PLAYCENTRAL NEWS Game of Thrones

Game of Thrones: Finale wird für sich stehen, kein Verweis auf Spin-off

Von Patrik Hasberg - News vom 14.01.2018 10:55 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

HBO-Chef Casey Bloys hat innerhalb eines Interviews betont, dass das Finale der kommenden achten Game of Thrones-Staffel nicht als Teaser für mögliche Spin-offs herhalten wird. Es solle das Finale der größten TV-Serie aller Zeiten darstellen.

Erst vor kurzem hat der Sender HBO offiziell bekannt gegeben, dass die achte Staffel der erfolgreichen Fantasy-Serie Game of Thrones erst im Jahr 2019 starten wird.

Einen genauen Starttermin gibt es bislang noch nicht. Die Arbeiten an der finalen Staffel haben bereits begonnen. Laut Kit Harrington werde sich das Warten definitiv lohnen, denn die letzte Staffel solle noch größer als je zuvor werden. “Es ist eine Menge, es ist einfach größer als je zuvor! Es ist einfach sehr emotional”, verriet Harington gegenüber der Time.

Game of ThronesGame of Thrones: Start der 8. Staffel von HBO für 2019 bestätigt

Finale wird für sich stehen

Während die Serie auf die finale Staffel zusteuert, arbeitet HBO bereits an mehreren Spin-offs. Im Rahmen der Presseveranstaltung der Television Critics Association hat HBO-Präsident Casey Bloys nun gegenüber Hollywood Reporter, Variety und Deadline bestätigt, dass die Arbeiten derzeit im vollen Gange laufen.

Zudem sei die Produktion an insgesamt fünf verschiedenen Spin-off-Serien gestartet. Wie viele davon letztendlich wirklich ausgestrahlt werden, ist bisher aber unklar. Dafür wissen wir aber schon jetzt, dass darin keine Game of Thrones-Charaktere aus der Hauptserie mitspielen werden.

Bloys betonte weiterhin, dass das Finale die Serie abschließen wird und nicht als Teaser für die Spin-offs dienen wird. “Ich will, dass die letzte Staffel von Game Of Thrones einfach nur die letzte Staffel von Game Of Thrones ist”, so Bloys laut Deadline. “Ich will nicht, dass damit irgendetwas anderes gestartet wird, sondern dass es das Finale der größten TV-Serie aller Zeiten ist.”

Es werde jedoch noch ein wenig dauern, bis ein mögliches Prequel auf HBO ausgestrahlt wird. Dies wird frühestens ein Jahr nach der achten Staffel der Fall sein, also wohl erst im Jahr 2020. Bisher ist völlig unklar, wie die Handlung in den Spin-offs aussehen wird und welche Schauspieler darin vertreten sein werden. Laut Bloys gebe es aber bereits einiges an spannendem Material, das vielversprechend sei.

Wir halten euch auf PlayNation.de sowie auf unseren Social Media-Kanälen bei Facebook, Twitter sowie Instagram regelmäßig auf dem Laufenden. Also schaut gerne regelmäßig bei uns vorbei, um keine spannende News zu verpassen.

Kurios – Ein Filmabend gemeinsam mit GoT-Star Emilia Clarke?

Schauspieler Brad Pitt bot während Sean Penns jährlicher Charity-Veranstaltung in Los Angeles zugunsten von Haiti insgesamt 120.000 US-Dollar, um gemeinsam mit der Schauspielerin eine Episode der TV-Serie Game of Thrones sehen zu dürfen.

Game of ThronesGame of Thrones: Brad Pitt ersteigert beinahe ein Date mit Emilia Clarke

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
7 vs. Wild Folge 7 Tropensturm 7 vs. Wild Staffel 2 Folge 7: Gewitter, Starkregen, Sturm. „Wann bricht deine Psyche?“ Pokémon Karmesin Purpur Team Star-Boss Otis Pokémon Karmesin & Purpur: So besiegt ihr Team Star-Boss Otis The Witcher 3 Next Gen: Hässliche Nilfgaard-Rüstungen aus der Netflix-Serie zurück! Xbox 2021 Jahresrückblick Sonys PlayStation hat die besseren Exklusivspiele, sagt Microsoft
Elon Musk heuert PlayStation-Hacker an, um Twitter zu reparieren GeForce RTX 4090 kaufen RTX 4090 kaufen: Nvidia-Grafikkarte ab sofort in diesen Händler-Shops bestellen The Witcher 3: Wild Hunt - Geralt, Triss und Yennefer. Wie funktioniert Cross-Progression in Cyberpunk 2077 und The Witcher 3? Life is Strange True Colors Fähigkeit Life is Strange: Entwickelt Deck Nine einen neuen Ableger? RTX 4080 Otto kaufen RTX 4080 bei Otto kaufen, hier könnt ihr jetzt bestellen GaForce RTX 3080 kaufen RTX 4080 kaufen: Ab sofort bei diesen Händlern verfügbar MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS