PLAYCENTRAL NEWS Call of Duty WW2

Call of Duty WW2: Shooter könnte laut Pachter ein riesiger Erfolg werden

Von Patrik Hasberg - News vom 23.09.2017 10:00 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Im November wird der Ego-Shooter Call of Duty: WW2 erscheinen und im Zweiten Weltkrieg spielen. Branchen-Analyst Michael Pachter geht davon aus, der der Titel ein riesiger Erfolg werden könnte.

Entwickler Sledgehammer Games möchte mit Call of Duty: WW2 zurück zu den Wurzeln der Serie kehren. Als Settings dient der zweite Weltkrieg mit verschiedenen Schauplätzen. Wichtig war es den Verantwortlichen vor allem nicht nur bereits bekannte Orte und Schlachten als historische Vorlage für den Ego-Shooter zu nutzen, sondern auch weniger bekannte.

Call of Duty WW2Call of Duty WW2: Läuft der Titel auf der Xbox One X in nativem 4K?

Wird laut Pachter ein riesiger Erfolg

Mit dem neuesten Ableger der Serie möchte Activision wieder frischen Wind in die Reihe bringen. Denn in den letzten Jahren wurde es für den Publisher immer schwerer neue Rekorde mit CoD zu feiern. Ein Grund dafür dürfte sein, dass die Spieler müde von den recht ähnlichen Zukunfts- und Gegenwarts-Settings geworden sind – nun geht es also zurück in den Zweiten Weltkrieg.

Doch wie gut wird Call of Duty: WW2 bei der Community tatsächlich ankommen? Diese Frage versucht der bekannte Branchen-Analyst Michael Pachter zu beantworten. Laut ihm könnte der aktuelle Teil der bisher erfolgreichste Titel in der Geschichte der Reihe werden.

"Ich denke, es wird das bisher meistverkaufte Call of Duty. Woran das liegt? […] Sagen wir, es wird veröffentlicht und erreicht auf Metacritic einen Durchschnittswert von 72, dann liege ich ganz klar falsch. Falls es aber eine 88 oder höher erreicht, dann glaube ich tatsächlich, dass es das am besten verkaufte [Spiel der Reihe] sein könnte", so Pachter.

Der Analyst ist vor allem von dem zuständigen Entwicklerstudio Sledgehammer Games überzeugt. "Die gute Sache ist die, dass Sledgehammer Games ziemlich kompetent ist. Sie sind wirklich kompetent. Und dieses Spiel, ich weiß nicht, sieht für mich aus bestimmten Gründen besonders aus. Es erweckt den Eindruck, dass sie es richtig hinbekommen haben."

Spätestens wenn Call of Duty: WW2 am 03. November für PC, PlayStation 4 sowie Xbox One in den Handel kommen wird, werden wir Gewissheit haben, ob der Shooter das Zeug für ganz große Erfolge besitzt.

Call of Duty WW2Call of Duty WW2: Dokumentation beleuchtet historische Hintergründe des Ego-Shooters

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Call of Duty WW2 Shooter PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER Activision
ENTWICKLER Sledgehamer Games
KAUFEN
The Last of Us-Serie: So stark wurde die Geschichte von Bill und Frank verändert The Forest The Forest: Die Kettensäge finden leicht gemacht Crisis Core Final Fantasy VII Reunion Test Aerith Final Fantasy VII Tag als offizieller Feiertag in Japan eingetragen The Last of Us - Thommy The Last of Us: Serie sorgt dafür, dass 70er-Jahre-Song auf Spotify explodiert
GTA 6: Meldung von Rockstar lässt Fans hoffen – ist ein Release in Sicht? The Mandalorian: Ist dies der Grund, für den die Mandalorianer vereint in den Kampf ziehen? The Last of Us Serie HBO Sky WOW Ersteindruck The Last of Us-Serie: Preview-Trailer zu Episode 4 kündigt großen Ärger für Joel und Ellie an The Witcher Staffel 2 Netflix Trailer The Witcher: Netflix soll trotz Cavill-Abgang eine fünfte Staffel planen Dead Space Remake Test Review Dead Space Remake im TEST: Glorreiche Rückkehr eines Horror-Klassikers Naturensöhne Grubenhaus abgebrannt Brandstiftung Brandstiftung: Ermittlung wegen Feuer im Grubenhaus der Naturensöhne MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter