PLAYCENTRAL NEWS Final Fantasy 7 Remake

Final Fantasy VII Remake: Genauer Blick auf Cloud: Remake soll realistisch und lebhaft werden

Von Jasmin Peukert - News vom 30.11.2019 11:00 Uhr
© Square Enix

Das „Final Fantasy VII“ Remake rückt näher und damit auch die Aufregung der Fans. Um die Wartezeit etwas zu versüßen, veröffentlichte Square Enix neues Material zu Cloud. So können die Fans einen genauen Blick auf ihn werfen.

Für das Remake von Final Fantasy VII setzten sich alte Hasen zusammen. Charakter Designer Tetsuya Nomura entwickelte bereits die Charaktere für das Original und ist für das Remake als Direktor erneut für die Designs zuständig. Yoshinori Kitase und Kazushige Nojima sind ebenfalls wieder an Bord. Aufgrund der Größe des Spiels wird es in mehreren Episoden erscheinen.

Final Fantasy 7 RemakeFinal Fantasy VII Remake: Brandneue Screenshots durch Sony veröffentlicht

Realistischer und lebhafter

Cloud Strife gilt als einer der beliebtesten Charaktere aus dem „Final Fantasy“-Universum und Fans müssen sich nicht mehr allzulang auf die Veröffentlichung der neuen Version von Final Fantasy VII gedulden. Bis das Spiel erscheint, wird Square Enix nach und nach neues Material zu den Hauptcharakteren veröffentlichen – den Anfang macht Cloud, dessen Aussehen äußerst real und lebhaft erscheint.

Co-Direktor Motomu Toriyama ist beim „Final Fantasy VII“ Remake für das Scenario-Design zuständig. Laut ihm können sich die Fans auf besonders realistische und lebhafte Charaktere freuen. Die Originalversion des Spiels soll nur ein Vorreiter der RPGs und 3D-Computergrafik gewesen sein. Es konnten für die Dialoge ausschließlich Text und keine Kameras für Videosequenzen verwendet werden. Das ändert sich nun beim Remake.

Stardew ValleyStardew Valley: Großes Update 1.4 offenbart neues Endgame-Event

Im Final Fantasy VII Remake verwenden wir die neuesten visuellen Effekte, Sprachaufnahmen und Gesichtsausdrücke, um das Universum von Final Fantasy VII realistischer zu gestalten. Wir legten Wert darauf, nicht nur die Hauptcharaktere zu überarbeiten, sondern auch Charaktere wie Johnny und den Shinra-Manager. Diese entwickelte ich damals. Haltet die Augen nach ihnen offen“, so Toriyama.

„Final Fantasy VII“ erscheint am 03. März 2020 für die PlayStation 4. Ihr könnt das Spiel schon jetzt vorbestellen:

Final Fantasy VII Remake vorbestellen!*

* Hinweis: Dieser Beitrag ist keine bezahlte Werbung. Bei allen Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt.

Final Fantasy 7 Remake Rollenspiel Action-RPG PS4
PUBLISHER Square Enix
ENTWICKLER Square Enix
KAUFEN
7 vs. Wild Staffel 2 - Zeitplan & Ausstrahlung Ausstrahlung von 7 vs. Wild Staffel 2: Wann erscheinen die Folgen? One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen Assassin's Creed Valhalla Rüstung Schwert Heiliger Georgius Assassin’s Creed Valhalla: Hinweise und Fundorte von Rüstung und Schwert des Heiligen Georgius – Guide Probleme mit Disney Plus? Diese 7 hilfreichen Tipps und Tricks helfen beim Streamen
Cyberpunk 2077 Guide: Jefferson in Dream On belügen? (Lösung) Cyberpunk 2077: Soll ich Jefferson in „Dream On“ belügen? (Guide) One Piece streamen auf Deutsch: Wo kann der Anime im Stream geschaut werden? Die Ringe der Macht: Wer ist Arda? Das Ende von Folge 3 erklärt Red Dead Redemption 2 Sadie Adler Wann erscheint Red Dead Redemption 3 von Rockstar Games? Möglicher Release-Zeitraum Takemura in Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077: Alle Hauptmissionen, alle Nebenmissionen in der Liste nach Reihenfolge – Guide (Lösung) Harry Potter streamen Harry Potter im Stream: Wo kann ich alle 8 Filme schauen? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS