PLAYCENTRAL NEWS Final Fantasy 7 Remake

Final Fantasy VII Remake: Wurde viel zu früh angekündigt, sagt Entwickler

Von Wladislav Sidorov - News vom 24.06.2018 13:37 Uhr

Das Remake von Final Fantasy 7 wurde bereits 2015 angekündigt, doch der Release ist noch Jahre entfernt. Jetzt gibt der Entwickler zu, dass die frühe Ankündigung ein Fehler war.

Nicht nur Kingdom Hearts 3, auch das Final Fantasy 7 Remake wurde schon vor Ewigkeiten angekündigt. Während Ersteres nun endlich im Januar des kommenden Jahr erscheinen, ist Letzteres noch Ewigkeiten entfernt:

Kingdom Hearts 3Kingdom Hearts 3: Release auf 2019 verschoben, Ratatouille-Auftritt bestätigt

Tetsuya Nomura, verantwortlicher Director, erklärte in einem Interview, dass die Ankündigung viel zu früh erfolgte. Allerdings sei sie notwendig gewesen, um Leaks und Gerüchte zu vermeiden. Nicht nur unter Fans, sondern auch innerhalb der Industrie sei bereits die Gerüchteküche hochgekocht.

Nicht mehr als nur Fantasie

Fans zeigen sich derweil verärgert, weil es seit mehr als drei Jahren keine neuen Informationen zum Remake von Final Fantasy 7 gibt. Nicht einmal ein neuer CGI-Trailer wurde gezeigt.

Zwar schreite die Entwicklung deutlich besser voran als gedacht, das Spiel sei allerdings noch Jahre entfernt. Wer weiß – eventuell gibt es auf der nächsten E3 mehr zu sehen.

Final Fantasy 7 RemakeFinal Fantasy VII Remake: Nichts Neues auf der E3, Tetsuya Nomura begründet das Fehlen

Final Fantasy 7 Remake Rollenspiel Action-RPG PS4
PUBLISHER Square Enix
ENTWICKLER Square Enix
KAUFEN
Zelda: Tears of the Kingdom, Diebstahl Zelda: Tears of the Kingdom verleitet Amazon-Mitarbeiter zum Diebstahl Oppenheimer: Neuer Film von Regisseur Christopher Nolan soll fast drei Stunden lang sein Blitze: Wie kann ich Blitzen in Zelda Tears of the Kingdom widerstehen? Blitze: Wie kann ich Blitzen in Zelda Tears of the Kingdom widerstehen? Master-Schwert in TotK freischalten, so gehts! Quest: Impa und die Geoglyphen – Zelda Tears of the Kingdom
Sony Days of Play MediaMarkt Sony Days of Play bei MediaMarkt: So spart ihr bei Spielen und Zubehör PAC-MAN: LEGO veröffentlicht Spielautomaten des 80er-Jahre-Klassikers zum Selbstbauen   Master-Schwert verbessern, ist das möglich? – Zelda Tears of the Kingdom Ruffy Gear 5, Joy Boy, Gott Nika (One Piece) One Piece: Anime-Fans können Ruffys Auftritt von Gear 5 kaum erwarten  Zelda_Tears of the Kingdom_Items_Glitch The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom – Endlos viele Items dank Duplikations-Glitch Meta Quest 3 Meta Quest 3 mit mehr Power angekündigt MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter