PLAYCENTRAL NEWS Destiny 2

Destiny 2: Activision gibt Franchise auf, Bungie wird Publisher

Von Wladislav Sidorov - News vom 10.01.2019 22:04 Uhr
© Activision Blizzard / Bungie Interactive

Activision und Bungie haben angekündigt, ihre langjährige Partnerschaft vorzeitig zu beenden. Im Zuge dessen erhält Bungie die vollständigen Publisher-Rechte an der Destiny-Serie.

Die 2010 angekündigte Partnerschaft zwischen Activision und Bungie wird vorzeitig beendet. Wie beide Parteien am Abend bekanntgaben, wird die ursprünglich auf zehn Jahre angelegte Kooperation verkürzt und endet mit sofortiger Wirkung.

Im Zuge dessen wird Bungie zukünftig als Publisher von Destiny 2 fungieren und auch die Zukunft der Reihe bestimmen. Die Rechte an der Reihe gehörten dem Studio bereits seit Vertragsunterzeichnung mit Activision, da Bungie dies als Bedingung für die Partnerschaft bezeichnete.

Spannungen zwischen Activision und Bungie

Wie Kotaku berichtet, kommt der Split zwischen den beiden Unternehmen alles andere als überraschend. Zwischen Activision und Bungie herrschten bereits vor Release von Destiny im späten 2014 ernste Spannungen, die zuletzt immer größer wurden.

Als Mitarbeiter am heutigen Nachmittag die Nachrichten übermittelt bekamen, soll Jubelstimmung geherrscht haben. Diese sollen bereits seit längerem frustriert über die Zusammenarbeit mit Activision gewesen sein.



Bungie schreibt Geschichte

Für besonders viel Konfliktpotenzial sorgte Kotaku zufolge der starre Releaseplan, den Activision den Entwicklern bei Bungie vorgab. Demnach solle jährlich mindestens ein großer Release erfolgen, beispielsweise in Form einer kostenpflichtigen Erweiterung.

Indem Bungie nun eigenständig agiert und zum ersten Mal in der Geschichte des Studios überhaupt unabhängig von anderen Unternehmen ein Spiel entwickelt, müsste man sich nicht mehr an solche Vorgaben halten.

Anfang des Prozesses

Bungie zufolge sei man derzeit am Anfang des Übergabeprozesses. Beide Unternehmen hätten ein ernsthaftes Interesse, diesen "so geschmeidig wie möglich" zu gestalten.

Weitere Details sollen in den kommenden Monaten enthüllt werden.

News & Videos zu Destiny 2

Destiny 2: Update 2.2.0 ist da – Saison des Vagabunden gestartet Destiny 2: Ab sofort komplett kostenlos für PC Destiny 2: Erster Forsaken-Raid startet morgen Destiny 2: Forsaken-DLC im Angebot: 20 Prozent Bonus-Rabatt! Destiny 2: Eine Woche vorher: Schon jetzt bei PS Plus gratis! Destiny 2: So lautet der Name der zweiten Erweiterung, Release-Datum bekannt
Destiny 2 Shooter PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER Activision
ENTWICKLER Bungie
KAUFEN
Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Juli 2020 Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Amazon Angebot Nintendo Switch Spiel Amazon reduziert Nintendo Switch-Spiele wie Animal Crossing oder Paper Mario One Piece: Finaler Kampf gegen Kaido beginnt in Manga-Kapitel 986
PS Plus - Fall Guys PS Plus August 2020: Zweiter Titel wird heute freigeschaltet, Juli-Spiele enden Minecraft Creeper Minecraft-Streamer stirbt in Hardcore-Welt nach über 500 Stunden Animal Crossing New Horizons Tiere August Animal Crossing im August – Neue Fische, Insekten und Meerestiere: Preis, Fundort, Uhrzeit Neues Rangsystem Act Ranks Valorant erhält neues Rangsystem in Akt 2, was ist neu? Amazon Prime Day 2020 Shopping-Event: Amazon Prime Day 2020 wird im 4. Quartal stattfinden Stardew Valley Collector's Edition Stardew Valley: Collector’s Edition angekündigt, mit astronomischen Versandpreisen MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS