PLAYCENTRAL NEWS Death Stranding

Death Stranding: gamescom-Video verrät Details zu Sams Hauptmission

Von Philipp Briel - News vom 22.08.2019 08:51 Uhr
© Kojima Productions

Die gamescom 2019 bringt langsam aber sicher Licht ins Dunkel, was uns im neuesten Spiel von Hideo Kojima erwartet. Auf der Messe zeigt Sony einen neuen Trailer zu „Death Stranding“ der Details zu Sams Hauptmission verrät.

Anfang November erscheint mit Death Stranding einer der heißesten Titel des Jahres. Lange Zeit ließen uns Hideo Kojima und Schauspieler Norman Reedus im Unklaren darüber, um was es sich bei dem Spiel eigentlich handelt. Ein neuer Trailer von der gamescom 2019 offenbart nun neue Details zum Spiel.

Death StrandingDeath Stranding: Frisches Gameplay enthüllt Pinkeln als neues Spielelement

Briefing-Trailer zu Death Stranding

An dieser Stelle unsere obligatorische Spoiler-Warnung: Wenn ihr nicht wissen wollt was euch in „Death Stranding“ erwartet, solltet ihr nun besser nicht weiterlesen!

Bereits im Vorfeld der gamescom 2019 verriet Sony, am Stand in Halle 7 einen weiteren exklusiven Trailer zu „Death Stranding“ zu zeigen. Besagtes Video hört auf den Namen Briefing und ist bislang noch nirgends im Netz zu finden.

Wie der Name es bereits vermuten lässt, thematisiert das Video einer Ingame-Zwischensequenz die Einweisung von Norman Reedus Figur Sam und verrät die eigentliche Hauptmission des Spiels. Wir erfahren also endlich, warum Sam im Spiel Brücken baut.

Das verrät der Trailer über Death Stranding

In besagtem Video sehen wir Sam (Norman Reedus) der vermutlich im Oval Office mit Amelie (Lindsay Wagner) und Die-Hardman (Tommie Earl Jenkins) spricht. Die beiden versuchen, Sam von ihrer Mission zu überzeugen – die verteilten Städte der United Cities of America wieder miteinander zu verbinden.

Dieses Projekt wurde vor Jahren von Amelie ins Leben gerufen, als sie die USA von der Ost- zur Westküste bereiste, um die isolierten Städte von den UCA zu überzeugen. Amelies Aufgabe bestand darin, die Covoys vor nahenden GDs zu warnen (die geisterhaften Gegner, die in früheren Trailern zu sehen waren).

Außerdem verrät der neue Trailer zu „Death Stranding“, dass Amelie offenbar die neue Präsidentin der UCA ist. Aus mysteriösen Gründen altert die Dame allerdings nicht und sieht noch genauso aus wie vor zehn Jahren, als Sam und sie sich das letzte Mal gesehen haben.

Im Trailer verrät Amelie, dass „ihr Körper noch am Strand ist“, sie scheint also irgendwie mit dem Jenseits verbunden zu sein. Daraufhin zeigt ein Hologramm ein Abbild ihrer Arbeit im Oval Office – verschiedene Städte und Ereignisse werden gezeigt.

Death StrandingDeath Stranding: Neue Bilder zeigen Schneeumgebung und variantenreiche Open-World

Das Ziel in Death Stranding

In der Westküstenmetropole Edge Knot City (ungefähr dort, wo Los Angeles liegt) wurde Amelie offenbar von den Homo Demens gefangengenommen. Dabei handelt es sich um eine Gruppe von Separatisten, die genau das Gegenteil von dem anstreben, was die UCA erreichen will.

Obwohl sie in der Stadt gefangen gehalten wird, ist sie in der Lage, ihr Bild an die Ostküste zu übertragen, um mit Sam zu sprechen.

Die-Hardman und Amelie bitten Sam um Mithilfe, ihr gemeinsames Projekt fortzuführen. Es liegt also an euch, die isolierten Siedlungen aufzusuchen, die dem Beitritt in die UCA zugestimmt haben und sie mit dem chiralen Netzwerk zu verbinden.

Death StrandingDeath Stranding: Geoff Keighley erhält Cameo-Auftritt im Spiel

Dies gelingt euch mithilfe des Q-Pid – der schwebenden Halskette von Sam, die zuvor in einigen Trailern zu sehen war. Das Werkzeug könnt ihr einfach auf einem Terminal positionieren und die Siedlungen so in das UCA-Netzwerk eingliedern.

Doch nachdem die beiden Sam um Hilfe bitten, lehnt er ab. Es wirkt fast so, als hätten die drei bereits zuvor zusammengearbeitet, bevor er verschwand. Der Trailer zu „Death Stranding“ endet damit, dass Sam den Raum verlässt, während Amelie ihn um Hilfe anfleht.

Jetzt sind wir also immerhin schlauer, was die Story von „Death Stranding“ betrifft. Was uns aus spielerischer Sicht erwartet, steht allerdings noch völlig in den Sternen. Wir werden uns also vermutlich noch bis zum 08. November gedulden müssen, denn dann erscheint das neue Spiel von Hideo Kojima exklusiv für PlayStation 4.

News & Videos zu Death Stranding

Death Stranding-Entwickler sammelt mit Special-Merch Geld Death Stranding: PC-Version spielte bereits 23 Millionen Euro Umsatz ein Death Stranding Death Stranding: Extended Edition soll für PS4 und PS5 erscheinen – Gerücht Death Stranding Crossover mit Cyberpunk 2077 Death Stranding erhält Missionen und Items zu Cyberpunk 2077 im Crossover Death Stranding BB-Pod PC Death Stranding: Fan baut PC mit BB-Pod im Kern Death Stranding: Kampf gegen MULEs, Tipps und Tricks – Guide Death Stranding: Schnellreise freischalten, aber Vorsicht! Es gibt einen Haken – Guide
The Witcher Blood Origin Netflix Casting The Witcher: Blood Origins verliert Jodie Turner-Smith, Ersatz für Elfin Éile gesucht Resident Evil 8 Village Karte Resident Evil 8 Village: Erster Blick auf die Karte zeigt alle Locations und eine große Gefahr Assassin's Creed Valhalla Zorn der Druiden Story Assassin’s Creed Valhalla: Darum geht es im Zorn der Druiden-DLC Horizon Forbidden West Sony setzt künftig ganz auf große AAA-Titel für PlayStation
GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) One Piece Netflix Serie One Piece – Manga bestätigt: Dieses Mitglied der Strohhüte verfügt ebenfalls über Königshaki Harry Potter-Quiz: 20 magische Fragen zur Zauberwelt Six Days in Fallujah Screenshot Six Days in Fallujah: Muslimische Interessengruppe fordert Valve, Sony und Microsoft auf, den Shooter nicht zu veröffentlichen Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS