PLAYCENTRAL NEWS Driveclub

Driveclub: Evolution Studios äußert sich zu den Server-Problemen

Von Redaktion PlayCentral - News vom 09.10.2014 09:58 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Der Launch von Driveclub verlief alles andere als reibungslos. Server-Auslastungen führen nicht nur zu Frustration bei den Spielern, sondern auch bei dem Entwicklerteam Evolution Studios selbst. Neben einer Entschuldigung gab man bekannt, dass Upgrades und Updates zeitnah folgen werden, die dann eine reibungslose Online-Erfahrung bieten sollen.

Seit dem Launch von Driveclub gibt es erhebliche Server-Probeleme, die es Spielern aufgrund von Überlastung fast unmöglich macht, in das Spiel zu kommen. Dies führt zu viel Frustration bei den Spielern, doch auch Evolution Studios bekundetet auf ihrer Facebook-Seite, dass sie alles andere als glücklich mit der gegenwärtigen Situation sind. Neue Informationen zu den Problemen sollen Donnerstag folgen.

So seien die Server zwar online und funktionierend, doch das Limit scheint bereits erreicht zu sein. Dies führt dazu, dass neue Spieler keine Verbindung herstellen können, es sei denn, jemand anderes verlässt das Spiel und gibt so seinen Platz frei. Etwas Positives gibt es dennoch. Sobald man erst einmal online ist, gibt es keinerlei Verbindungs-Probleme. Es lässt sich also flüssig zocken.

Das Entwicklerteam versicherte, dass es hart daran arbeitet, die Probleme mit Upgrades und Updates zu beseitigen. Diese sollen Tests unterzogen werden, damit sie dann zeitnah implementiert werden können.

Der offizielle Redaktion-Account von PlayCentral.de.
Driveclub Rennspiel PS4
PUBLISHER Sony
ENTWICKLER Evolution Studios
KAUFEN
Gronkh Hogwarts Legacy Stellungnahme Shitstorm um Aussage zu Hogwarts Legacy: Gronkh nimmt live Stellung The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Frank alt The Last of Us-Serie: Welche Krankheit hatte Frank? The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Bill und Frank The Last of Us: Was bedeutet das Ende von Episode 3 Long Long Time mit Bills Playlist? Twitch Streamer Atrioc entschuldigt sich für Deepfake-Pornografie. Streamerinnen werden zum Ziel von Deepfake-Pornografie
DualSense Edge im Test – Ist Sonys Pro-Controller für die PS5 wirklich 240 Euro wert? Wird Cal Kestis aus Star Wars Jedi: Survivor in Staffel 3 von The Mandalorian auftauchen? Samsung Galaxy S23: Die wichtigsten Neuerungen der neuen Modelle Resident Evil 4 erhält ganz neuen Charakter Neue PS5 Beta Firmware mit Discord-Sprachchat, Controller-Updates und mehr veröffentlicht Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Preload gestartet & Download-Größe bekannt (Update) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter