PLAYCENTRAL NEWS gamescom

gamescom 2015: Neuer Rekord mit mehr als 345.000 Besuchern

Von Patrik Hasberg - News vom 09.08.2015 16:00 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Die gamescom 2015 liegt hinter uns und wir schauen mit einem lachenden sowie einem weinenden Auge zurück auf fünf Tage voller Unterhaltung, Termine, Spiele, Präsentationen. Ganz nebenbei konnte die Computer- und Videospielmesse zudem einen neuen Rekord aufstellen. Insgesamt 345.000 Besucher feierten das Next Level of Entertainment.

Kaum hat die gamescom in diesem Jahr ihre Pforten geöffnet, da ist der ganze Spuk auch schon wieder vorbei. Zurück bleiben Zahlen, Statistiken sowie ein neuer Rekord. Wie die Verantwortlichen der Computer- und Videospielmesse innerhalb einer Pressemitteilung bekanntgegeben haben, konnte die gamescom 2015 rund 345.000  (2014: 335.000) Besucher aus 96 Ländern begeistern, darunter 33.200 (2014: 31.500) Fachbesucher.

„Unter dem diesjährigen Leitthema Next Level of Entertainment feierten damit mehr Spielefans als je zuvor die Welt der digitalen Spiele in Köln und profitierten dank der Flächenerweiterung und erweiterten Besucherführung von einer erhöhten Aufenthaltsqualität.“

Mit 33.000 Fachbesuchern verzeichnete die gamescom einen Zuwachs von über fünf Prozent und bestätigte mit einem konstanten Auslandsanteil von 52 Prozent die Position als führende Businessplattform für die europäische Computer- und Videospielindustrie.

So präsentierten insgesamt 806 Unternehmen (Zuwachs von 14 Prozent) auf einer erweiterten Fläche von 193.000 Quadratmetern Fachbesuchern und Spielern aus alle Welt hunderte Neuheiten.

Auch die Anzahl der akkreditierten Pressevertreter kann sich sehen lassen. Knapp 6.000 Medienvertreter kamen trotz überarbeiteter Akkreditierungsrichtlinien aus insgesamt 58 Ländern nach Köln, um fünf Tage lang von der gamescom zu berichten.

Die gamescom 2015 in Zahlen:

Besucherzahl:

  • 2015: 345.000
  • 2014: 335.000

davon Fachbesucher:

  • 2015: 33.200
  • 2014: 31.500

Internationalität Besucher:

  • 2015: 96 Länder
  • 2014: 88 Länder

Ausstellerzahl:

  • 2015: 806
  • 2014: 703

Internationalität Aussteller:

  • 2015: Auslandsanteil 65 Prozent aus 45 Ländern
  • 2014: Auslandsanteil 62 Prozent aus 47 Ländern

Ausstellungsfläche (inkl. event level):

  • 2015: 193.000 m²
  • 2014: 163.500 m²

Journalisten:

  • 2015: 6.000
  • 2014: 6.000

Besucher gamescom city festival:

  • 2015: 150.000
  • 2014: 130.000

2016 findet die gamescom vom 17. bis 21. August in Köln statt.

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Gronkh Hogwarts Legacy Stellungnahme Shitstorm um Aussage zu Hogwarts Legacy: Gronkh nimmt live Stellung The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Frank alt The Last of Us-Serie: Welche Krankheit hatte Frank? The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Bill und Frank The Last of Us: Was bedeutet das Ende von Episode 3 Long Long Time mit Bills Playlist? Twitch Streamer Atrioc entschuldigt sich für Deepfake-Pornografie. Streamerinnen werden zum Ziel von Deepfake-Pornografie
DualSense Edge im Test – Ist Sonys Pro-Controller für die PS5 wirklich 240 Euro wert? Wird Cal Kestis aus Star Wars Jedi: Survivor in Staffel 3 von The Mandalorian auftauchen? Samsung Galaxy S23: Die wichtigsten Neuerungen der neuen Modelle Resident Evil 4 erhält ganz neuen Charakter Neue PS5 Beta Firmware mit Discord-Sprachchat, Controller-Updates und mehr veröffentlicht Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Preload gestartet & Download-Größe bekannt (Update) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter