PLAYCENTRAL NEWS No Man’s Sky

Light No Fire: Dieses Spiel bringt einen ganzen Planeten als Open World

Von Ben Brüninghaus - News vom 13.12.2023 11:50 Uhr
© Hello Games

Stellt euch einmal vor, ein Spiel hätte eine so große Open World, dass wir einmal um den gesamten Planeten reisen könnten. Was wäre das für ein hammermäßiges Wahnsinnsprojekt? Aber wäre das überhaupt möglich?

In der Welt der Videospiele ist so gut wie alles möglich und deshalb wagt Hello Games nun einen Versuch der etwas anderen Art.

Nach No Man’s Sky, das uns quer durch die Galaxis von Planet zu Planet geschickt hat, folgt nun Light No Fire, das auf einen einzigen Planeten als Open World setzt. Aber kann das was werden?

Die Welt von Light No Fire ist gigantisch und schön. © Hello Games

Das ist die verbaute Gaming-Hardware von MontanaBlack:

Light No Fire, das Survival-Sandbox-Spiel

Das Entwicklerstudio arbeitet unter Gamedirector Sean Murray bereits seit mehreren Jahren an dem Projekt und es sieht recht weit fortgeschritten aus.

Die Grundidee beinhaltet einen einzigen, gigantisch-großen Planeten, der als Spielwelt fungiert.

Und es gibt einen Twist: es gibt keine fortschrittliche Technologie wie in „No Man’s Sky“. Es ist eher ein Fantasy-Mittelalter-Setting mit Drachen, menschenähnliche Gestalten und mehr merkwürdigen Lebewesen. Dabei ist „Light No Fire“ sogleich ein Survival-RPG. Es heißt:

„Light No Fire ist ein Spiel über Abenteuer, Bauen, Überleben und gemeinsames Erkunden. Es spielt auf einem Fantasieplaneten von der Größe der Erde und vereint die Tiefe eines Rollenspiels mit der Freiheit einer Survival-Sandbox.“

Schaut euch hier den offiziellen Ankündigunstrailer an, der die Spielwelt, Grafik und diverse Charaktere zeigt.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Wir wissen schon jetzt, dass wir drachenähnliche Kreaturen fliegen und auf pferdeähnlichen Kreaturen reiten können. Es wird unzählige Crafting-Möglichkeiten und unterschiedlichste Ausrüstung geben.

Doch wie groß der Planet und die damit verbundene Open World am Ende wirklich ausfällt, bleibt vorerst einmal abzuwarten. Es wirkt definitiv wie ein ambitioniertes Projekt, so wie wir es von Hello Games gewohnt sind.

„Light No Fire“ hat noch keinen offiziellen Releasetermin, erscheint aber voraussichtlich zuerst für den PC. Ihr könnt das Spiel schon jetzt auf eure Wunschliste auf Steam packen.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
No Man’s Sky Action-Adventure PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER Hello Games
ENTWICKLER Hello Games
KAUFEN
The Witcher Staffel 4: Erster Teaser Trailer zeigt Liam Hemsworth als Geralt Senua’s Saga: Hellblade II: Internationale Testwertungen im Überblick Elden Ring Shadow of the Erdtree: From Software veröffentlicht epischen Story-Trailer V Rising: Termin für PS5 Release bekannt, das sind die verschiedenen Editionen Dead by Daylight: Norman Reedus aus The Walking Dead bald im Spiel? Elden Ring: Shadow of the Erdtree – FromSoftware zeigt einen der grotesken Gegner GTA 5 - Verkaufszahlen GTA 5-Verkaufszahlen: Meilenstein mit 200 Millionen verkauften Exemplaren Assassin’s Creed Shadows: Preorder-Guide mit Vorbestellerbonus und allen Editionen Assassin’s Creed Shadows: Trailer ist da, zeigt Setting & Hauptcharaktere! Assassin’s Creed Shadows: So groß wird die Spielwelt ausfallen! MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter