PLAYCENTRAL NEWS Pokémon Schwert und Schild

Das perfekte Pokémon für die Pokémon-Jagd erhalten in Schwert und Schild – Guide

Von Daniel Busch - News vom 28.12.2019 09:59 Uhr
© The Pokémon Company/Nintendo/PlayCentral-Bildmontage

Galagladi erweist sich als sehr nützlich, wenn ihr andere Pokémon fangen wollt. Wir erklären euch, warum es dafür das perfekte Taschenmonster ist. 

Wer in Pokémon Schwert und Schild den Pokédex vervollständigen will, der muss verdammt viele Pokémon fangen. Gerade wenn ihr im späteren Spielverlauf für viele Routen zu überlevelte Pokémon habt, kann sich die Jagd als schwierig gestalten. Es gibt allerdings ein Pokémon, das sich dafür als sehr nützlich erweist.

Pokémon Schwert und SchildPokémon Schwert und Schild: Guide: Wie und ab wann kann ich tauschen?

Darum ist Galagladi so nützlich

Die Rede ist von Galagladi. Sein Move-Pool (also die Attacken, die es erlernen kann) erweist sich als überaus praktisch, wenn ihr auf die Jagd nach anderen Pokémon gehen wollt.

Ja, im Grunde hilft es viel, wenn ihr viele Flottbälle habt, um Pokémon zu fangen. Diese sind jedoch nur in der ersten Runde am effektivsten und sollte der Fall eintreten, dass eines doch mal aus dem Ball ausbricht, dann seid ihr froh, wenn ihr ein Galagladi ganz vorne im Team habt – vor allem, wenn das Pokémon eine niedrige Fangchance hat. Wir sagen euch, warum das so ist.

Am effektivsten wäre es, wenn ihr eurem Galagladi folgende Attacken beibringt:

  • Trugschlag
  • Hypnose
  • Sonnentag
  • Psychoklinge

Trugschlag

Trugschlag kann Galagladi via TM erlernen. Die TM mit der Nummer 94 lässt sich beim westlichen Pokémon Center in Engine City kaufen. Mit dieser Attacke lasst ihr bei einem gegnerischen Pokémon mindestens 1 KP übrig. Dadurch lässt sich erheblicher Schaden zufügen, ohne das zu fangende Pokémon versehentlich zu besiegen. Die Fangchance erhöht sich damit immens.

Sonnentag

Trugschlag könnte nur dann für Probleme sorgen, wenn ein Wetter wie Sandsturm oder Hagel herrscht. Diese Wetterbedingungen sorgen dafür, dass Pokémon (mit einigen Ausnahmen) jede Runde Schaden nehmen. Hat ein Pokémon durch Trugschlag nur noch 1 KP übrig und wird von Hagelkörnen getroffen, dann ist es besiegt – sollte es sich nicht um ein Eis-Pokémon handeln, die dagegen immun sind.

Zum Glück kann Galagladi via TM34 die Attacke Sonnentag erlernen. Diese sorgt dafür, dass das Wetter sonnig ist und ihr ohne Rücksicht vor wetterbedingtem Zusatzschaden Trugschlag einsetzen könnt. Die TM34 könnt ihr im westlichen Pokémon Center von Claw City kaufen.

Hypnose

Die Attacke Hypnose lernt die Basisstufe Trasla auf Level 9. Sollte Galagladi sie nicht mehr beherrschen bzw. vergessen haben, dann könnt ihr sie in jedem Pokémon Center problemlos erneut beibringen lassen.

Hypnose lässt gegnerische Pokémon einschlafen. Das erhöht die Fangchance und beugt vor, dass der Gegner Finale oder Explosion einsetzt und sich dadurch selbst besiegt oder via Teleport flüchtet.

Psychoklinge

Im Grunde ist es egal, welche vierte Attacke ihr Galagladi beibringt. Psychoklinge ist jedoch ein starker Angriff, womit ihr euch Pokémon vom Leib halten könnt, die ihr nicht fangen wollt, aber euch trotzdem vor die Füße gelaufen sind.

Galagladi lernt Psychoklinge auf Level 42.

Pokémon Schwert und SchildPokémon Schwert und Schild: Komplettlösung: Tipps, Tricks, versteckte Items und seltene Pokémon

Galagladi erhalten

Galagladi lässt sich im Brückental in der Naturzone fangen, sobald ihr alle Orden gesammelt habt. Es taucht zudem in Dyna-Raids auf.

Alternativ könnt ihr auch ein Trasla oder ein Kirlia nutzen, um Galagladi zu bekommen. Allerdings muss es sich bei der Vorstufe um ein männliches Pokémon handeln, damit es sich zu Galagladi weiterentwickelt. Trasla entwickelt sich auf Level 20 zu Kirlia. Wendet ihr einen Funkelstein auf Kirlia an, dürft ihr Galagladi im Team begrüßen.

Pokémon Schwert und SchildPokémon Schwert und Schild: Guide: Wo ihr die Evolutionssteine findet und welche Pokémon sich damit entwickeln

Trasla ist an folgenden Orten fangbar:

  • Wonnewiesen
  • Wipfelscheinwald
  • Milotic-See (Süden)
  • Wachturmruine
  • Milotic-See (Norden)
  • Milza-See (Westen)
  • Dyna-Raids

Kirlia findet ihr in den Wonnewiesen und in Dyna-Raids.

KOMMENTARE

News & Videos zu Pokémon Schwert und Schild

Guide-Hub: Alle Tipps, Tricks, Hilfen und Lösungen zu Pokémon Schwert und Schild in der Übersicht Ein finsterer Affe: Das neue Mysteriöse Pokémon wurde enthüllt Pokémon Schwert und Schild: Warum ihr Pokémon mit Aura unbedingt fangen solltet – Guide Pokémon Schwert und Schild: Ihr könnt jetzt Bisasam oder Schiggy geschenkt bekommen Pokémon Schwert und Schild: Neues Mysteriöses Pokémon wird bald enthüllt Pokémon Schwert und Schild: Erweiterung: Diese 90 wiederkehrenden Pokémon sind bereits bekannt
Pokémon Schwert und Schild Rollenspiel Nintendo Switch
PUBLISHER Nintendo
ENTWICKLER Game Freak
KAUFEN
Beobachtet in Animal Crossing: New Horizons Sternschnuppen und findet die Sternensplitter Animal Crossing: New Horizons – Heute ist der letzte Tag, um diese Fische und Käfer zu fangen Animal Crossing New Horizons: Das sind die Unterschiede auf der Nord- und Südhalbkugel Friendly Fire 5: Die endgültige Spendensumme steht fest!
Die PS Plus-Spiele für April 2020 werden heute enthüllt Animal Crossing New Horizons: So verdient ihr Sternis an Geldbäumen Disney Plus: Diese neuen Inhalte gibt es im April 2020 Amazon: Zahlreiche Games reduziert im Sale! GTA 6: The Mexican – Erster Charakter scheint bestätigt Final Fantasy 7 Remake: Preload wird früher stattfinden MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS