PLAYCENTRAL NEWS Destiny

Destiny: Über 9,5 Millionen registrierte Accounts, Ableger bereits in Planung

Von Pierre Magel - News vom 05.11.2014 09:31 Uhr

Der Release von Destiny war ein großer Erfolg und die Spielerzahlen reißen nicht ab. Aktuell kann das Sci-Fi-MMO auf über 9,5 Millionen registrierte Accounts blicken, wobei die aktiven Spieler pro Tag ungefähr drei Stunden spielen. Das beflügelt die Entwickler schon jetzt dazu, an großen neuen Inhalten für die Zukunft zu arbeiten.

Eins steht fest: Bungie und Activison wollen sich nicht auf ihrem Erfolg mit Destiny ausruhen, sondern arbeiten fleißig an neuen Inhalten für die Community. Wie der Publishing CEO Eric Hirshberg nun bekannt gab, sind nicht nur die Arbeiten an den zukünftigen Erweiterungen gestartet, sondern tüftelt bereits ein Team am nächsten eigenständigen Spieletitel im Destiny-Universum – für irgendwelche Informationen und nähere Details ist es jetzt aber natürlich noch viel zu früh.

Im Quartalsbericht von Activision wird betont, dass man knapp an die 10 Millionen registrierten Accounts herankommt – die genaue Zahl liegt bei etwas über 9,5 Millionen. Dieser grandiose Release mit überwältigenden Verkaufszahlen macht es für ein Unternehmen natürlich sehr leicht, weitere Ableger davon zu produzieren.

Ob es sich dabei um Erweiterungen für das MMO oder um eigenständige Titel handelt, ist bisher noch unbekannt. Einer früheren Aussage von Bungie war zu entnehmen, dass man bereits Inhalte parat hätte, um die Spieler von Destiny noch über Jahre zu versorgen. Anders als Halo funktioniert Destiny ja als fortlaufendes Spiel, das mit DLCs langfristig erweitert wird.

Am 09. Dezember erscheint mit "Dunkelheit lauert" (The Dark Below) der erste Schwung an frischen Inhalten. Neue Story-Missionen, Strikes, ein Raid und die Aufstockung des Licht-Level auf Stufe 32 stehen dabei an. 2015 geht es dann mit "Haus der Wölfe" (House of Wolves) weiter.

KOMMENTARE

News & Videos zu Destiny

Destiny: Keine weiteren Updates geplant Destiny: Teaser-Trailer zum letzten Event Zeitalter des Triumphs Destiny: Xbox 360 und PS3 bekommen ab August keine Updates mehr Destiny: Erste handfeste Infos zur Erweiterung ‚Rise of Iron‘ Destiny: Neue Erweiterung ‚Rise of Iron‘ geleakt Destiny: Käufliche Levelbooster im Store – Stufe 25 für 25 Pfund
Destiny Action / Sci-Fi PS4, Xbox 360, PS3, Xbox One
PUBLISHER Activision
ENTWICKLER Bungie
KAUFEN
Baby Yoda stürzt sich in halbfertiger Mod in den Battlefront-Kampf Nvidia stellt limitierte Cyberpunk 2077-Edition der GeForce RTX 2080 Ti offiziell vor PlayStation Plus: Die PS Plus-Spiele für März 2020 werden nächste Woche enthüllt Die Größe von Final Fantasy 7 Remake beträgt wohl über 100 GB
GTA 6: Wann erscheint Grand Theft Auto 6? Alle Spekulationen und Gerüchte zusammengefasst Neue Farbe für die Nintendo Switch Lite angekündigt: Coral Mark Hamill und Mads Mikkelsen wurde die Rolle des Vesemir in der Witcher-Serie angeboten! Assassin’s Creed Syndicate kann bald kostenlos im Epic Store heruntergeladen werden MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Sons of the Forest Survival-Horror
Die Sims 5 Lebenssimulation
Age of Empires 3 Echtzeit-Strategie
Project: Mara Simulation
Surgeon Simulator 2 Simulation
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS