PLAYCENTRAL NEWS Firewatch

Firewatch: Indie-Titel verzeichnet hervorragende Verkaufszahlen

Von Dustin Hasberg - News vom 21.03.2016 08:03 Uhr

Entwickler Campo Santo blickt innerhalb eines Blog-Eintrags auf die Veröffentlichung ihres Indie-Spiels Firewatch zurück. Dabei nennt die Spieleschmiede unter anderem konkrete Verkaufszahlen.

Die Entwicklung eines Indie-Spiels ist immer eine Herausforderung, immerhin investieren die Mitarbeiter häufig selbst einen großen Teil ihres Privatvermögens, um die Arbeiten an dem Spiel zu finanzieren. Ähnlich war es bei Firewatch, doch scheinbar hat sich die Investition gelohnt, wie das Team nun auf einem Blog mitgeteilt hat. Besonders die Reviews am Tag der Veröffentlichung fielen deutlich positiver aus als erhofft. Bereits einen Tag nach dem Erscheinen von Firewatch konnten die Entwicklungskosten wieder rein geholt werden. Im ersten Monat nach der Veröffentlichung verzeichnete Entwickler Campo Santo 500.000 verkaufte Exemplare und konnte sogar den ersten Platz im PlayStation Store erringen.

Innerhalb des Blog-Eintrags geht das Team darüber hinaus auf Schwierigkeiten ein, die während der Entwicklung aufgetreten sind. Unter anderem gab es Probleme mit der Musik-Lizenzierung, da niemand aus dem Team Erfahrung in dem Bereich vorweisen konnte. Letztlich haben die Verantwortlichen einen Lizenz-Experten ins Boot geholt. 

Aktuell arbeitet Porto Santo an verschiedenen Patches zu Firewatch, um einige letzte Fehler zu beheben. Wie die Zukunft des Studios aussieht kann aktuell noch nicht gesagt werden. 

KOMMENTARE

News & Videos zu Firewatch

Firewatch: Erscheint in Kürze für Nintendo Switch Firewatch: Entwickler erstellt Roman für einen Fan Firewatch: 1 Million Verkäufe auf allen Plattformen erreicht Firewatch: Ford-Händler klaut offizielles Artwork Firewatch: PC-Version bekommt weitere Sprachpakete spendiert Firewatch: Verkaufszahlen übertreffen die Erwartungen der Entwickler
Firewatch Action-Adventure
ENTWICKLER Campo Santo
KAUFEN
WhatsApp: Neuen Darkmode aktivieren, so geht’s! PlayStation Plus: Die PS Plus-Spiele für März 2020 werden übermorgen enthüllt Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für März 2020? Neue Wege in Pokémon Go schnell an PokéCoins zu kommen
The Witcher Staffel 2: Erste Bilder vom Set der Netflix-Serie zeigen Yennefer und Co. GTA Online: Die beiden Formel 1-Wagen Progen PR4 und Ocelot R88 in der Übersicht Disney Plus jetzt mit Frühbucherrabatt für nur 59,99 Euro vorbestellen WhatsApp: Kein Support mehr für alte Smartphones CD Projekt ist nach Ubisoft die größte Videospielfirma Europas Geleakte Bilder zu Resident Evil 3 Remake zeigen neues Monster MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy VII RemakeRollenspiel
Final Fantasy VII Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS