PLAYCENTRAL NEWS GTA 4

GTA 4: Rockstar Games muss Songs aus Soundtrack entfernen

Von Patrik Hasberg - News vom 11.04.2018 07:34 Uhr

Ende des Monats feiert Rockstar Games Open-World-Titel GTA IV zehnjähriges Jubiläum. Die schlechte Nachricht für alle Spieler: Die Musiklizenzen einiger Songs laufen an diesem Datum ebenfalls ab. Doch anscheinend gibt es einen Workaround, um sich die betroffenen Lieder auch nach Ablauf der Lizenz weiterhin im Spiel anzuhören.

Update vom 11. April 2018

Rockstar Games hat nun innerhalb eines Statements offiziell bestätigt, dass einige Songs aus dem Spiel entfernt und durch neue ersetzt werden. Ein Sprecher erklärte gegenüber der Kollegen von GameSpot:

"Aufgrund von Lizenzbeschränkungen für Musik sind wir verpflichtet, bestimmte Songs aus dem Soundtrack von Grand Theft Auto IV und seinen Episoden zu entfernen. Das gilt besonders für einen großen Teil des russischen Pop-Senders Vladiwostok FM werden. Allerdings ersetzen wir auf diesem Sender einige der Songs durch eine neue Sammlung von Liedern. Wir werden unsere Kundendienst-Website mit neuen Informationen aktualisieren, sobald sie verfügbar sind."

Originalmeldung vom 10. April 2018

Rockstar Games Open-World-Titel Grand Theft Auto ist am 29. April 2008 veröffentlicht worden und feiert somit Endes des Monats zehnjähriges Jubiläum. Damit laufen für den Entwickler anscheinend aber auch einige Musiklizenzen ab, weshalb einige Lieder aus dem Soundtrack des Spiels entfernt werden müssen.

Abgelaufene Musiklizenzen bei GTA: San Andreas

Laut Kotaku wird Rockstar am 26. April mehrere Songs aus dem Spiel patchen. Das ist allerdings nicht das erste Mal. Bereits 2014 musste das Studio bei GTA: San Andreas insgesamt 17 Songs aus dem Spiel entfernen. Für PS3-Spieler soll es anscheinend aber einen Workaround geben. So sollen Besitzer des Spiels auf der PlayStation 3 vor dem 26. April eine Systemnachricht erhalten, die ihnen die Option gibt, digitale Versionen der Titel herunterzuladen. Dadurch können die entfernten Lieder im Spiel weiterhin angehört werden. Bisher ist aber unklar warum oder wie dies geschehen, oder ob es eine ähnliche Option für – und Xbox 360-Spieler geben wird.

KOMMENTARE

News & Videos zu GTA 4

GTA 4: Bald wieder auf Steam, das sind die Gründe GTA 4: Ganze Liste: Diese Songs wurden aus dem Spiel entfernt GTA 4: Xbox 360-Version auf Xbox One spielen GTA 4: Neuer offizieller Patch von Rockstar GTA 4: Mit Mods so schön wie die Realität GTA 4: So realistisch sieht das Spiel auf dem PC mit Mods aus
GTA 4 Action PC, Xbox 360
ENTWICKLER Rockstar Games
KAUFEN
WhatsApp: Neuen Darkmode aktivieren, so geht’s! PlayStation Plus: Die PS Plus-Spiele für März 2020 werden übermorgen enthüllt Neue Wege in Pokémon Go schnell an PokéCoins zu kommen The Witcher Staffel 2: Erste Bilder vom Set der Netflix-Serie zeigen Yennefer und Co.
Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für März 2020? Netflix: Welche neuen Serien, Filme und Originals erscheinen diese Woche? KW9 Disney Plus jetzt mit Frühbucherrabatt für nur 59,99 Euro vorbestellen GTA Online: Die beiden Formel 1-Wagen Progen PR4 und Ocelot R88 in der Übersicht WhatsApp: Kein Support mehr für alte Smartphones Xbox oder PlayStation: Studie offenbart, welche Generation welche Konsole bevorzugt MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS