PLAYCENTRAL NEWS Epic Games Store

Epic Games Store: Keine Exklusivtitel mehr, wenn Valve den Entwicklern mehr Geld lässt

Von Marvin Fuhrmann - News vom 26.04.2019 12:00 Uhr
© Epic Games / © Valve

Epic CEO Tim Sweeney teilt weiter gegen Steam und Valve aus. Auf seinem Twitter-Profil behauptet er nun, dass der Epic Games Store auf Exklusivtitel verzichten würde, wenn Valve bereit wäre, größere Teile der Spieleeinahmen den Entwicklern zu überlassen.

Der Epic Games Store teilt die Gaming-Community seit geraumer Zeit. Während einige sich über neue Konkurrenz für Steam und damit auch neuen Wind im PC-Gaming-Sektor freuen, ist die Mehrheit vom neuen Store überhaupt nicht überzeugt. Viele prangern an, dass es kaum kundenfreundliche Features gäbe und die Entwickler bei Epic Games darauf bedacht wären, Steam und Valve nun die Spiele wegzuschnappen.

Epic Games StoreEpic Games Store: GOG, Itch, Discord & Co: Der Kampf der Steam-Alternativen

Die letzten Wochen haben gezeigt, dass viele Entwickler von Steam wegrotieren und sich dem Epic Games Store zuwenden, der deutlich bessere Konditionen bietet. CEO Tim Sweeney sagt nun auf Twitter, dass es keine Exklusivtitel mehr geben wird, wenn Steam eine Anpassung seiner eigenen Einnahmenverteilung vornimmt.

„Wenn sich Steam darauf einlässt, den Entwicklern und Publishern ohne doppelten Boden einen Anteil von 88 Prozent an den Einnahmen zu überlassen, würde Epic schnellstens einen Rückzug von den Exklusivtiteln organisieren (während wir die Verträge mit unseren Partnern aufrechterhalten) und sogar überlegen, unsere eigenen Spiele auf Steam zu bringen.“

Epic Games StoreEpic Games Store: Ex-Valve-Mitarbeiter sieht die Rettung des PC-Gamings in Epics Plattform

Aktuell überlässt Steam 70 Prozent der Einnahmen den Entwicklern hinter einem Spiel. Laut Sweeney wäre dies ein Wendepunkt in der PC-Szene. Jedoch bekommt er unter dem Post viele kritische Stimmen zu hören. Viele behaupten, dass Epic selbst mit einer solch unwahrscheinlichen Entscheidung Valves noch weiterhin an den Exklusivspielen festhalten würde, um die eigene Stellung auf dem Markt beizubehalten. 

News & Videos zu Epic Games Store

Rage 2 - Epic Games Store Rage 2 ab sofort kostenlos im Epic Games Store verfügbar, jetzt herunterladen! Jurassic World Evolution Epic Games Store: Holt euch jetzt Jurassic World Evolution kostenlos! 15 Gratis-Games im Epic Games Store zu Weihnachten Epic Games feiert Feiertagsangebote im Epic Games Store, 15 Gratis-Spiele Epic Games Store Black Friday Sale Black Friday Sale startet früher im Epic Games Store Blair Witch gratis im Epic Games Store Blair Witch jetzt gratis für alle im Epic Games Store zu Halloween! Epic Games Store Amnesia im Oktober 2020 Epic Games Store – Jetzt Amnesia gratis erhalten!
Valheim Weltkarte aufgedeckt sehen Valheim: Karte aufdecken, Schnellreise nutzen und Markierungen setzen – Guide (Lösung) PS5 Bundles kaufen PS5: Händler wie MediaMarkt, Saturn & Alternate bieten jetzt PlayStation 5 Bundles an Oddworld: Soulstorm PS Plus im April 2021: Das erste Gratis-Game für Mitglieder ist schon bekannt! Pokémon Legends Arceus - Arceus Mysteriöses Pokémon - Kopf Pokémon Legends: Arceus – Neues Open-World-Game, erstmals mit Echtzeitkämpfen!
Final Fantasy VII - Ever Crisis Final Fantasy VII: Ever Crisis vereint alle FF7-Spiele in einer Vision – Advent Children das 1. Mal spielbar! GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2021: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus Probleme mit Disney Plus? Diese 7 hilfreichen Tipps und Tricks helfen beim Streamen MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS