PLAYCENTRAL NEWS Destiny 2

Destiny 2: Skalierendes Erfahrungspunktesystem nach Sorgen der Spieler entfernt

Von Andre Holt - News vom 25.11.2017 11:17 Uhr

Der MMO-Shooter Destiny 2 aus dem Hause Bungie setzte bis dato auf ein System, das dafür sorgte, dass erhaltene Erfahrungspunkte je nach Aktivität steigen oder sinken. Dies wurde nach einigen Sorgen der Spielerschaft jetzt jedoch entfernt.

Mit Destiny 2 hat Bungie den Nachfolger zum beliebten MMO-Shooter Destiny veröffentlicht und erneut einen wahren Kassenschlager abgeliefert. Seit Release tummeln sich tausende Spieler auf den Server und warten gespannt auf die erste Erweiterung, die schon am 5. Dezember erscheinen soll.

Destiny 2Destiny 2: Easter Egg deutet auf Overwatch-Charakter

Feature vollständig deaktiviert

Doch nicht alles war bisher so glänzend, wie es eigentlich schien: So fügten die Entwickler von Bungie ein neuartiges Sytem ein, das die erhaltenen Erfahrungspunkte anpasste. Demnach würden mehrere aufeinanderfolgende und schnell zu lösende Aufgaben – wie beispielsweise öffentliche Events – mit der Zeit weniger XP einbringen. Anders sah dies zum Beispiel beim Schmelztiegel oder dem Leviathan Raid aus, die die Erfahrungspunkte höher skalieren ließen.

Auch wenn die Idee sicherlich nett war, sorgten sich viele Spieler über diese Einführung. Auch Bungie schien zuletzt nicht allzu glücklich mit der Situation zu sein und entschloss sich jetzt kurzerhand das Feature vollständig zu entfernen. Der klare Vorteil ist, dass die auf dem Bildschirm angezeigten Erfahrungspunkte jetzt auch wirklich denen entsprächen, die die Spieler tatsächlich erhalten. Dies sei bis zur Deaktivierung nicht der Fall gewesen. Zusätzlich werde Bungie zukünftig die Erfahrungspunkte beobachten und ggf. anpassen, weil bestimmte Tätigkeiten zu wenig oder zu viel XP einbringen und dem Spiel damit eine gewisse Inkonsistenz bieten könnten. Solche Anpassungen sollen laut Bungie offiziell angekündigt werden und völlig transparent geschehen.

News & Videos zu Destiny 2

Destiny 2: Update 2.2.0 ist da – Saison des Vagabunden gestartet Destiny 2: Activision gibt Franchise auf, Bungie wird Publisher Destiny 2: Ab sofort komplett kostenlos für PC Destiny 2: Erster Forsaken-Raid startet morgen Destiny 2: Forsaken-DLC im Angebot: 20 Prozent Bonus-Rabatt! Destiny 2: Eine Woche vorher: Schon jetzt bei PS Plus gratis!
Destiny 2 Shooter Xbox One, PS4, PC
PUBLISHER Activision
ENTWICKLER Bungie
KAUFEN
GTA 5 für PS5 GTA 5: Weitere Neuerungen der PS5-Version bekannt Amazon Black Friday 2020 Frühangebote Black Friday 2020 auf Amazon – Frühe Black Friday-Angebote gestartet! Nvidia Geforce RTX 30er-Serie GeForce RTX 3080 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide (Update) Xbox Series X Kühlschrank iJustine Snoop Dogg Xbox Series X-Kühlschrank wird zur Realität und Snoop Dog hat ihn auch
Netflix November 2020 Netflix: Alle Neuheiten im November 2020 im Überblick Uncharted Film Mark Wahlberg Sully Uncharted-Film: Erster Blick auf Mark Wahlberg als Sully Nintendo Switch Media Markt Angebot Tiefpreis Nintendo Switch zum absoluten Tiefpreis bei MediaMarkt! Scorn, Xbox Series X, Xbox Series S, Exklusivtitel Scorn: Würmer, Schleim, Fleischwände – Der Xbox Series X/S-Exklusivtitel sieht schön widerlich aus PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! PS5: Verpackung verrät, wie ihr PS4-Daten auf die Next-Gen-Konsole spielt MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS