PLAYCENTRAL NEWS E3 / Electronic Entertainment Expo

E3 2013: Zusammenfassung: Pressekonferenz von Electronic Arts

Von Tobias Fulk - News vom 10.06.2013 19:22 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Nachdem bereits Microsoft eine ausführliche Pressekonferenz zur E3 2013 abgeliefert hat, zieht nun Branchenriese Electronic Arts nach. Neue Spiele für Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4 stehen in den Startlöchern und warten darauf, vorgestellt zu werden. Unter anderem soll der Battlefield 4 Multiplayer erstmals der Öffentlichkeit präsentiert werden.  

Außerdem wird erwartet, dass EA eines der drei in Entwicklung befindlichen Star Wars-Games präsentiert. Zudem wartet eine große Palette an EA Sports-Games, darunter FIFA 14, UFC, Madden und NHL, darauf, näher beleuchtet zu werden. Wie immer bieten wir euch auch zur E3 Pressekonferenz von Electronic Arts einen ausführlichen Live-Ticker. 

22:59 Uhr: Mirrors Edge 2 & Ende

Zum Abschluss gibts noch eine halbe Ankündigung: Faith ist zurück! Mirrors Edge wird für Xbox One und PlayStation 4 entwickelt. Allerdings gibt es keinerlei Informationen – nur ein pikantes „When its ready“. Die EA-Pressekonferenz wird von Peter Moore für beendet erklärt. In den kommenden Stunden gibt es bei uns auf dem Portal weitere Details, Infos und Videos! Danke fürs Mitlesen, wir schreiben uns bei Ubisoft um 00 Uhr!

22:50 Uhr: Battlefield 4!

Patrick Bach von DICE betritt die Bühne. Es ist endlich Zeit für Battlefield 4! Bevor wir Gameplay zu sehen bekommen, wird Battlefield 4: Commander angekündigt. Mit dieser App für Tablets und andere Geräte kann ein Teamleader Befehle an Mitspieler geben und Panzer-Abwürfe dirigieren. Jetzt folgt Multiplayer-Gameplay! Auf der Bühne sind 64-Spieler, welche für uns live spielen werden. Optisch hat sich Battlefield 4 im Gegensatz zu Battlefield 3 nur minimal verändert – zumal es sich hierbei noch um Alpha-Gameplay handelt. Zu sehen ist unter anderem auch das Commander-Gameplay. Die Präsentation endet mit einem Hauseinsturz. Ob das auch in offenen Multiplayer-Spielen zu unterschiedlichen Zeitpunkten machbar ist? Oder doch nur gescriptet? Diese Frage bleibt man uns genauso schuldig, wie wann die Beta zu Battlefield 4 startet. 

22:45 Uhr: FIFA 14 auf der Bühne

Die größte Marke von EA Sports ist mit großem Abstand FIFA. Auch FIFA 14 wird auf der E3 2013 Pressekonferenz von Electronic Arts ausführlich präsentiert. Neben einer Engine-Präsentation folgt auch ein Gameplay-Trailer, in dem vor allem Messi und der FC Barcélona näher beleuchtet werden. Auch FIFA 14 sieht unglaublich gut aus – doch erneut werden nur die Next Generation-Versionen angezeigt. Natürlich wird FIFA 14 auch für die aktuellen Konsolen sowie für den PC erscheinen. 

22:35 Uhr: NBA Live 14 und Madden NFL 25

Mit NBA Live 14 feiert eine bekannte Spiele-Serie von EA Sports ein Comeback auf den Next Generation-Konsolen. Gezeigt werden unter anderem die neuen Animationen, die durch EA Ignite möglich sind. Anschließend folgt ein Gameplay-Trailer sowie einige Gameplay-Szenen. Auch Madden NFL 25 wird gezeigt – jedoch relativ kurz und mit ähnlicher Informationsvielfalt wie NBA Live 14!

22:29 Uhr: Dragon Age: Inquisition Debut

Wie bereits im Vorfeld angekündigt wird auch endlich ein Trailer zu Dragon Age: Inquisition gezeigt. Auch hier macht sich die prachtvolle Optik der Frostbite Engine 3 bemerkbar – doch leider fehlt jegliches Gameplay-Material. Den Trailer gibts in Kürze auf unserem Portal!

22:25 Uhr: Need for Speed: Rivals & Need for Speed Film

Der leidtragende Titel in dem Fall ist Need for Speed: Rivals. Das eigentlich gute Gameplay-Video wird ein wenig von der Infoarmheit zu Star Wars: Battlefront runtergespielt. Schade eigentlich. Hinzu kommt die Ankündigung eines Need for Speed-Films, der in Zusammenarbeit mit Dreamworks entsteht. Es folgt Dragon Age: Inquisition. 

22:18 Uhr: EA Sports: Frostbite 3, Ignite, Battlefront  

Frank Gibeau betritt die Bühne und hat brandheiße Neuigkeiten am Start. Nicht nur, dass alle folgenden Spiele auf Basis der Ignite oder Frostbite Engine 3 entwickelt wurden, auch ein brandneuer Titel wird angekündigt. Das langersehnte Star Wars: Battlefront wurde soeben angekündigt – mit Frostbite Engine! Aber nur ein wirklich SEHR kurzer Teaser und ein Logo – nicht mehr, nicht weniger. Schade, vor allem für den nachfolgenden Titel…

22:15 Uhr: Titanfall von Respawn Entertainment

Vince Zampella betritt die Bühne. Er kündigt nun einen neuen Entwickler-Trailer zu Titanfall an. In einem spannenden Video präsentiert man uns die Hintergründe zu Titanfall, dass erst vor wenigen Minuten bei der Microsoft-Pressekonferenz enthüllt wurde. Wirklich neues Gameplay oder pure Spielszenen werden uns aber leider nicht gezeigt. Titanfall ist ein reiner Multiplayer-Titel mit Story. Riecht ein wenig nach Innovation. 

22:05 Uhr: Die Show beginnt… mit Plants vs. Zombies

Peter Moore betritt die Bühne. Rund 11 Titel wird Electronic Arts in den nächsten Minuten präsentieren – allesamt für Xbox One, PS4 und PC. Neben dem Battlefield 4 Multiplayer erwartet uns auch Dragon Age: Inquisition, TItanfall und vieles mehr. Auf gehts! Den Anfang macht Battlefie…. Plants vs. Zombies im Battlefield-Style! Der Titel lautet Plants vs. Zombies: Garden Warfare. Es handelt sich dabei um einen Third-Person-„Shooter“ mit den Figuren aus Plants vs. Zombies – Parodien und Anspielungen zu bekannten Spielen inklusive. Der TItel erscheint für Xbox One und Xbox 360. 

21:53: Uhr: Mirrors Edge 2 vor Ankündigung? 

Die Gerüchte häuften sich bereits im Vorfeld – jetzt könnte es gleich soweit sein: Kündigt Electronic Arts in Zusammenarbeit mit DICE gleich Mirrors Edge 2 an? Auf welche Games freut ihr euch besonders? 

21:15 Uhr: In 40 Minuten gehts los!

 

Hogwarts Legacy Zauberer Gibt es in Hogwarts Legacy einen Online-Modus? Geheimes Ende in Dead Space Remake freischalten, Trophäe Wiedersehen erhalten Dead-Space Remake - New Game Plus Dead Space Remake hat einen New Game Plus-Modus, so startet ihr ihn Hogwarts Legacy: Haus und Zauberstab – so wählt ihr noch vor dem Start des Spiels!
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse - Filmkritik Phantastische Tierwesen 4: Selbst Eddie Redmayne glaubt nicht an einen vierten Film! Dragon Ball: Wer hat die Dragonballs erschaffen? Wird TikTok-Star zur neuen Stimme von Rick and Morty? US-Sender feuert Serienmacher Justin Roiland Dead by Daylight erhält neuen Resident Evil-Content Dead Space: Unmöglich, so schaltest du den härtesten Schwierigkeitsgrad frei im Remake Elden Ring: Das Schwert der Nacht und Flamme, Guide zum Fundort (Lösung) Elden Ring: Schwert der Nacht und Flamme – So findet ihr eines der besten Schwerter im Spiel (Lösung) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter