PLAYCENTRAL NEWS Destiny

Destiny: Ex-Beatle Paul McCartney singt sich durch das Destiny-Universum

Von Thomas Wallus - News vom 08.12.2014 18:23 Uhr

Heute hat der Ex-Beatle Paul McCartney seine neue Single Hope for the Future veröffentlicht. Im zugehörigen Musikvideo singt er sich an verschiedensten Schauplätzen als Hologramm durch das Universum des MMOs Destiny.

Schon lange ist bekannt, dass Ex-Beatles-Mitglied Paul McCartney für Bungie die Titelmusik zum MMO Destiny komponierte. Das Stück "Hope for the Future" ist mittlerweile natürlich auch ein Begriff. Nun hat sich McCartney dazu entschlossen, den Track auch als seine neuste Single zu veröffentlichen. Heute feiert diese ihre Veröffentlichung. Spannend ist vor allem das zugehörige Musikvideo, in welchem sich der Sänger durch das Universum von Destiny bewegt. "Bewegt" ist dabei vielleicht auch etwas zu viel gesagt. An verschiedensten Stellen taucht er vor den einzigartigen Kulissen des virtuellen Universums als singendes Hologramm auf. Im Hintergrund und in den eingeblendeten Szenen darf man sogar ein wenig die eigentliche Gameplay-Atmosphäre genießen.

In den Tagen zuvor hat sich Paul McCartney sogar einen eigenen Charakter erstellt, welcher schon zu Beginn des Videos seinen Auftritt erhält. Die Entscheidung fiel hierbei auf eine Jägerin.

KOMMENTARE

News & Videos zu Destiny

Destiny: Keine weiteren Updates geplant Destiny: Teaser-Trailer zum letzten Event Zeitalter des Triumphs Destiny: Xbox 360 und PS3 bekommen ab August keine Updates mehr Destiny: Erste handfeste Infos zur Erweiterung ‚Rise of Iron‘ Destiny: Neue Erweiterung ‚Rise of Iron‘ geleakt Destiny: Käufliche Levelbooster im Store – Stufe 25 für 25 Pfund
Destiny Action / Sci-Fi PS4, Xbox 360, PS3, Xbox One
PUBLISHER Activision
ENTWICKLER Bungie
KAUFEN
Baby Yoda stürzt sich in halbfertiger Mod in den Battlefront-Kampf Nvidia stellt limitierte Cyberpunk 2077-Edition der GeForce RTX 2080 Ti offiziell vor PlayStation Plus: Die PS Plus-Spiele für März 2020 werden nächste Woche enthüllt Die Größe von Final Fantasy 7 Remake beträgt wohl über 100 GB
GTA 6: Wann erscheint Grand Theft Auto 6? Alle Spekulationen und Gerüchte zusammengefasst Neue Farbe für die Nintendo Switch Lite angekündigt: Coral Mark Hamill und Mads Mikkelsen wurde die Rolle des Vesemir in der Witcher-Serie angeboten! Assassin’s Creed Syndicate kann bald kostenlos im Epic Store heruntergeladen werden MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Sons of the Forest Survival-Horror
Die Sims 5 Lebenssimulation
Age of Empires 3 Echtzeit-Strategie
Project: Mara Simulation
Surgeon Simulator 2 Simulation
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS