PlayCentral Artikel Rockstar Games

Rockstar Games - GTA 5 feiert Geburtstag: Alle GTA-Teile im Überblick

Von Patrik Hasberg - Artikel vom 17.09.2019 - 09:28 Uhr
Rockstar Games Screenshot
© Rockstar Games / PlayCentral-Bildmontage

Grand Theft Auto 5

„GTA 5“ ist der aktuelle Ableger der „GTA“-Reihe. Das Spiel ist im September 2013 für die PlayStation 3 sowie die Xbox 360 veröffentlicht worden. Im November 2014 folgte eine Fassung für die PlayStation 4 sowie die Xbox One. PC-Spieler erhielten schließlich am 14. April 2015 eine entsprechende Version.

Bis heute verkaufte sich der aktuelle Ableger „GTA 5“ weltweit bis Ende März 2017 mehr als 80 Millionen Mal für PC, PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One und Xbox 360. Erst vor kurzem hieß es laut des Analysten Mat Piscatella, dass „GTA 5“ das bestverkaufte Spiel aller Zeiten sowohl nach Umsatz, als auch nach der Anzahl der verkauften Exemplare auf PC und Konsole sei.

„GTA 5“ spielt in dem fiktiven US-Bundesstatt San Andreas und verfügt über die größte und detailreichste Spielwelt von allen Rockstar-Spielen. Es ist sogar größer als „GTA 4“, Red Dead Redemption und „GTA: San Andreas“ zusammen. Direkt zu Beginn kann die gesamte Spielwelt vollständig erkundet werden. Die einzige Großstadt nennt sich Los Santos und basiert auf Los Angeles. Weiterhin gibt es vereinzelt Kleinstädte, vor allem im ländlich geprägten Blain County. Es gibt Wüsten, Küsten, Berglandschaften, Wälder, Seen, Flüsse und den Ozean, der um eine erkundbare Unterwasserwelt verfügt. Außerdem verfügt die Spielwelt eine vielfältige Flora und Fauna.

© Rockstar Games

Anders als in vorherigen Teilen gibt es mit Michael, Franklin und Trevor drei verschiedene Protagonisten, deren Missionen zusammenhängen. Als Spieler kann fast zu jeder Zeit zwischen den drei Charakteren, die über unterschiedliche Fähigkeiten verfügen, gewechselt werden. Im Jahr 2004 raubten Michael Townley und Trevor Philips mit einem Komplizen eine Bank in Ludendorff in dem fiktiven Bundesstatt North Yankton aus. Bei der anschließenden Flucht werden scheinbar Michael sowie der Komplize namens Brad getötet. Neun Jahre später stellt sich heraus, dass Michael doch überlebt hat und mit seiner Familie unter Zeugenschutz unter dem Namen de Santa in wohlhabenden Verhältnissen in Los Santos lebt.

Durch unglückliche Umstände muss Michael allerding erneut eine kriminelle Laufbahn einschlagen. Trevor bekommt dadurch allerdings mit, dass Michael doch noch lebt und möchte sich bei ihm für die Lüge rächen. Letztendlich schließen sich aber beide doch zusammen. Mit Franklin, einem mittellosen jungen Afroamerikaner, der sich in der Zwischenzeit mit Michael angefreundet hat, bildet sich schließlich ein Trio. Nach und nach verstricken sich die drei allerdings immer weiter in Konflikte mit den korrupten FIB-Agenten Dave Norton und Steve Haines, die sie zwingen verschiedene Jobs durchzuführen.

GTA Online

„GTA 5“ verfügt zusätzlich über einen Online-Modus namens „GTA Online“, das ausschließlich mit dem Hauptspiel erhältlich ist. „GTA Online“ verfügt über eine lose Handlung, die vor „GTA 5“ angesiedelt ist. Durch einen Editor kann zu Beginn ein eigener Charakter erstellt werden. Die gesamte Spielwelt von „GTA 5“ steht auch in „GTA Online“ ohne Einschränkungen zur Verfügung. Auf der gesamten Karte gibt es verschiedene Bereiche, in denen man Rennen, Deathmatches, Last Team Standings, Fallschirmsprünge und viele weitere Modi oder Jobs starten kann.

© Rockstar Games

Außerdem stehen sogenannte „Heists“ zur Verfügung, bei denen gemeinsam mit anderen Spielern innerhalb langer Missionen besonders viele GTA-Dollar verdient werden können. Erfüllte Missionen und Herausforderungen bringen zudem Reputationspunkte bzw. Erfahrungspunkte, die euch im Rang aufsteigen lassen und neue Waffen und Items freischalten. Außerdem gibt es wie in GTA 5 die Möglichkeit Kleidung und Fahrzeuge zu kaufen, zum Friseur zu gehen oder den Charakter beispielshalber durch Tattoos optisch zu verändern. Fahrzeuge können in der Werkstatt für GTA-Dollar getunt werden. Spieler, die über das nötige Kleingeld verfügen, können Immobilien, Bunker, eine Yacht oder einen Hangar erwerben, um dort die jeweiligen Fortbewegungsmittel unterzustellen.

„GTA Online“ wird von Rockstar North noch immer regelmäßig mit kostenlosen Updates versorgt, die unter anderem weitere Inhalte mit sich bringen oder vorhandene Fehler beseitigen. Durch sogenannte Shark Cards oder Cash Cars können Spieler für Echtgeld GTA-Dollar erwerben, um neue Inhalte zu erwerben. Durch Missionen, Jobs und „Heist“ kann ebenfalls Geld verdient werden, allerdings sind viele Inhalte recht teuer, wodurch sich diese nur wenige Spieler durch selbst verdiente GTA-Dollar leisten können.

ZURÜCK WEITER

SEITENAUSWAHL

KOMMENTARE

News zu Twitch

LESE JETZTTwitch - Montana Black vergleich Frauen mit Hunden