PLAYCENTRAL NEWS Final Fantasy XV

Final Fantasy XV: Square Enix beantwortet Fragen der wartenden Spieler

Von Ben Brüninghaus - News vom 21.01.2016 10:46 Uhr

Die Entwickler von Final Fantasy XV haben nunmehr einen Katalog an Fragen beantwortet, die den wartenden Fans bisweilen unter den Nägeln brannten. Was kaum verwundert, denn das RPG lässt in seiner langen Produktionsphase auf sich warten.

Die Fans warten nunmehr schon seit vielen Jahren auf den neuen Titel aus dem Final Fantasy-Universum. Jüngst wurden seitens Square Enix einige Fragen beantwortet, die vieles in Punkto Final Fantasy XV klarstellen sollen. Es drehte sich hierbei primär um Fragen zum Schwierigkeitsgrad, wieviel der größeren Städte wirklich erkundet werden kann und einiges mehr. 

Der Titel erscheint für die Xbox One und die PlayStation 4. Das erste richtige Gameplay des finalen Spiels soll parallel zum endlichen Release-Datum im März diesen Jahres präsentiert werden. Untenstehend findet ihr die Fragen und Antworten in der Übersicht.

Werden große Gebäude multiple Verbindungspunkte haben, die Noctis erlauben Dächer und Ähnliches zu erforschen?

Lead Level Designer Terade Takefumi antwortet, dass die Warp-Fähigkeit einen augenblicklich an einen anderen Ort teleportieren lässt und dies sei ein wichtiger Punkt in Bezug auf das Kampfsystem von FFXV. Es wird riesige Bossgegner geben, die zwischen den Gebäuden und Arealen hin und herfliegen. Diese gilt es zu bekämpfen.

Wieviel der größeren Städte wie Altissia oder Insomnia wird man wirklich erkunden können?

Hier antwortet er, dass Altissia viele unterschiedliche Lagepunkte aufweist, beispielsweise Cafés, Marktplätze, Parks etc. Die Stadt sei so umfangreich skaliert, dass sich selbst die Entwicker manchmal verlaufen würden. Ishikawa Tomonori äußerst sich dahingehend, dass der Spieler einen freien Spaziergang durch die komplexen Straßen machen oder die Gondeln zur Erkundung der Sehenswürdigkeiten benutzen kann. Man begegne vereinzelt Charakteren beim Erforschen der Straßen und die Restaurants seien ebenfalls einen Besuch wert.

Wie steht der Schwierigkeitsgrad in Relation zur XP, den Gegnerstatistiken, dem Schaden oder der A.I.?

Das Äquivalent zu verschiedenen Schwierigkeitsgraden in FFXV ist ein System, welches einem den Wechsel zwischen bestimmten Kampfmodi erlaubt. Takizawa Masahi erklärt, dass man den Spielern die Wahl lassen möchte und auf beide Spiel-Typen, sei es den Action-orientierten Spielern oder den langsameren Strategen eine mögliche Basis schaffen möchte. So gibt es ein wechselbares System, das ein Schlüsselelement des Gameplays darstelle. Dieses System sei offenbar basierend auf das Feedback der Episode Duscae Demo entstanden. 

News & Videos zu Final Fantasy XV

Final Fantasy XV: DLC Episode Ardyn veröffentlicht – Informationen zum Update Final Fantasy XV: Release-Termin für Episode Ardyn steht, 16-minütiger Prolog zum DLC veröffentlicht Final Fantasy XV: 33 Millionen Verlust: DLC-Pläne gestrichen, Hajime Tabata hat Square Enix verlassen Final Fantasy XV: Crossover zu Terra Wars angekündigt Final Fantasy XV: Pocket Edition HD für die Nintendo Switch bestätigt Final Fantasy XV: Vier neue Episoden und alternatives Ende angekündigt
Final Fantasy XV Rollenspiel PS4, Xbox One
PUBLISHER Square Enix
ENTWICKLER Square Enix
KAUFEN
PS5 - Kundenrezensionen PS5: Kundenrezensionen schon jetzt zum Schießen PS5 Kaufen bei Otto, Amazon, Saturn und Mediamarkt PS5-Games im PS Store vorbestellen, ab sofort möglich! PS4 - Trophäen PS5: Es gibt digitale Geschenke für freigeschaltete Trophäen Aerith Final Fantasy 7 Remake Teil 2 Final Fantasy VII Remake: Update 1.01 ist da, was ist neu?
Gegen Rassismus: Disney+ zeigt Zeichentrickklassiker künftig mit Warnhinweis PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! Animal Crossing New Horizons Halloween Rezepte Animal Crossing New Horizons: Alle 14 neuen Kürbis-Rezepte im Halloween-Update PS5 von Apple PS5: Was wäre, wenn Apple die PS5 entwickelt hätte? PS5 Vorbestellung Start PS5: Startet eine 3. Vorbesteller-Welle schon diese Woche? (Update) MediaMarkt - Gönn-dir-Dienstag Nintendo Switch Lite MediaMarkt: Gönn-dir-Dienstag mit Nintendo Switch Lite-Bundle MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS