PLAYCENTRAL NEWS Hogwarts Legacy

Hogwarts Legacy: Droht eine 2. Verschiebung auf 2023?

Von Patrik Hasberg - News vom 17.01.2022 10:06 Uhr
Hogwarts Legacy Release 2022
© Warner Bros.

Sollte dieses Gerücht stimmen, müssen Harry Potter-Fans starke Nerven beweisen und sich ein weiteres Mal in Geduld üben. Denn laut einem Insider läuft hinter den Kulissen des kommenden Open-World-Action-Rollenspiels Hogwarts Legacy längst nicht alles so rund, wie es die Verantwortlichen sicherlich gerne hätten. Das Resultat könnte eine weitere Verschiebung des Titels sein.

Wird Hogwarts Legacy wieder verschoben?

Das Gerücht um eine erneute Verschiebung des Spiels stammt von Colin Moriarty, bei dem es sich um einen bekannten PlayStation-Insider sowie Podcaster bei Sacred Symbols handelt. Da er innerhalb der Branche sehr gut vernetzt ist und in der Regel über gute Quellen verfügt, scheinen diese Infos zumindest nicht aus der Luft gegriffen worden zu sein.

Moriarty möchte hinter den Kulissen erfahren haben, „dass [das] Spiel dieses Jahr nicht herauskommt“. Zwar freue er sich genau wie die Fans auf „Hogwarts Legacy“, allerdings scheint der Titel noch ein wenig mehr Zeit in der Entwicklung zu benötigen.

Dieses Gerücht ist umso überraschender, da andere Insider und Berichte darauf hindeuteten, dass das Spiel planmäßig in diesem Jahr veröffentlicht werden soll und im Rahmen einer neuen State of Play-Ausgabe im Februar 2022 der Öffentlichkeit näher vorgestellt wird. Die Rede außerdem von einem zweiten Trailer, der während der Präsentation gezeigt wird.

Stimmen aber die Gerüchte von Moriarty und das Rollenspiel wird tatsächlich verschoben, wird Warner Bros. „Hogwarts Legacy“ im Februar sicherlich keine neue Aufmerksamkeit schenken und frische Infos veröffentlichen.

Hogwarts LegacyHogwarts Legacy: Unsere 10 Wünsche für das magische Rollenspiel

Was ist dran an dem Gerücht?

Wenig überraschend hat sich Publisher Warner Bros bislang nicht offiziell zu Wort gemeldet. Aus diesem Grund kann nur schwer überprüft werden, wie viel Wahrscheit in den Gerüchten steckt. Eine Verschiebung scheint aber angesichts der Pandemie nicht unwahrscheinlich zu sein. Zahlreiche weitere Spiele mussten in den vergangenen zwei Jahren aufgrund der schwierigen Arbeitsbedingungen verschoben werden oder kamen unfertig auf den Markt.

Sollte „Hogwarts Legacy“ wirklich ein zweites Mal verschoben werden und erst irgendwann in 2023 erscheinen, wäre das kein gutes Zeichen für den Titel. Denn eine Verschiebung um dann mehr als zwei Jahre würde tatsächlich auf einige Probleme und Unstimmigkeiten bei der Entwicklung hindeuten.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Hogwarts Legacy Harry Potter
Hogwarts Legacy Action-Rollenspiel PC, PS4, Xbox One, PS5, Xbox Series X
KAUFEN
PS Plus Juni 2022 PS Plus Juni 2022: Zeitplan für die Bekanntgabe & Veröffentlichung Disney-Plus Juni 2022 Disney Plus: Das sind die neuen Filme und Serien im Juni 2022 Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen
Obi-Wan Kenobi: Episoden-Guide zur neuen Star Wars-Serie bei Disney+ Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Valorant-Logo-Art Valorant: Wird der Free-2-Play-Titel bald für PS4 & PS5 erscheinen? Elden Ring - Godricks Axt Elden Ring: Echos der Halbgötter gegen mächtige Boss-Waffen eintauschen, so geht’s ApoRed - Insolvenzverfahren ApoRed hat den „Insi-Modus“ aktiviert – Gibt der YouTuber in seinem Video Steuerbetrug zu? Cheats in GTA 5 GTA 5 Cheats PS5: Liste mit allen Cheats auf der PlayStation MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS