEWS Kurioses

Kurioses: So krass könnte Pokémon aussehen

Von Sascha Scheuß - News vom 24.07.2015 16:03 Uhr

Warnung! Bei diesem Video könnte euch die Kinnlade herabfallen. Wir empfehlen einen weichen Untergrund um Schmerzen vorzubeugen.

Wir alle haben sie kennen und lieben gelernt: Pokémon. Die digitalen Wesen lernten wir damals in 2D auf den Handheld-Konsolen kennen und hatten ihren ersten 3D-Auftritt im N64-Klassiker Pokémon Stadium. In der heutigen Zeit spielt Grafik natürlich eine große Rolle und dank der Ureal Engine 4 kann man nun diverse Videospielhelden von damals in einer brachialen Optik anzeigen lassen – so auch die Pokémon.

In einem Video auf YouTube zeigt ein User genau so eine Demo, wie die Pokémon in der Engine aussehen und agieren können. Nicht sabbern, bitte.

One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Herr der Ringe_Die Ringe der Macht Herr der Ringe-Serie: Das Wanderlied von Ringe der Macht wird zum viralen Hit Cheats in GTA 5 GTA 5 Cheats PS5: Liste mit allen Cheats auf der PlayStation
Green Hell: Anfänger-Tipps: So überlebt ihr die grüne Hölle Assassin's Creed Valhalla Rüstung Schwert Heiliger Georgius Assassin’s Creed Valhalla: Hinweise und Fundorte von Rüstung und Schwert des Heiligen Georgius – Guide Cyberpunk 2077 Schönheit Cyberpunk 2077 – Guide: Alle folgenreichen Entscheidungen & alle einmaligen Gelegenheiten (Lösung) GTA Online: Fundorte aller Sammelgegenstände – Tipps Horizon Forbidden West Horizon Forbidden West: So verarbeitet ihr den Sturmvogel zu Schrott Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle Pokémon Diamant und Perle: Enigma-Fragmente schneller finden für Legendary-Platten MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS