PLAYCENTRAL NEWS NVIDIA

Grafikkarten von AMD und Nvidia kaufen: 2021 werden die Preise nicht mehr günstiger

Von Sebastian Zeitz - News vom 03.11.2021 16:01 Uhr
Nvidia Geforce RTX 3090
© Nvidia

AMD und Nvidia haben im letzten Jahr neue Grafikkarten veröffentlicht, die seitdem immer wieder ausverkauft sind. Das liegt vor allem an dem Mangel an Chips, der seit der Pandemie die Herstellung jeglicher Geräte ins Stocken bringt. Deshalb wurde bei den Grafikkarten von AMD und Nvidia in den letzten Monaten viel von Drittverkäufern und Bots den normalen Kunden weggeschnappt. Dadurch sind die Preise auch bei normalen Händlern stark angestiegen. Wer denkt, dass sich das langsam ändert, der wird von den neuen Statistiken sicherlich überrascht.

Grafikkarten von AMD und Nvidia steigen wieder stark im Preis

Im Rahmen des deutschen und österreichischen Markts hat die Seite 3DCenter.org den Preistrend zum Grafikkarten-Markt bei Händlern wie Alternate, Computeruniverse und Mindfactory beobachtet. Dabei wurden sich die Grafikkarten und ihre Durchschnittspreise von AMD (Radeon RX 6700 XT, 6800, 6800XT, 6900XT) sowie Nvidia (Geforce 3060, 3060Ti, 3070, 3080, 3090) angeschaut.

Demnach lag der Preis das gesamte Jahr lang über der unverbindlichen Preisempfehlung. Im Mai explodierte der Markt für Nvidia-Karten als die Verfügbarkeit extrem herunterging. So kosteten im Durchschnitt die Grafikkarten über 300 Prozent der eigentlichen UVP. Im Sommer ging dann die Verfügbarkeit wieder höher, wodurch die Karten billiger aber stets über der UVP angeboten wurden.

Es sah also ganz so aus, als wenn sich der Markt beruhigen würde, aber die letzten Zahlen vom 31. Oktober 2021 zeigen, dass es kurz vor Weihnachten wieder heftige Preisanstiege geben wird. Wenn ihr also hofft in den nächsten Wochen ein Angebot zu ergattern, dann müssen wir euch leider enttäuschen. Der Trend zeigt, dass die Preise wieder enorm ansteigen werden.

Gerade die Karten von AMD scheinen derzeit sehr hoch im Kurs zu sein. Mit knapp 200 Prozent über der UVP sind sie fast an ihrem Spitzenpreis angekommen. Spitzenreiter mit dem teuersten Anstieg ist die Radeon RX 6800. Die Karte kostet normalerweise 579 Euro und wird derzeit ausschließlich zwischen 1.500 bis 1.700 Euro im Handel angeboten. Das ist aber teils der schlechten Verfügbarkeit geschuldet.

Auch extrem teuer aber nicht ganz so ein enormer Anstieg ist bei Nvidia zu beobachten. Mit knapp 188 Prozent liegen die Grafikkarten noch unter den Preisen von AMD, es gibt jedoch ebenfalls einen Spitzenreiter. Die vergleichsweise günstige Geforce 3060 soll nämlich in der UVP 329 Euro kosten. Jedoch gibt es hier Preise zwischen 699 bis 1.280 Euro je nach Händler. Im Gegensatz zur AMD-Karte ist hier die Verfügbarkeit aber deutlich höher, sofern ihr die Preisanstiege bezahlen wollt.

Insgesamt scheint also gerade keine allzu gute Zeit zu sein, sich eine neue Grafikkarte zuzulegen. Je nachdem welche ihr haben wollt, müsst ihr immer weiter ansteigende Preise dafür bezahlen. Für die Spitzenreiter Radeon RX 6800 und die Geforce 3060 stellen wir für euch Ticker bereit und sagen Bescheid, wenn ein Verkauf starten sollte.

Hüpft durchs Pilzkönigreich, schnetztelt Gegner mit Chaosklingen und rast durch Großbrittanien. Verschlingt jedes Spiel auf dem Platinum Games steht. Feiert koreanische Thriller ab und erkennt Achterbahnen an den Schienen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle Pokémon Diamant und Perle: Enigma-Fragmente schneller finden für Legendary-Platten The Witcher 3 PS5 Xbox Series X The Witcher 3: Gratis-DLCs und Next Gen-Version haben genaueren Releasetermin HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Sons of the Forest Maske Gegner The Forest 2: Wann erscheint Sons of the Forest? – Finales Datum steht!
PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im Dezember 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC erscheinen neu Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Diamant & Perle: So löscht ihr euren Spielstand im Switch-Remake Spider-Man: No Way Home: Leak spoilert jetzt schon eine Post Credit-Szene GTA Online: Wann kommen das Winterupdate und der Schnee? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x