PLAYCENTRAL NEWS Battlefield 2042

Battlefield 2042: Freut euch auf Massenschlachten auf gigantischen Maps!

Von Mathias Dietrich - News vom 19.06.2021 12:58 Uhr
Battlefield 2042 Orbital
© EA

Das Entwicklerstudio DICE hat jetzt eine Reihe Vergleichsbilder veröffentlicht, die euch zeigen, wie groß die neuen Karten in Battlefield 2042 werden. Und die lassen die Herzen von Fans großer Gebiete höherspringen. Denn obwohl die Serie bereits seit jeher für ihre großen Schlachtfelder bekannt ist, setzen die Areale in 2042 noch einmal eins oben drauf.

Karten mit viel Platz für große Gefechte

Die Größe nennen sie nicht in Zahlen, sondern ganz in Form von Vergleichsbildern mit den bisherigen Teilen von Battlefield. Bei den neuen Kampfgebieten handelt es sich um die sieben Karten Kaleidoscope, Discarded, Orbital, Borderline, Manifest, Hourglass, Irreversible und Breakaway. Allerdings müssen diese im fertigen Spiel nicht zwangsläufig mit diesen Namen auftauchen. Denn bei denen handelt es sich derzeit nur um Arbeitstitel.

Was die Maps zu bieten haben, ändert sich allerdings nicht. Wer etwa bereits meinte, dass das gewaltige EL Alamein aus „Battlefield 1942“ groß war, der wird sich auf Irreversible freuen. Denn im Vergleich zu dem Neuzugang verblasst der Klassiker aus dem ersten Battlefield etwas. Aber davon könnt ihr euch in der folgenden Übersicht direkt selbst ein Bild machen:

Wieso sind die Maps in Battlefield 2042 so imposant?

Dass die Karten so groß sind, hat einen ganz einfachen Grund. Denn auf dem PC, der Playstation 5 sowie der Xbox Series X/S müssen bis zu 128 Spieler auf ihnen Platz finden. Also doppelt so viele, wie in den bisherigen „Battlefield“-Teilen.

Wer „Battlefield 2042“ hingegen auf einer Playstation 4 oder Xbox One spielen will, der wird mit ein paar Abzügen leben müssen. Dort gibt es maximal 64 Spieler und dementsprechend werden auch die Karten etwas kleiner ausfallen. Wie genau, ist noch nicht bekannt. Allerdings ist es denkbar, dass man die Map am Rand einfach etwas einengt und so nicht das gesamte Gebiet spielbar macht.

Was „Battlefield 2042“ noch alles bieten wird, erfahrt ihr in unserer Übersicht. In der erklären wir euch alles begonnen bei den Spielmodi, über die Story bis hin zu den Naturkatastrophen, mit denen ihr euch in dem Militär-Shooter herumschlagen müsst.

Battlefield 2042Battlefield 2042: Alles zum Release, Beta, Gameplay und mehr

Studierter Japanologe, der sich vehement weigerte wie alle anderen Taxifahrer zu werden und stattdessen lieber über Videospiele schreibt. Seine Lieblingsspiele glänzen auf Toplisten durch Abwesenheit und haben meist komische Namen, die hierzulande niemand aussprechen kann.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Battlefield 2042 Action-Shooter PC, PS5, Xbox Series X
PUBLISHER Electronic Arts
ENTWICKLER DICE
KAUFEN
The Witcher-Macherin stellt sich der Kritik der Fans um das Schicksal von Plötze Streamer Trymacs mit Traumauto via Instagram Trymacs spricht offen über seinen Verdienst als YouTuber: „Es ist natürlich unfassbar viel!“ Herr der Ringe: Prime Video verrät den Titel der Amazon-Serie AMD Radeon RX 6500XT RX 6500 XT kaufen: erscheint heute offiziell, hier könnt ihr bestellen
Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Warner meldet sich zum Spiel, aber Verschiebung auf 2023 weiterhin möglich RTX 3050 kaufen RTX 3050 kaufen: Offiziell vorgestellt – Spezifikationen, Preis und Datum Tusken-Räuber und Kraytdrache - Perle Star Wars: Wie sehen die Tusken-Räuber ohne ihre Masken aus? Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC erscheinen neu PS5 kaufen 2022 PS5 kaufen im Januar 2022: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? Boba Fett: Neuer Raumschiff-Name offiziell bestätigt in Kapitel 4 MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x