PLAYCENTRAL NEWS Friendly Fire 4

Friendly Fire 4: 123.000 Euro als Gesamtspende zusammengekommen

Von Wladislav Sidorov - News vom 06.04.2016 10:12 Uhr

Mit dem Livestream Friendly Fire ist eine starke Gesamtsumme an Spenden für den guten Zweck zusammengekommen. Satte 123.000 Euro wurden an den Verein Gaming-Aid e.V. überwiesen.

Zum Jahresabschluss 2015 stand pünktlich zur Weihnachtszeit noch einmal der gute Zweck auf der Tagesordnung. Im Livestream Friendly Fire  sammelte ein Team aus mehreren YouTubern Spendengelder für die Wohltätigkeitsorganisation Gaming-Aid e.V. – mit einem beeindruckenden Ergebnis.

Wer die Show verpasst hat, kann sie sich hier noch einmal anschauen.

Die Truppe rund um Gronkh, PietSmiet sowie Pandorya konnte beeindruckende 123.000 Euro zusammenbekommen. Diese überaus beeindruckende Summe kam durch freiwillige Spenden, Sponsorengelder und Merchandiseverkäufe zustande.

Auch in diesem Jahr wird es wieder eine Ausgabe von Friendly Fire geben. Ob diese Spendensumme noch einmal übertroffen werden kann?

KOMMENTARE

News & Videos zu Friendly Fire 4

Friendly Fire 4: Das Charity-Event wurde mit dem Deutschen Entwicklerpreis 2019 ausgezeichnet Friendly Fire 4: Mehr als 880.000 Euro durch Charity-Livestream gesammelt Friendly Fire 4: Neue Spenden-Aktion gestartet: Fritz-Kola für den guten Zweck Friendly Fire 4: Versteigerungen bringen weitere starke Summen Friendly Fire 4: Mehr als 800.000 Euro Spenden gesammelt! Friendly Fire 4: Unglaublich: Alle bisherigen Rekorde geknackt!
Epic Games Store Gratis-Spiele Epic Games Store: Neues Gratis-Spiel bekannt, es wird knifflig! whatsapp nachrichten löschen verschwinden WhatsApp: Neue Test-Funktion bietet nun Countdown bei Profilbilder MediaMarkt – Oster-Angebote: Gratisprodukte abstauben! Resident Evil 3: Das sind alle Upgrades für die Waffen
Black Widow wird auf November verschoben. Black Widow im November: Disney schiebt gesamten MCU-Plan nach hinten Final Fantasy 7 Remake im Test: Umwerfende Neuinszenierung eines Gaming-Meilensteins GTA Online: Rockstar verschenkt 500.000 GTA-Dollar Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im März 2020 The Last of Us 2: Könnte die digitale Version schon früher erscheinen? Resident Evil 8 soll laut Insider 2021 erscheinen MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS