PLAYCENTRAL NEWS Call of Duty: Advanced Warfare

Call of Duty: Advanced Warfare: Drei Jahre Entwicklung und Entwickler-Studio offiziell

Von Dustin Martin - News vom 07.02.2014 10:49 Uhr

Activision Blizzard hat nun offiziell bestätigt, dass Sledgehamer Games das elfte Call of Duty, das höchstwahrscheinlich noch dieses Jahr erscheinen wird, entwickelt. Das Studio hat unter anderem schon an Call of Duty: Modern Warfare 3 und Call of Duty: Black Ops 2 mitgewirkt. Insgesamt hatten die Macher des neuen Ablegers drei Jahre Entwicklungszeit.

Um kurz zu erklären, die es um das elfte Call of Duty steht, schauen wir erst einmal zurück in die Vergangenheit. 2009 hat Sledgehamer Games, die Entwickler des neuen Shooter-Ablegers, nämlich schon an einem neuen Spiel gearbeitet. Dies sollte ausschließlich in der Third-Person-Sicht spielbar sein. Eine Revolution der Spielereihe wurde vorausgesagt.

Doch als im April und Mai 2010 über 49 Entwickler das Activision-Studio Infinity Ward verließen – unter ihnen Jason West und Vince Zampella, die Respawn Entertainment gründeten und noch dieses Jahr Titanfall veröffentlichen –, sorgte sich der Publisher um die Fertigstellung von Call of Duty: Modern Warfare 3 und ließ einige Mitarbeiter von Sledgehamer Games übersiedeln.

Das noch namenslose elfte Call of Duty stammt von Sledgehamer Games

Später wirkte man so auch an Call of Duty: Black Ops 2 mit. Activision beschloss anscheinend jedoch, die Entwickler wieder vollständig an einem eigenen Projekt arbeiten zu lassen: dem elften Call of Duty. 2014, über vier Jahre nach den Strapazen um Infinity Ward, veröffentlicht das Studio nämlich sein erstes vollständig und eigenständig entwickeltes Spiel.

Der Entwicklungsrhythmus soll laut Activision Blizzard auch für zukünftige Ableger der Shooter-Reihe fortgeführt werden. Über drei Jahre soll jedes Studio so Zeit haben, das Call of Duty inklusive DLCs und kleineren Erweiterungen fertigzustellen. Im Falle von Sledgehamer Games sprach der Publisher von mehr Innovation und verbesserter Spielqualität.

Activison Blizzard kündigt an: Auch Call of Duty: Ghosts wird weitergeführt

Im Rahmen der Ankündigungen bestätigte man auch gleich, dass Call of Duty: Ghosts weitergeführt wird. In drei Jahren können wir also wahrscheinlich mit einem Nachfolger des Spiels von Infinity Ward rechnen.

Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle übernehmen EP-Teiler aus Schwert und Schild GTA The Trilogy The Definitive Edition Remaster GTA The Trilogy: Rockstar enthüllt Verbesserungen im Remaster – GTA V-Features übernommen? Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge The Last of Us Serie HBO The Last of Us-Serie: Fans ruinieren Aufnahmen am Filmset und beschweren sich über Joels Bart
Sons of the Forest Maske Gegner The Forest 2 Releasetermin: Wann erscheint Sons of the Forest? Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle machen großen Rückschritt bei TM-Nutzung PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im Oktober 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Animal Crossing Animal Crossing New Horizons ACNH Events Saison 2021Horizons ACNH Events Feste Saison Animal Crossing: New Horizons im Jahr 2021 – Alle Events und Saisons im Kalender Sons of the Forest Monster Trailer Sons of the Forest: Story, Gameplay, Release – Alles was wir über The Forest 2 wissen MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS