PLAYCENTRAL NEWS Allgemein

Allgemein: Mikrotransaktionen seien bereits “unglückliche Realität“, meint 2K-Producer

Von Ben Brüninghaus - News vom 05.09.2018 11:43 Uhr

Mikrotransaktionen sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen – oder wie sagt man? Zum Leidwesen vieler Spieler, wie es immer mehr den Anschein macht. Wenn es nach dem Producer von NBA 2K19 geht, seien Mikrotransaktionen mittlerweile eine unglückliche Realität.

Rob Jones von 2K hat sich in einem Interview mit Trustedreviews zum Thema Mikrotransaktionen ausgetauscht. Für viele hat das Thema mittlerweile einen bitteren Beigeschmack, obgleich es doch ein gängiges, wenn nicht gar etabliertes Geschäftsmodell in der Videospielindustrie zu sein scheint. Im letzten NBA 2K-Ableger beschwerten sich viele Spieler, dass der Grind die gesunde Progression störe. Und wie konnte man diesen unverhältnismäßigen Zeitaufwand umgehen? Richtig, mit einer virtuellen Währung, die noch immer gegen Echtgeld gekauft werden kann.

Mehr Echtgeld = weniger Zeitaufwand

Laut Jones hätte jedes Spiel mittlerweile einen Ansatzpunkt, an dem zusätzliche Geldeinnahmen generiert werden können. So drehe sich doch alles um die Frage, ab wann es bloße Zusätze sind, die des Geldes wegen integriert würden. Und auf der anderen Seite stünde die Frage, ab wann es einen reellen Mehrwert für das Spiel biete. 

"Wir wissen heute, dass die meisten Leute nicht die Geduld haben, sich bis zur Spitze hoch zu arbeiten. Sie möchten direkt dort ankommen." 

Und dies sei schließlich ein entscheidender Punkt, an dem man ansetzen könne. Der Zeitaufwand könnte wie im Falle des 2K-Spiels übersprungen werden. Doch in Hinsicht auf NBA 2K18 wurde vielseits kritisiert, dass der reguläre Fortschritt in keinem vernünftigen Rahmen stattfände. Um einen Charakter aufs Maximum zu bekommen, bedürfe es circa 400 – 500 Spielrunden, während andere Spieler – insbesondere in kompetitiven Online-Matches spielt das eine tragende Rolle – diesen Zeitaufwand mit Echtgeld umgehen. Der Spieler fühlte sich am Ende demnach forciert, auf die VC (Virtual Currency) von NBA 2K18 zurückzugreifen.

Kein Einzelfall

Rob Jones gibt zwar abschließend zu verstehen, dass in NBA 2K19 mehr Wert auf Belohnungen gesetzt würde, um den Spielern den Grind attraktiver zu gestalten respektive ihnen Alternativen für das Einsetzen von Echtgeld zu gewährleisten. Doch ob sie am Ende damit die goldene Mitte erreichen, bleibt abzuwarten.

Und am Ende bleibt die "unglückliche Realität" für viele eine bittere Pille, die in postmodernen Videospielen nicht mehr wegzudenken ist. Beispielsweise können die Spieler selbst im aktuellen Assassin's Creed: Origins (Singleplayer-RPG-Adventure) von Ubisoft die Ingame-Währung Drachmen gegen Echtgeld kaufen. Und mit ausreichend Drachmen kann der Protagonist Bayek beim Händler sogar aufgelevelt werden – Ingame-Fortschritt gegen Echtgeld also. 

Möchten Sie mehr wissen?

Assassin’s Creed OriginsAssassin’s Creed Origins: Ubisofts DLC-Politik forciert Spieler, mehr Geld auszugeben als gewollt

News & Videos zu Allgemein

Warner Bros Games Warner Bros. plant hoch budgetiertes Free-2-Play-Spiel Von Star Wars bis Skyrim: Die witzigsten Memes und Moddings mit Bernie Sanders Koei Tecmo Hacking Cyberattacken gegen Koei Tecmo halten an, sämtliche Webseiten offline (Update) Black Weeks HP Store Cyber Week Deals im HP Store: Gaming-Notebook Omen 15 günstiger mit Rabattcode Obi-Wans Lichtschwert, Alien-Kostüm und mehr bietet exklusive Online-Auktion Power Rangers erhält erneut ein Reboot: Neue Filme und Serien sind geplant
Final Fantasy VII - Ever Crisis Final Fantasy VII: Ever Crisis vereint alle FF7-Spiele in einer Vision – Advent Children das 1. Mal spielbar! PS5 Bundles kaufen PS5: Händler wie MediaMarkt, Saturn & Alternate bieten jetzt PlayStation 5 Bundles an FF7 - The First Soldier Final Fantasy VII: The First Soldier – 1. Teaser-Trailer enttäuscht Fans GTA 5 für PS5 mit neuer Engine? Fans hoffen auf eine Ankündigung im Rahmen der State of Play
FF7R Intergrade Final Fantasy 7 Remake: Intergrade für PS5 angekündigt – was ist neu? PS Plus im März 2021 PS Plus-Spiele für März 2021 heute nicht enthüllt? State of Play - Livestream - Liveticker 2021 Alle Infos aus der State of Play im Liveticker! Animal Crossing New Horizons Update 1.8.0 Super Mario Animal Crossing: Super-Mario-Update 1.8.0 ist da – Alle neuen Inhalte und Events MSI RTX 3060 GeForce RTX 3060 ab dem 25. Februar kaufen! Liste aller Händler und Custom-Modelle Gigabyte RTX 3060 im Proshop kaufen Proshop: GeForce RTX 3060 jetzt kaufen! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS